Beiträge

  • Profilbild Housemeister

    Moin Leute,

    ich spiele mit dem Gedanken, mir ein Faltboot zu gönnen. Ist noch nichts konkretes und vielleicht verwerfe ich die Idee auch wieder, aber ich wollte mal nachfragen, ob hier jemand Erfahrungen mit dem sog. Banana Boot hat. Kann man darin sicher im Stehen angeln oder ist es zu kippelig? Die Vorteile des Faltbootes liegen ja auf der Hand. Einfach und platzsparend zu transportieren, einfach aufgebaut und geslippt, robust und „unsinkbar“, Möglichkeit einen Motor anzubringen, aber wie sieht‘s halt mit der Tauglichkeit als Angelboot aus?

    Danke im Voraus,
    Housi

    Ach ja und frohe Pfingsten 🍻

    30.05.20 11:30 0
  • Profilbild Berti..

    hmmm ich glaube das du bei einem gewöhnlichen Freizeit Kajak mehr Vorteile hast

    30.05.20 14:04 1
  • Profilbild Fishing Freek 15

    also ich bin auch am überlegen und höre eigentlich nur gutes . es ist robust . es ist schnell zum aufbauen (20min) und es ist faltbar also man kann es ungefähr so verpacken wie ein Surfbrett dann lang ist ... ist genau die gleiche dicke . ich habe von 2 verschiedenen Personen gehört dass das eine super Wahl war und sie es nicht bereuen sondern sich super darüber freuen .

    30.05.20 18:20 1
  • Werbung
  • Profilbild KonstiRGBG

    Ich überlege schon lange ein Kajak anzuschaffen... Nur der Platz fehlt eben noch.

    30.05.20 18:23 1
  • Profilbild Housemeister

    Vielen Dank für die Antworten! Vielleicht gibt es noch ein paar Leute die schon selber Erfahrungen damit sammeln konnten?

    01.06.20 11:45 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler