Beiträge

  • Profilbild TobBok

    Moin

    Habe Verwandte drüben in Falkensee, die ich besuchen wollte, wenn Corona durch ist.
    Wie läuft das mit dem Angeln drüben bei euch?
    Ich weiß das es eine Fischereiabgabe gibt....
    Muss man die als Tourist auch zahlen?
    Wenn ich die gezahlt habe, brauche ich dann noch Erlaubnisscheine oder gibt's Verbandsgewässer wo man ran darf?

    In jedem Fall, gibt es um Falkensee herum Gewässer, die sich für einen Allround-Angler lohnen?

    05.04.21 16:17 0
  • Profilbild Firestorm72

    Hallo, ja die Fischereiabgabe gibt es. Wenn du also woanders keine bezahlt hast, muss du die in Brandenburg bezahlen. Macht dann 12 Euro im Jahr oder wenn du öfter hier bist, 40 Euro für 5 Jahre. Sollte es im Angelladen bzw. im Internet auch aufs Handy geben. Dann
    Und klar brauchst du einen Erlaubnisschein (Gewässerkarte) für das jeweilige Gewässer. Wir haben hier aber den Landesanglerverband Brandenburg (LAVB) und der hat sehr sehr viele Gewässer. Am besten du gehst mal auf die Internetseite und dann auf die Gewässerkarte. Dann kannst du schon einmal schauen, was rund um Falkensee dazu gehört. Tages oder Wochenkarten bekommst du auch auf der Seite vom LAVB.
    Gewässer kann ich nicht empfehlen, da es nicht meine Gegend ist. Am besten in einen Angelladen vor Ort gehen. Die sollten helfen können.

    06.04.21 06:18 0
  • Profilbild Han82

    gibt ja in der app ne gewässersuche mit fangmeldungen und besitzer

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    06.04.21 06:53 0
  • Werbung
  • Profilbild christian07‘

    Moin ich wohn da, eigentlich hat @Firestorm72 alles rechtliche schon gesagt. Ich kann dir an sich den Falkenhagener sehr empfehlen als Karpfenangler, da ist so eine Brücke zwischen alten und neuen See. Und bei der Brücke sind verschiedene angelplätze. Ich als Karpfenangler setze mich immer dahin und spanne dann aufs andere Ufer ab so 10 Meter vorm Schilf. Wenn du da ne Rute oben auf der Kante und unten von der Kante liegen hast, fängst du fast immer. Und da wo es besser läuft die andere Rute halt auch hinlegen. Als Raubfischangler eher den Neuen See weil da Sau viele barsche drin sind und auch mehr Hechte. Wahrscheinlich weil der fast komplett mit Kraut zu ist. ( die Fische können zwischen Falkenhagener/alter See und Neuen See hin und her schwimmen) ich mach es da immer so das ich nen kleinen Gummi mit leichten Jig-Kopf überm Kraut langziehe und alle 4-5 Kurbelumdrehungen kurz stoppe. Ansonsten Sind auch viele Bäume die ins Wasser reinragen wo auch oft nen Räuber drunter steht. Mit Wobblern hab ich an beiden seen nicht so gute Erfahrungen, und erst recht nicht mit Rasseln in den Wobblern, das kennen die Fische und hat dann eben ne gewisse scheuchende Wirkung. Und es gibt dort sehr viele Angler an warmen Tagen und viele fragende Spaziergänger die ab und an komische Fragen stellen, vor allem bei mir als Jugendlicher. Ich hoffe meine Tipps waren so halb Wegs verständlich

    06.04.21 08:44 0
  • Profilbild christian07‘

    Aber als Alloundangler würd ich es einfach am Mittelweg zwischen den beiden Gewässer mit Wurm versuchen, da fängt man richtig geile 35+ Barsche. Aber so friedfisch ist nicht sinnvoll da weil jeden Tag da Angler mit Maden und Mais sind, und wenn man einen freien Angelplatz findet, dann ist der vollkommen überangelt

    06.04.21 08:47 0
  • Profilbild TobBok

    Danke für euer Feedback.
    Über die gezahlte Abgabe gibt es dann eine Bescheinigung darüber oder so etwas?
    @han82 - ich weiß, aber von Leuten vor Ort kriegt man noch ein anderes Feedback.
    @christian danke für das Feedback ich schaue mir das mal an

    06.04.21 09:07 0
  • Werbung
  • Profilbild Firestorm72

    Na du bekommst einen kleinen Ausweis, wo die Marke eingeklebt wird. Oder wenn du es über dein Handy machst, bekommst du eine Bescheinigung auf dein Handy.

    link2021

    06.04.21 12:10 0
  • Profilbild TobBok

    Cool. Alles klar. Dann werde ich man losschauen was man da so alles anstellen könnte ohne corona 👍

    06.04.21 16:08 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler