Angler im Nebel

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Echo Projects GmbH, Kaiser-Ludwig-Platz 6, 80336 München, (nachfolgend „ALLE ANGELN“, „uns“ oder „wir“ genannt) betreibt im Internet unter der Domain www.alleangeln.de, unter verschiedenen Subdomains und Aliases dieser Domain sowie über Apps für mobile Endgeräte die Online Community ALLE ANGELN, ein soziales Netzwerk und Marktplatz für Anglerinnen und Angler (nachfolgend zusammen „Plattform“ genannt).

ALLE ANGELN ermöglicht die Nutzung der Plattform ausschließlich auf Grundlage der hier vorliegenden AGB. Jeder Nutzer hat im Rahmen einer Registrierung auf der Plattform diese AGB, die Datenschutzerklärung sowie andere obligatorische Vorschriften auf der Plattform (bspw. Community Regeln) zur Kenntnis zu nehmen und zu bestätigen.

1. ANWENDUNGSBEREICH

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für jegliche Nutzung der Dienste der Plattform ALLE ANGELN, unabhängig davon, über welche Webseiten, Apps oder sonstige Vertriebswege du als Nutzer Leistungen von ALLE ANGELN in Anspruch nimmst. Diese AGB regeln das Zustandekommen des Nutzungsvertrages und die Nutzung der Plattform inklusive sämtlicher Funktionen, Angebote und Inhalte, die wir im Rahmen der Nutzung unserer Dienste zur Verfügung stellen.

  • Nutzungsberechtigte der Plattform sind natürliche Personen.
  • Gewerbliche Nutzer dürfen ALLE ANGELN nur nach vorherigen Zustimmung durch uns nutzen.
  • Minderjährige benötigen zur Nutzung von ALLE ANGELN das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten. Einige Dienste und Funktionen unserer Plattform können aber dennoch von der Nutzung durch Minderjährige ausgeschlossen sein.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden durch unsere Datenschutzrichtlinie und die Community Regeln ergänzt. Für bestimmte Dienste auf unserer Plattform können ergänzende Geschäftsbedingungen gelten, die vor einer Nutzung dieses Dienstes bestätigt und akzeptiert werden müssen.

2. GEGENSTAND UND UMFANG DES NUTZUNGSVERTRAGS

2.1. ALLE ANGELN bietet dir ein soziales Netzwerk rund um das Thema Angeln. Als registriertes Mitglied hast du die Möglichkeit kostenlos ein Mitgliedsprofil anzulegen und Inhalte rund um das Thema Angeln (bspw. Fangmeldungen, Bilder, Gewässerbewertungen, Forenbeiträge) über die Plattform zu veröffentlichen bzw. an andere Mitglieder zu übermitteln. Im Gegenzug kannst du die Inhalte anderer Angler bewerten und kommentieren. Desweiteren bietet dir ALLE ANGELN die Möglichkeit, anderen Mitgliedern und auch Gewässern zu folgen, um über neue Aktivitäten dieser Mitglieder oder über Neuigkeiten an Gewässern benachrichtigt zu werden.

2.2. ALLE ANGELN behält sich das Recht vor, die Nutzung bestimmter Dienste innerhalb der Plattform – insbesondere derjenigen, die das Akzeptieren von Zusatzbedingungen oder eine gesonderte Zustimmung voraussetzen – auf bestimmte Mitglieder und/oder Mitgliedergruppen zu beschränken.

3. GEBÜHREN

3.1. Die Registrierung auf ALLE ANGELN, das Erstellen eines Nutzerprofils, das Einstellen und Aufrufen von Fangmeldungen, Bildern, Gewässerbewertungen und Forendiskussionen auf der Plattform ist für natürliche Personen grundsätzlich kostenlos. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, für die Nutzung zusätzlicher Dienste in Zukunft Gebühren zu verlangen.

3.2. Jegliche gewerbliche Nutzung der Plattform ist kostenpflichtig und wird im Rahmen der Zulassung gesondert vereinbart.

4. REGISTRIERUNG UND VERWALTUNG DES MITGLIEDSKONTOS

4.1. Registrierung mit E-Mail Adresse
Um die Dienste von ALLE ANGELN nutzen zu können, ist eine Registrierung als Mitglied erforderlich. Im Rahmen der Registrierung musst du einen Mitgliedsnamen und ein Passwort zur Anmeldung auf der Platform wählen und eine E-Mail Adresse hinterlegen. Sobald du die AGB und Datenschutzbestimmungen bestätigt hast, kommt der Nutzungsvertrag zu Stande und du kannst dein Profil auf der Plattform erstellen und die Dienste der Plattform besuchen. ALLE ANGELN bestätigt deine Registrierung mit einer E-Mail an die von dir angegebene E-Mail Adresse und bittet dich um eine Bestätigung der Registrierung durch Klicken eines Bestätigungslinks. Um Missbrauch vorzubeugen, ist eine Veröffentlichung von Inhalten auf ALLE ANGELN erst nach erfolgter Bestätigung deiner Registrierung via E-Mail möglich.

4.2. Registrierung mit Social Sign-in
Alternativ kann die Registrierung auch über einen Facebook Social Sign-in erfolgen. Nach Weiterleitung zu Facebook und Eingabe der Login-Daten für den Facebook-Account teilt dir Facebook mit, welche Daten zur Registrierung an ALLE ANGELN übermittelt werden und du kannst diese Datenübertragung zusammen mit den Nutzungsbedingungen bestätigen. Mit Bestätigung von Datenübertragung und Nutzungsbedingungen kommt der Nutzungsvertrag mit ALLE ANGELN zu Stande und du kannst ein Profil auf der Plattform erstellen und die Dienste der Plattform nutzen.

4.3. Regeln zur Registrierung
Im Rahmen der Registrierung auf der Plattform sind folgende Punkte zu beachten:

  • Sämtliche im Rahmen der Registrierung abgefragten Daten sind wahrheitsgemäß anzugeben. Einzelheiten zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung.
  • Das Passwort ist geheim zu halten und muss über eine hinreichende Komplexität verfügen. Ein Anspruch auf einen bestimmten Mitgliedsnamen oder ein bestimmtes Passwort besteht nicht.
  • Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht. ALLE ANGELN kann deine Registrierung jederzeit und ohne Angabe von Gründen ablehnen.
  • Jeder Nutzer darf nur ein Nutzerprofil anlegen. Du darfst Dritten auch nicht gestatten, dein Nutzerprofil zu nutzen. Auch eine Übertragung deines Nutzerprofils an Dritte ist nicht erlaubt.
  • Dein bei der Registrierung gewählter Mitgliedsname (Nickname) sowie dein optional veröffentlichtes Profilbild (Avatar) dürfen keine Rechte Dritter, insbesondere keine Marken, Persönlichkeits- oder Urheberrechte verletzen und weder gegen Gesetze oder gute Sitten verstoßen, noch unsere Community Regeln verletzen. Mitgliedsnamen dürfen darüber hinaus nicht aus einer E-Mail- oder Internetadresse bestehen.

Wird die Registrierung nicht vollständig durchgeführt, behält sich ALLE ANGELN das Recht vor, den unvollständig registrierten Account zu löschen. ALLE ANGELN behält sich zudem das Recht vor, Accounts zu blockieren oder zu löschen, sofern die Nutzung nicht in Übereinstimmung mit diesen AGB erfolgt.

Ändern sich die bei der Registrierung angegebenen Daten, so bist du als Mitglied verpflichtet, die Angaben in deinem Mitgliedskonto unverzüglich zu korrigieren. Änderungen der Mitgliedsdaten können innerhalb der Plattform unter dem Menüpunkt „Mein Profil“ vorgenommen werden. Eine Änderung des Mitgliedsnamens ist nach der Registrierung allerdings nicht mehr möglich.

5. RECHTE UND PFLICHTEN DER NUTZER

5.1. Als Mitglied bist du für die auf der Plattform veröffentlichten Inhalte und die Informationen, die du über dich bereitstellst, allein verantwortlich. Du versicherst, dass die angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen und dich persönlich beschreiben und du alle Rechte zur Veröffentlichung dieser Inhalte besitzt. Vorsätzlich und/oder in betrügerischer Absicht gemachte Falschangaben können zivilrechtliche Schritte nach sich ziehen. Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Inhalten auf der Plattform besteht nicht.

5.2. Im Rahmen der Nutzung von ALLE ANGELN verpflichtest du dich:

  • Keine Inhalte einzustellen oder Aktivitäten zu unternehmen, die gegen geltendes Recht, Rechte Dritter, die guten Sitten, diese AGB oder gegen weitere Richtlinien auf der Plattform (bspw. Community-Regeln) verstoßen.
  • Insbesondere keine Inhalte einzustellen oder Aktivitäten zu unternehmen, die dem deutschen Tierschutzgesetz, dem Bundesnaturschutzgesetz oder dem Fischereirecht der Bundesländer zuwiderlaufen.
  • Keine Inhalte einzustellen oder Aktivitäten zu unternehmen, die beleidigend, bedrohend, missbräuchlich, rufschädigend, gewaltverherrlichend, schockierend, diskriminierend, volksverhetzend, rassistisch, pornographisch, menschenverachtend, sittenwidrig, anstößig, obszön, extremistisch oder jugendgefährdend sind, zu solchen Aktivitäten aufzurufen sowie entsprechende Inhalte auf der Plattform zu verlinken und zu bewerben.
  • Die Dienste der Plattform nicht missbräuchlich zu verwenden, insbesondere nicht um andere Mitglieder zu belästigen, zu beleidigen, zu bedrohen, zu täuschen oder deren Ruf zu schädigen. Eine wiederholte Kontaktaufnahme ist untersagt, wenn das andere Mitglied dir mitgeteilt hat, dass dies nicht erwünscht ist.
  • Kein Spamming zu betreiben (bspw. durch massenhaftes Versenden von Nachrichten, Verbreiten von sinnlosen und störenden Inhalten, Werbung oder wahllose Kontaktanfragen).
  • Keine massenhaften Inhalte zu erstellen, so dass die Nutzung der Plattform für andere Mitglieder beeinträchtigt wird (sog. „Flooding“).
  • Keine Beiträge und Inhalte an einer Stelle zu veröffentlichen, die nicht dafür bestimmt ist oder wo andere Nutzer einen solchen Beitrag als störend empfinden.
  • Keine personenbezogenen Daten über Dritte – insbesondere Namen, E-Mail Adressen, Kontaktdaten, Bankverbindungen, Bilder sowie Inhalte privater Nachrichten – auf der Plattform zu veröffentlichen oder ohne Zustimmung des Dritten zugänglich zu machen.
  • Keine Sicherheitsmechanismen zu umgehen, um Daten jeglicher Art elektronisch oder manuell zu Missbrauchszwecken abzufangen oder sonstige Hacking-Versuche vorzunehmen.
  • Keine Roboter, Crawler, Spider, Scraper oder andere Methoden zu nutzen, um auf ALLE ANGELN massenhaft und/oder automatisiert Daten zu sammeln, egal zu welchem Zweck.
  • Keine Inhalte einzustellen oder Aktivitäten zu unternehmen, die Viren, Trojanische Pferde, Würmer oder ähnliche Mechanismen auf der Plattform verbreiten, die den operativen Betrieb der Plattform oder der Endgeräte der Nutzer stören, schädigen oder weniger effizient machen.
  • Keine Inhalte einzustellen oder Aktivitäten zu unternehmen, um andere Webseiten oder deren Inhalte zu bewerben, wenn diese ähnliche Dienste wie die Plattform erbringen.
  • ALLE ANGELN über jeden Verstoß gegen diese AGB, geltendes Recht, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten sowie durch ein anderes Mitglied auf der Plattform begangene Verstöße unverzüglich zu informieren.
  • ALLE ANGELN unverzüglich zu informieren, solltest du Hinweise auf einen Missbrauch deines Kontos oder eine Sicherheitslücke auf unserer Plattform haben.
6. RECHTE UND PFLICHTEN VON ALLE ANGELN

6.1. Betrieb der Plattform
ALLE ANGELN stellt die Plattform in der jeweils verfügbaren Form und mit den jeweils verfügbaren Funktionen bereit. Wir behalten uns das Recht vor, die Funktionalitäten oder das Aussehen der Plattform, technische Mechanismen sowie angebotene Dienste jederzeit zu verändern. Solche Veränderungen können dazu führen, dass Nutzer ihre Soft- oder Hardware sowie ihre Angebote aktualisieren müssen. Dies erfolgt auf alleinige Kosten der Nutzer. ALLE ANGELN ist bestrebt, aber nicht verpflichtet, solche Maßnahmen im Voraus anzukündigen.

Ein Anspruch auf eine bestimmte Verfügbarkeit der Plattform besteht nicht. Wir behalten uns das Recht vor, die angebotenen Dienste der Plattform ganz oder teilweise, vorübergehend oder dauerhaft einzustellen oder den Zugang aus Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsgründen zu beschränken. ALLE ANGELN ist bestrebt, aber nicht verpflichtet, solche Maßnahmen im Voraus anzukündigen.

6.2. Löschung und Editierung von Inhalten
ALLE ANGELN ist nicht verpflichtet, von Mitgliedern eingestellte Daten oder Inhalte anderen Nutzern zur Verfügung zu stellen, wenn diese Daten oder Inhalte nicht im Einklang mit unseren Nutzungsbedingungen stehen. ALLE ANGELN ist zudem berechtigt, unzulässige Daten oder Inhalte ohne Vorankündigung ganz oder teilweise zu editieren oder ganz oder teilweise von der Plattform zu löschen.

6.3. Verwarnung und Sperrung von Mitgliedern
Sollten sich konkrete Anhaltspunkte dafür ergeben, dass ein Mitglied gegen geltendes Recht, diese AGB, Rechte Dritter, die guten Sitten oder gegen weitere Richtlinien auf der Plattform (bspw. Community Regeln) verstößt oder besteht sonst ein berechtigtes Interesse von ALLE ANGELN – insbesondere zum Schutz anderer Mitglieder – ist ALLE ANGELN berechtigt, das Mitglied nach eigenem pflichtgemäßem Ermessen temporär oder dauerhaft für einzelne Dienste oder für die gesamte Plattform zu sperren.

Eine dauerhafte Sperrung eines Mitglieds entspricht einer außerordentlichen Kündigung des Nutzungsvertrages aus wichtigem Grund. Falls ein Mitglied gesperrt wurde, ist diesem eine weitere Nutzung der Plattform sowie eine erneute Registrierung auf ALLE ANGELN untersagt.

7. NUTZUNGSRECHTE AN EINGESTELLTEN INHALTEN

7.1. Als Mitglied räumst du ALLE ANGELN die zur Durchführung des Vertrages erforderlichen Rechte an den von dir auf der Plattform eingestellten Inhalten ein. Dies umfasst insbesondere das Recht, die von dir als Mitglied eingestellten Inhalte zur vertragsgemäßen Erbringung unserer Dienstleistungen zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich zugänglich zu machen und ggf. zu bearbeiten. ALLE ANGELN ist insbesondere berechtigt, die von dir eingestellten Inhalte auch über die Beendigung der Mitgliedschaft hinaus zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich zugänglich zu machen.

7.2. Weitergehend räumst du ALLE ANGELN das Recht ein, die von dir eingestellten Inhalte für Werbe- und PR-Maßnahmen in von ALLE ANGELN genutzten eigenen oder fremden Medien, insbesondere für die Außendarstellung im Internet und auf den Social Media Kanälen von ALLE ANGELN, zu verwenden. ALLE ANGELN ist berechtigt, Inhalte von Mitgliedern zu diesem Zweck zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich zugänglich zu machen, zu bearbeiten, zu senden und/oder Sendungen oder öffentliche Zugänglichmachungen wiederzugeben.

7.3. Die gemäß Ziffern 7.1. und 7.2. eingeräumten Rechte werden ALLE ANGELN als einfaches, zeitlich und räumlich unbefristetes Nutzungsrecht eingeräumt. ALLE ANGELN schuldet hierfür keine gesonderte Vergütung.

8. HAFTUNG

8.1. ALLE ANGELN stellt als Betreiber lediglich eine Plattform und damit die technische Vorrichtung zur Verfügung, um eine Veröffentlichung von Inhalten sowie eine Kontaktaufnahme, Kommunikation und auch Vertragsabschlüsse unter Mitgliedern zu ermöglichen.

8.2. ALLE ANGELN übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität der von den Mitgliedern veröffentlichten oder übermittelten Inhalte. ALLE ANGELN macht sich diese fremden Inhalte auch nicht zu Eigen. Von Dritten eingestellte Inhalte werden vor der Veröffentlichung nicht von ALLE ANGELN geprüft.

8.3. ALLE ANGELN ist an über die Plattform geschlossenen Verträgen weder als Vertragspartner eines Mitglieds noch als Vertreter bzw. Erfüllungsgehilfe oder in sonstiger Weise beteiligt. ALLE ANGELN übernimmt daher keinerlei Haftung für Schäden betreffend der Vertragsverhältnisse zwischen den Mitgliedern. Ausgeschlossen ist eine Haftung von ALLE ANGELN auch für Fälle, in denen ein Vertragsabschluss oder dessen Abwicklung wegen einer zwischenzeitlichen Sperre eines Mitglieds nicht oder nicht vollständig durchgeführt werden kann. Ebenfalls ausgeschlossen ist eine Haftung für die Folgen eingeschränkter Verfügbarkeit der Plattform und etwaige sich hieraus ergebende Auswirkungen auf einen Vertragsschluss.

8.4. Nutzer der Plattform haben keinen Anspruch auf eine Vermittlung, Schlichtung oder Beratung in Streit- oder Betrugsfällen zwischen den Mitgliedern durch ALLE ANGELN.

8.5. ALLE ANGELN haftet uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, sowie für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von ALLE ANGELN oder ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Uneingeschränkt haftet ALLE ANGELN auch im Falle von Arglist, Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz sowie bei Übernahme einer Garantie. Bei leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet ALLE ANGELN der Höhe nach beschränkt auf die vertragstypisch vorhersehbaren Schäden. Im Übrigen ist eine Haftung von ALLE ANGELN für leichtfahrlässige Pflichtverletzungen ausgeschlossen.

8.6. Obwohl wir sehr bemüht sind, unsere Webseiten und Apps frei von Sicherheitslücken zu halten, können wir leider keine Garantie geben, dass unsere Plattform keine Viren, Trojaner oder andere schädliche Elemente enthält. Vor dem Aufrufen von Inhalten der Plattform hat jeder Nutzer daher zum eigenen Schutz für angemessene Sicherheitsvorrichtungen (bspw. Virenscanner) zu sorgen.

9. FREISTELLUNG

Das Mitglied stellt ALLE ANGELN von jeglichen Ansprüchen frei, die Dritte gegenüber ALLE ANGELN wegen einer Rechts- oder Pflichtverletzung des Mitglieds geltend machen, es sei denn, das Mitglied hat die Pflichtverletzung nicht schuldhaft zu vertreten. Dies umfasst insbesondere das rechts- oder vertragswidrige Einstellen von Fangmeldungen, Bildern, Bewertungen, Kleinanzeigen oder Foreineinträgen, sowie Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für andere Nutzer, einem Verstoß gegen diese AGB, wegen der Verletzung von Immaterialgütern oder sonstiger Rechte. Zu erstatten sind auch angemessene Kosten der Rechtsverteidigung (insbes. Anwaltskosten), die ALLE ANGELN duch das Fehlverhalten eines Mitglieds nachweislich entstanden sind.

10. DATENSCHUTZ

10.1. Übermittlung und Veröffentlichung von Inhalten durch Nutzer
ALLE ANGELN basiert als soziales Netzwerk auf dem Prinzip, dass Nutzer Inhalte und Daten veröffentlichen und anderen Nutzern Inhalte und Daten in Teilen oder in Gänze übermitteln. Als Nutzer kannst du auf ALLE ANGELN selbst entscheiden, welche Daten und Inhalte du öffentlich zugänglich oder anderen Nutzer übermitteln willst. Jegliche Übermittlung oder Veröffentlichung solcher Daten und Inhalte geschieht auf eigene Gefahr.

10.2. Erhebung personenbezogener Daten durch ALLE ANGELN
Auf ALLE ANGELN bieten wir dir eine Vielzahl von Funktionen, die individuell auf dich und deine Interessen angepasst werden. Um diese Leistungen erbringen zu können, um die Dienste unserer Plattform fortlaufend zu verbessern, und um die Kommunikation zwischen den Mitgliedern sowie zwischen den MItgliedern und uns zu ermöglichen, ist eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten durch uns erforderlich. Jegliche Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch ALLE ANGELN findet nur statt, wenn du uns als Nutzer zuvor dein Einverständnis dazu erteilt hast, oder wenn dies gesetzlich erlaubt ist.

10.3. Datenschutzrichtlinie beachten
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten durch ALLE ANGELN erfolgt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Zudem werden diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch unsere Datenschutzrichtlinie ergänzt, die jedes Mitglied im Zuge der Registrierung auf unserer Plattform anerkennt.

11. KÜNDIGUNG UND VERTRAGSLAUFZEIT

11.1. Ordentliche Kündigung der Mitgliedschaft
Wenn im Einzelfall keine besonderen Bestimmungen zur Laufzeit und Kündigung einzelner Dienste entgegenstehen, kann das Vertragsverhältnis von beiden Seiten jederzeit beendet werden. Für eine Kündigungserklärung von Seiten des Mitglieds genügt eine Löschung des Profils innerhalb der Plattform über den Menüpunkt „Einstellungen“ und die Schaltfläche „Mein Profil löschen“ – oder alternativ eine schriftliche Erklärung an ALLE ANGELN.

11.2. Kündigung und Sperrung aus wichtigem Grund
Beide Parteien haben das Recht, auch bei Vorliegen besonderer Bestimmungen zu Laufzeit und Kündigung, ihr Vertragsverhältnis bei Vorliegen eines wichtigen Grundes jederzeit ohne Einhaltung einer Frist außerordentlich zu kündigen. Ein wichtiger Grund liegt vor, wenn die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses für die kündigende Partei unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls und unter Abwägung der Interessen beider Parteien nicht zumutbar ist. Wichtige Gründe sind für ALLE ANGELN insbesondere:

  • NIchteinhaltung gesetzlicher Vorschriften durch das Mitglied
  • Verstoß gegen die vertraglichen Pflichten
  • Der Ruf von ALLE ANGELN wird durch die Mitgliedschaft des Nutzers erheblich beeinträchtigt
  • Das Mitglied schädigt einen oder mehrere Nutzer
  • Das Mitglied beeinträchtigt die Nutzung oder Sicherheit der Plattform

Einem Mitglied, dessen Konto wegen Vorliegen eines wichtigen Grundes gesperrt wurde, ist eine erneute Registrierung auf ALLE ANGELN sowie die Nutzung anderer Mitgliedskonten untersagt.

11.3. Übertragung an Dritte
ALLE ANGELN ist berechtigt, mit einer Ankündigungsfrist von vier Wochen unsere Rechte und Pflichten aus dem Nutzungsvertrag ganz oder teilweise auf einen Dritten zu übertragen. In diesem Fall hast du als Mitglied das Recht, diesen Nutzungsvertrag innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt der Mitteilung mit einer Frist von 1 Woche zu kündigen.

12. GÜLTIGKEIT UND ÄNDERUNG DER AGB

12.1. Diese AGB besitzen Gültigkeit ab ihrer Veröffentlichung auf der Plattform und im Hinblick auf jeden einzelnen Nutzer ab dem Moment, ab dem du als Nutzer durch Registrierung auf der Plattform oder Erklärung deines Einverständnisses diese AGB bestätigst.

12.2. ALLE ANGELN behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu verändern. Die geänderten Bedingungen werden registrierten Mitgliedern per E-Mail oder in anderer geeigneter Form spätestens vier Wochen vor ihrem Inkrafttreten zur Kenntnis gebracht. Widersprichst du als Mitglied der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von vier Wochen nach Empfang der E-Mail bzw. nach zumutbarer Möglichkeit der Kenntnisnahme, gelten die geänderten AGB als angenommen. ALLE ANGELN wird in der E-Mail, welche die geänderten Bedingungen enthält, auf die Bedeutung dieser Vierwochenfrist gesondert hinweisen. Diese Zustimmungsfiktion gilt nicht für eine Veränderung dieser AGB, die die Hauptleistung des Vertrages betrifft, sofern dadurch ein ungünstiges Missverhältnis zwischen Leistung und Gegenleistung zu Lasten der Nutzer entstehen würde.

13. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

13.1. Die vertraglichen Beziehungen der Parteien richten sich nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Kollisionsvorschriften des EGBGB.

13.2. ALLE ANGELN kann gegenüber dem Nutzer Erklärungen per Brief, E-Mail, über Bildschirmmasken nach einem Login oder per Nachricht an das private Postfach des Mitglieds innerhalb der Plattform übermitteln. Erklärungen von Mitgliedern an ALLE ANGELN können per E-Mail an kontakt@alleangeln.de oder auf dem Postweg an die im Impressum genannte Adresse erfolgen.

13.3. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder ein Teil einer solchen Bestimmung unwirksam sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Ganzen.

Stand: 01.07.2017