Beiträge

  • Profilbild Guidork

    moin , wollte mal mit der Familie einen Angel abend machen mit der kleinen weil die es mal gern machen möchte, wo kann man ohne angelschein gut angeln

    19.08.21 12:55 0
  • Profilbild Guidork

    ähm im Raum. Moormerland? Hab ich vergessen mit rein zu schreiben wo

    19.08.21 13:53 0
  • Profilbild Firestorm72

    Schaue doch einfach mal selber im Internet wie die Bestimmungen wo bei euch die sogenannten "freien Gewässer" sind. Solche Informationen findet man da (Google)! eigentlich ganz leicht.

    19.08.21 14:43 0
  • Werbung
  • Profilbild Aal Jimmy

    Du kannst nirgends einfach so ohne Angelschein angeln! Höchstens ein Privatgewässer vom Bekannten oder eine Anlage wo man ein wenig Geld bezahlt und dort Forellen, Aal oder etc angeln kannst.

    19.08.21 14:49 0
  • Profilbild Firestorm72

    @Aal Jimmy: Auch diese Aussage ist FALSCH!!! Angeln ist Ländersache und jeder Bundesland hat eigene Gesetzte (Fischereigesetz). Somit ist es z.B. in Brandenburg erlaubt, auf Friedfisch OHNE Angelschein (Fischereischein) zu Angeln. Und in Niedersachsen gibt es auch Gewässer, wo man ohne Fischereischein Angeln darf. Also nicht immer solche pauschalen Aussagen.

    19.08.21 15:24 5
  • Profilbild Christian 123

    Das ist doch Schwachsinn, ohne eine staatliche Prüfung abzulegen darfst du nirgends noch nicht einmal im privaten Gewässern die Fischerei ausüben.

    19.08.21 16:01 1
  • Werbung
  • Profilbild Frey

    Natürlich geht das 😂wie Firestorm schon schrieb ist das Länder Sache.
    In Mecklenburg-Vorpommern zb gibt es noch den Touristenschein (keine Prüfung erforderlich)
    Es gibt einige Möglichkeiten ohne Fischereischein zu angeln 😉
    Man muss sich nur richtig informieren 😜

    19.08.21 16:31 4
  • Profilbild Aal Jimmy

    Wenn man keine Ahnung vom Angeln hat sollte man nirgends angeln! Meine Meinung.

    19.08.21 16:34 0
  • Profilbild Walex1

    Wie auch immer, mach einen Schein und gut ist.
    Die Gewässer sind jetzt schon voll mit „geprüften Anglern“ die keine Ahnung haben. Sorry, nix für Ungut.

    19.08.21 16:39 0
  • Profilbild Frey

    Ja es sollte aufjeden Fall jeder einen Schein haben aber es gibt halt diese Möglichkeit..
    Bin da ganz eurer Meinung.
    Ich denke auch das Erwerb eines Fischereischeines viel zu einfach ist.

    19.08.21 16:53 1
  • Profilbild Guidork

    Danke Leute für die Infos, aber nur für einmal mach ich nicht extra einen Schein

    Sollte ja nur für paar Stunden sein, weil meine Tochter 3 Jahre alt, es gern mal möchte bzw sehn

    Da sagt man als Vater ja nu nicht grad nein

    Aber trotzdem danke

    19.08.21 17:06 0
  • Profilbild Firestorm72

    Hier steht eigentlich alles drin.

    link

    19.08.21 17:38 1
  • Profilbild Firestorm72

    @ Christian 123: Ich finde es echt erschreckend, dass Angler die Scheinbar einen Fischereischein haben, sich so wenig mit den Gesetzen auskennen. Das sieht man leider an deiner Aussage wieder.

    Aber das Forum ist ja auch dazu da sich zu Bilden. Bitte:

    link

    Thema Angeln ohne Fischereischein (Friedfisch)

    19.08.21 17:42 2
  • Profilbild Dorsch Angler

    Ich kann nur von der Ostsee reden da koennen Touristen eine 30 tägige Erlaubnis kaufen ohne angelschein

    19.08.21 18:09 0
  • Profilbild Firestorm72

    @Dorsch Angler: Auch falsch!!! Es gibt in Deutschland 2 Bundesländer die an der Ostsee liegen! Und in Mecklenburg Vorpommern brauchst du einen Touristen-Fischereischein (28 Tage gültig) und erst damit darfst du dir dann die Küstengewässer Karte kaufen. Ohne Angelschein bekommst du die nicht. Und in Schleswig Holstein sieht es nicht viel anders aus.

    link

    19.08.21 18:17 1
  • Profilbild Dorsch Angler

    Dann hab ich das in den falschen Hals bekommen danke dir

    19.08.21 18:21 0
  • Profilbild Dorsch Angler

    Dachte nur weil hab in heiligenhafen im angelladen gesehen das der ausgestellt wurde und nix verlangt wurde dafuer an dokumenzen

    19.08.21 18:24 0
  • Profilbild nutella81 Martin Seifert

    @Firestorm die Seite ist veraltet, da Das Land Niedersachsen am 1.9.2020 das Wilderei Gesetzt verabschiedet hat. Danach muss jeder Angler eine Fischerprüfung nach weisen. Sonst drohen Höhe Strafen auch in Schleswig-Holstein ist das so

    19.08.21 18:25 0
  • Profilbild nutella81 Martin Seifert

    die Ausnahme im Küstenbereich da gilt weiter der Tourischein

    19.08.21 18:25 0
  • Profilbild Dorsch Angler

    Man erfährt immer wieder neues

    19.08.21 18:26 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler