Beiträge

  • Profilbild Detostar

    Hallo,
    Ich wollte mal höfflich ein paar ansässige oder aus der Umgebung stammenden Angler etwas Fragen
    ( Kreis Germersheim/Wörth )
    Ich und mein Kollege sind anfänger und wissen nicht an welches der Gewässer die auf der Angelkarte sind wir gehen sollen. Wir waren jetzt schon mehrmals am Lingenfelder Altrhein ohne erfolg ( beim Ansitz und Spinnen ).
    Wir würden uns sehr über Gewässer tipps freuen. Es müssen keine spezifischen Angelplätze sein dass wissen wir ja, keiner gibt gern seine stellen preis.
    Hilfreich wären zb was die gängigen Angelmethoden vom Ufer sind ( wir haben kein Boot ), welche Köder gut laufen würden ob spinn oder lebend ist egal wir wären für jeden tipp dankbar.

    Mfg

    Marvin

    14.06.20 15:04 0
  • Profilbild Kim Neubert

    Bin zwar nicht aus der Gegend aber mein Tipp wäre das ihr euch für nen größeres Fließgewässer ne Jahreskarte holt. Tageskarten sind schön und gut aber es gibt gute und schlechte Tage wie die Fische halt beissen wollen. Grad am Anfang wenn man mit der Köderführung/Platzierung nicht so geübt ist gibt es mehr schlechte Tage 😉 mit ner Jahreskarte kratzt euch das dann weniger. das wichtigste ist rausgehen ans Wasser und üben, Technik verändern/verfeinern und dann kommen och die bisse. immer Mal wieder nach der Arbeit nen bisserl annen fluß rauf und runter spinnen, verschiedene tiefen und Geschwindigkeiten und wenn die Busse kommen sich merken wie ihrs gemacht habt. außerdem trefft ihr durch eure Präsenz am Wasser andere Angler die euch manchmal gute Tipps zum Gewässer geben

    14.06.20 16:55 1
  • Profilbild Detostar

    danke erstmal für die schnelle Antwort dachte ehrlich nicht das mir so schnell einer Antwortet :D
    Wir beide besitzen eine Jahreskarte für Rhein + eine beachtliche menge an Seitengewässern.
    Wir hatten an unserem ersten Tag am Altrhein auf nen blinker einen 80cm Hecht gefangen. Aber die folgenden 6-7 Wochen ging wirklich nichts weder auf kleine Kunsköder , große Kunstköder, Soft/Hardbaits, Spinner etc.
    Und an der Pose und Grundmontage auch nichts.

    Denkst du man ist am Strom als Anfänger besser aufgehoben weil wir waren der Meinung das es am Strom schwieriger ist.
    deswegen haben wir uns da noch ned rangewagt.

    danke nochmal für die netten tipps

    mfg

    Marvin

    14.06.20 17:31 0
  • Werbung
  • Profilbild Kim Neubert

    Dieser Post wurde gelöscht.

    14.06.20 17:53 0
  • Profilbild Detostar

    ok cool danke dir :) dann werden wir das nächste mal einfach mal am Rhein angreifen.

    mal schauen vilt meldet sich hier ja noch einer seitens der Posen und Grundfischerei. :D

    14.06.20 18:14 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler