Beiträge

  • Profilbild TwichbaitMZ

    Hallo Zusammen,
    gestern beim Spinnfischen ist mir deutlich aufgefallen dass die Bachforellen steigen wie die Wilden. Ich habe 2 Bachforellen auch mitgenommen und gesehen dass sie wie so fliegen oder Mücken fressen. Meine Frage: Mit welcher fliege würdet ihr dann fischen. Mein Favorit dagür: Buck Cassis in schwarz.
    Ich geh heute. Danke im vorraus

    09.05.20 09:47 1
  • Profilbild TwichbaitMZ

    und mai und eintagsfliegen habe ich auch gesehen

    09.05.20 09:47 0
  • Profilbild Bertold Carl Ammer

    petri erstmal zu den zwei Bafos! aber jetzt doch noch keine Buck Caddis! also meine Meinung. ich habe vor ein paar Wochen zwar schon Köcherfliegen gesehen, aber das war an Wiehern, nicht am Bach. die schlüpfen doch noch gar nicht (denk ich mir zumindest hier). Bei meinem Bach habe ich die letzten drei Tage viel gefischt und auch Bafos mit Trockenfliegen gefangen. Emerger sind gut gegangen und halt das klassische Zeug wie Adams oder kleine Mosquitos. am besten ging bei mir aber eine Fliege, die keinen so wirklichen Namen hat, weil ich sie mir selber einmal ausgedacht habe. Du musst dafür im Bastelladen so kleine Styroporkügelchen kaufen, die sind weiß. die malst du dann mit edding schwarz oder braun an. dann bindest du eine große hinten auf den Haken, dann eine Feder (egal ob soft hackle oder normale hechel) oder rubberlegs oder nur grobes dubbing. dann vorne eine kleinere Styroporkugel über das hakenöhr auf den Haken stecken, die du vorher mit einer Nadel durchlocht hast. sieht dann aus wie eine Spinne/ein Käfer/oder sonst ein Terrestrial und ist unsinkbar. ist halt leider nach einem Fisch oft schon kaputt, weil das Styropor so empfindlich ist. deshalb kannst du auch moosgummi nehmen. kann leider gerade kein Foto machen, weil die weste nicht da ist. vllt werde ich dir aber noch eines schicken.
    und wenn dir das zu viel bindeaufwand ist (ist nämlich eine ziemlich schwer zu bindende und schnell kaputt gehende Fliege), dann bind einfach die fliegen nach, die du gerade siehst. stell dich halt mal eine halbe Stunde in den Bach und schau, was vorbeikommt. Caddis habe ich gestern übrigens auch zum Spaß schon mal probiert und die funktionieren hier noch überhaupt gar nicht. Bei mir haben eher braune Eintagsfliegenmuster sehr gut funktioniert, ber graues cdc-Zeug hat irgendwie nichts gebracht. aber kann sehr leicht sein, dass es bei dir anders ist. Wenn Du auf die Buck Caddis schwörst und sie Dir Fische bringt, dann nimm sie her. ist ja alles standortabhängig und jeder hat da andere Vorlieben. Also viel Spaß bei der Entomologie😉

    09.05.20 10:05 1
  • Werbung
  • Profilbild Bertold Carl Ammer

    übrigens haben auch steigende Forellen bei mir gerne realistische Steinfliegennymphen genommen. Ich binde die mit den semi realistic stonefly dingern von hemingways, gibts beim heger. und halt biots und Beinchen

    09.05.20 10:07 0
  • Profilbild TwichbaitMZ

    Dieser Post wurde gelöscht.

    09.05.20 10:37 0
  • Profilbild TwichbaitMZ

    vielen Dank dir

    09.05.20 10:37 0
  • Werbung
  • Profilbild Bertold Carl Ammer

    bitte, kein Ding

    09.05.20 11:20 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler