Beiträge

  • Profilbild charlotte.frehse

    Hat hier jemand eine Idee wie ich mein Angelplatz entkrauten kann, z.B. zum Karpfenangeln ?

    Danke :)))

    14.06.20 15:22 0
  • Profilbild Christian 86

    nimm den Kopf einer Harke und binde nen Seil link wirfst du das raus und ziehst es langsam rein. den Uferbereich zum anlanden bekommt man so schnell frei.

    14.06.20 15:30 0
  • Profilbild Christian 86

    du solltest das aber vorher mit dem zuständigen Verein abklären. du kannst für sowas auch richtig Ärger bekommen

    14.06.20 15:31 0
  • Werbung
  • Profilbild Catchem

    Das könnte Ärger geben , du nimmst massiv Einfluss auf ein Biotop.

    14.06.20 16:53 1
  • Profilbild Zander1989

    Eigentlich strengstens verboten!

    14.06.20 16:55 1
  • Profilbild Christian 86

    also in dem Kraut lebt natürlich viel Muschel,krebs und Schneckengetier. viele Arten darunter sind geschützt und darum ist es verboten. andererseits ist der Verein und deren Mitglieder dazu angehalten die Gewässer zu hegen und zu pflegen. die Entfernung von übermäßigen Kraut dient also auch der Gewässerpflege. wie gesagt das musst du vor Ort mit dem Verein abklären. einfach so würde ich es nicht machen

    14.06.20 17:02 1
  • Werbung
  • Profilbild Makeshitgold

    Dieser Post wurde gelöscht.

    14.06.20 17:04 0
  • Profilbild Makeshitgold

    Kraut nervt zwar,aber zahlreiche Fische tummeln sich darin und darüber und bieten Schutz und Deckung für Beute/Brut/link deine Gewässer kennen dann lernst du auch damit umzugehen.

    14.06.20 17:05 1
  • Profilbild Aal Jäger

    Beim Spinnfischen etwas nervig aber beim Ansitzen auch ruhig mal mitten rein mit dem Köder .

    14.06.20 19:11 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler