Beiträge

  • Profilbild NickAce

    hallo
    ich bin neu in der Angler Welt und habe kein Fischerschein etc. Ich habe erfahren dass es erlaubt ist in der Küstengewässer ohne Jegliche Scheine und Karten zu angeln.
    Frage: ab wo gilt Hunte bei Berne und Weser bei Bremen als Küstengewässer.
    danke im Voraus

    14.06.20 20:04 1
  • Profilbild Housemeister

    Dieser Post wurde gelöscht.

    14.06.20 21:14 0
  • Profilbild Housemeister

    Dieser Post wurde gelöscht.

    14.06.20 21:15 0
  • Werbung
  • Profilbild Housemeister

    Okay war Quatsch. Hat mich auch neugierig gemacht, also hab ich mal gegoogelt und hab gleich auf der ERSTEN SEITE die Antwort gefunden.

    link

    Also du brauchst keinen Fischereischein, musst aber eine Sportfischerprüfung abgelegt haben, was sich anscheinend von der Fischereiprüfung unterscheidet 😁 Verstehe ich auch nicht ganz, aber Am besten wendest du dich mal direkt an den Anglerverband Niedersachsen per Mail. Die antworten zuverlässig 😉

    14.06.20 21:28 1
  • Profilbild Housemeister

    Die freien Gewässer findest du hier: link1

    14.06.20 21:29 1
  • Profilbild Housemeister

    Übrigens auch auf der ersten Googleseitw gefunden.

    14.06.20 21:30 0
  • Werbung
  • Profilbild NickAce

    ja gegoogelt habe ich auch viel. wörtlich sind die Grenzen der Küstengewässer beschrieben. Auf der Karte ist das Beschriebene aber schwer zu erkennen. darum gings mir eigentlich.

    14.06.20 23:55 0
  • Profilbild NickAce

    und im Gesetzt steht nichts von Sportfischerprüfung. da steht Wort Wörtlich das man nur ein Personalausweis mit haben soll.

    14.06.20 23:56 0
  • Profilbild NickAce

    das sind Punkte wo ich nicht klar komme und eure Hilfe brauche.

    14.06.20 23:57 0
  • Profilbild Housemeister

    Weser unterhalb von der Stadtgrenze Bremen und Hunte unterhalb der Huntebrücke. Unterhalb heißt immer flussabwärts. Also sollte in Berne Küstengewässer sein. Wie gesagt wende dich wenn du trotzdem nicht ganz sicher bist an den AV NDS.

    15.06.20 06:14 1
  • Profilbild NickAce

    Yo danke für die Tipps.

    15.06.20 06:52 0
  • Profilbild NickAce

    Habe eben da direkt angerufen und mir wurde bestätigt dass man tatsächlich keine Prüfung oder Schein braucht um auf Küstengewässer zu angeln. man muss sich nur gerichtlich verhalten ,)

    15.06.20 06:59 1
  • Profilbild Housemeister

    Okay 😉 Dass es neben er normalen Fischereiprüfung noch ne Sportfischerprüfung gibt, hab ich da auch zum ersten Mal gehört 😉

    15.06.20 07:43 0
  • Profilbild Johnsen

    hast du etwas Kartenmäßiges gefunden bin da auch schon länger auf der Suche

    16.09.20 12:22 0
  • Profilbild NickAce

    Man braucht Kein Angelschein für Freie Gewässer. Aber man braucht eine Karte (Tageskarte oder ähnliches) und um die zu bekommen muss man ein Angelschein vorlegen. Teufelskreis

    16.09.20 12:25 0
  • Profilbild Johnsen

    es geht ja aber um die Küstengewässer diese sind frei beangelbar nur die sache wo sind diese bzw wo auf der karte

    16.09.20 14:32 0
  • Profilbild NickAce

    Nordseeküste Niedersachsen. und Weser abwärts Stadtgrenze Bremen.

    16.09.20 14:56 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler