Beiträge

  • Profilbild hamedk.berlin@yahoo.com

    Hallo zusammen, wie lange soll Boilies im Wasser bleiben, nach wie viele Stunden soll ich kontrollieren?

    01.09.21 17:25 0
  • Profilbild Marc F.

    Manchmal lass ich die Boilies von Freitags nachmittags beim Aufbauen bis Sonntags mittags beim Abbauen drin. Manchmal wechsel ich den Boilie aber auch alle 2h.

    Liegt dran wie frisch du den haben willst

    01.09.21 18:21 1
  • Profilbild Christian 86

    das kommt ganz auf die Situation am Wasser und den Boile drauf an. es gibt boilies die sind bei sommerlichen Wassertemperaturen nach 2stunden ziemlich ausgelaugt und lösen sich bereits auf, gibt andere die bleiben bei kalten Wasser tagelang attraktiv. hast du es mit viel Weissfisch und vor allem Krebsen zu tun solltest du nach ein paar Stunden auf jeden Fall Mal checken bevor die ganze Nacht ein leerer Haken oder ein vertüddeltes Vorfach im Wasser liegt.

    01.09.21 18:26 2
  • Werbung
  • Profilbild Christian 86

    im Zweifel aber trotzdem immer ein bissl liegen lassen denn nix ist schlimmer wenn gar keine Ruhe am Angelplatz einkehrt.

    01.09.21 18:29 1
  • Profilbild hamedk.berlin@yahoo.com

    Danke für diese guten Infos👍🙏

    01.09.21 18:33 1
  • Profilbild Rainer Danielzik

    Ich lasse in auch ca 2,5 Stunden im Wasser,

    01.09.21 18:54 1
  • Werbung
  • Profilbild Bhakesh

    was Christian sagt!.... es gibt sehr harte - sehr weiche boilies. und je nach Wassertemperatur haben die unterschiedliche
    Quell/Zerfallsraten. Weiche boilies locken schnell auch Weissfisch, was grundsätzlich nicht verkehrt ist, aber dann sind die boillies auch schneller weg!

    Muss man alles testen!

    01.09.21 19:02 1
  • Profilbild hamedk.berlin@yahoo.com

    Danke 😊🙏

    01.09.21 19:06 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler