Beiträge

  • Profilbild TwichbaitMZ

    Hallo Zusammen,
    ich wollte Mal fragen was so eure coolsten bissanzeiger sind die ihr vllt auch selber gebastelt habt. Bei uns im Verein ist es zum Beispiel sehr gänging eine Bierflasche mit Bügelverschluss zu nehmen die auf den Steg zu stellen und die die Rute auswerfen und hinlegen. Dann spannt man die Schnur auf den aufgemachten Bügel und wenn ein Fisch beißt dann hört man es weil die Schnur es runterdrückt. ABER ACHTUNG: Mann kann den Bügel auch umgekehrt drehen das ist nicht gut weil wenn ein fisch beißt hört man nichts weil der Bügel gegen die Flasche stößt du kein Ton link hoffe ihr versteht das😂

    08.04.20 21:13 4
  • Profilbild Bertold Carl Ammer

    coole Sache, da muss man mal drauf kommen😂😂😂👍👍 also ich gehe mal davon aus, dass auch "Bissanzeiger" wie Posen beim "normalen" Angeln oder "strike indicators" beim Fliegenfischen zählen: ich habe schon öfters mal Korken hergenommen, aber meine bis jetzt beste Methode beim Nymphenfischen war dieses weiße Schaumnetz, das bei Mangos und Papayas im Geschäft dran ist. Das hat echt sehr sehr gut funktioniert und war auch nicht zu auffällig, also die Fische hat es nicht durch ein grelles Rot oder Neon gestört.
    Aber das mit der Bierflasche werde ich das nächste Mal beim "normalen" Angeln auch ausprobieren. Hört sich echt gut an und scheint mir sehr kreativ

    08.04.20 22:59 1
  • Profilbild Mike de Vries

    nehme die gelben ü eier nachts knicklicht rein und entweder an die rutenspitze oder an die schnur zwichen 1 und 2 öse gehangen

    09.04.20 04:45 2
  • Werbung
  • Profilbild Angelfutzie

    hab in einen Nerv Pfeil ein Knick Licht gesteckt und einen Haken mit dem ich ihn in die Schnur hängen konnte, bei einem biss hat sich das Licht nach oben bewegt

    09.04.20 05:09 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Das mit den Ü-Eiern mache ich auch.
    Funktioniert Super!
    Da ich mit offenem Rollenbügel fische, hänge ich das Ei, zwischen die Rolle und den untersten Ring.
    Wie oben geschrieben, bei Nacht Knicklicht rein und das ganze Ein leuchtet.
    Ich hab für die Akustik ein kleines Glöckchen mit ins Ei.
    Was auch sehr praktisch ist - da das Ei nach Belieben geöffnet und geschlossen werden kann, kann man es bei Strömung oder starkem Wind, mit etwas Gewicht den Gegebenheiten anpassen.

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    09.04.20 07:20 0
  • Profilbild Eddie M.

    ya also ich benutze einfach die Fox Micron MX, klappen auch super. wenn so ein Fisch dann zieht dann kann ich das sogar hören

    09.04.20 09:46 1
  • Werbung
  • Profilbild J.K.88

    Ja geil, das mit den Ü eiern hab ich auch damals gemacht als ich angefangen hab. Schon lang nicht mehr sowas gesehen 😉👌

    09.04.20 12:21 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler