Beiträge

  • Profilbild DenverLeon

    Hi Leute, ich bin noch Anfänger im fliegenfischen. Ich habe die rechte Fliege geschenkt bekommen und weiß nicht recht ob nass oder trockenfliege. Ich hätte gedacht Nassfliege. Aber im Vergleich zur rechten ist eine trockenfliege. Jetzt bin ich etwas verunsichert.

    Danke im Voraus

    Petri

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    17.07.21 17:59 0
  • Profilbild Marc F.

    Einfach mal ins wasser schmeißen und schauen wie sie sich verhält

    17.07.21 18:14 1
  • Profilbild DenverLeon

    Hab ich schon mit einigen Nassfliegen gemacht. Die sind auch geschwommen… 😬

    17.07.21 18:53 0
  • Werbung
  • Profilbild Isar

    eher eine Nassfliege, die linke ist mit Rehhaar gebunden, sie schwimmt wie Korken.

    17.07.21 19:04 1
  • Profilbild Fly

    Hallo.
    Vom Muster wäre es eine Sedge (Köcherfliege).
    Eigentlich eine Trockenfliege.
    Vielleicht ein bisschen einfach gebunden.
    Die Fangen aber auch wenn sie leicht " absaufen".

    Grüße Fly

    17.07.21 19:59 1
  • Profilbild azazel4by

    Trockenfliegen fangen in der Früh und Abends zur Dämmerung. Nassfliegen tagsüber

    17.07.21 22:16 1
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler