Beiträge

  • Profilbild Mario75

    link ich auch ohne Angelschein angeln, wenn ich eine Tagesangelkarte kaufe?

    08.07.22 18:37 0
  • Profilbild Benoit Dubuc

    im forellenpuff ja ... aber sonst nein. wobei es auf bundesländer ebene Ausnahmen gibt. Was friedfischfischen betrifft. Am besten vorher bei dem verband oder Gewässer Eigentümer schlau machen

    08.07.22 18:41 0
  • Profilbild Mario75

    Ich bin ein Ausländer und gehöre keinem Angelverein an. Ich würde gerne gelegentlich in Flüssen oder Seen angeln, habe aber keine Angelkarte.

    08.07.22 18:45 0
  • Werbung
  • Profilbild Benoit Dubuc

    also generell braucht man in Deutschland keinen angelschein. Aber dazu müsstest du ein Gewässer finden der keinem Verein oder so gehört. und jetzt mal im ernst ... der Angel schein kostet 200 Euro max selbst wenn du nicht in einem Verein bist.

    08.07.22 19:18 1
  • Profilbild Ralli08

    """also generell braucht man in Deutschland keinen Angelschein """"

    Gewagte Aussage.....

    ******warten auf Firestorm*****

    08.07.22 19:24 2
  • Profilbild Mario75

    Wo kann ich einen solchen Angelschein kaufen?

    08.07.22 19:56 0
  • Werbung
  • Profilbild Firestorm72

    Und hier ist er:

    @Benoit Dubuc: Also generell braucht man in Deutschland einen Angelschein (Fischereischein).
    Es gibt aber halt auch Ausnahmen. Und da er in Niedersachsen wohnst, brauchst er keinen. Hier der Auszug aus dem Fischereigesetz von Niedersachsen. Wichtig ist das Wort ODER.

    "§ 57
    (1) Wer in einem Gewässer, in dem er nicht Fischereiberechtigter oder Fischereipächter ist, oder wer als Fischereiberechtigter auf Grund einer Erlaubnis der Fischereigenossenschaft (§§ 24, 25) den Fischfang ausübt, hat einen Fischereischein oder einen Personalausweis sowie eine von dem Berechtigten ausgestellte Bescheinigung über seine Befugnis bei sich zu führen (Fischereierlaubnisschein) und diese auf Verlangen den Polizeibeamten, den mit der Fischereiaufsicht betrauten Vollzugsbeamten, den Fischereiaufsehern sowie den Angehörigen des fischereikundlichen Dienstes vorzulegen."

    Somit reicht in Niedersachsen die Tagesangelkarte. ABER, kein Verein wird dir eine Tagesangelkarte ohne Fischereischein verkaufen. Alle Mitglieder in einem Angelverein brauchen nämlich den Fischereischein. Das ist eine gesetzliche Auflage für die Angelverein in Niedersachsen. Zumindest wenn sie die Vorteile der Gemeinnützigkeit in Anspruch nehmen wollen. Somit wirst du ohne Fischereischein zu 99,9 % keine Tageskarte bekommen, außer du kaufst dir nicht von einem Verein.

    08.07.22 20:09 4
  • Profilbild Benoit Dubuc

    ok ich Ruder mal zurück. ohne ist die ausnahme .

    08.07.22 20:09 0
  • Profilbild Ralli08

    Danke Firestorm.
    Ich hätte auch, hab aber keinen Bock mehr

    08.07.22 20:40 2
  • Profilbild Vallstedt

    Dieser Post wurde gelöscht.

    09.07.22 05:42 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler