Beiträge

  • Profilbild -_-Angler-_-

    Grüßt euch, die Temperaturen fallen und fallen und die Fische werden passiv. Da ich vor ca 1 Jahr erst zum karpfen Angler wurde brauch ich mal eure Meinung. Bevor ich mein Tackle winterfest mache überlege ich nochmal zu fahren 1 We. Lohnt es sich bei diesen Temperaturen noch? Bzw hab ich reelle Chancen noch einen Rüssler zu bekommen oder wird es sehr sehr schwer werden?

    Bevor wieder Kommentare kommen wie probieren geht über studieren oder ähnliches.... Klemmt es euch!!
    Es ist eine ernst gemeinte Frage
    Vielen Dank im vorraus und weiterhin tide lines

    25.11.20 15:13 0
  • Profilbild Pikefishing

    Also ich hab im Winter schon öfters Karpfen gefangen. aber so richtig erfolgreich wahr ich im Winter nur auf hecht

    25.11.20 15:33 1
  • Profilbild BadCarpsGermany

    Willste am 5.12 Eventuell mitkommen zum ansitz?

    25.11.20 16:14 0
  • Werbung
  • Profilbild -_-Angler-_-

    Weiß noch nicht ob ich arbeiten muss wollte jetzt das we fahren mit na freundin. Bzw sie will unbedingt😅

    25.11.20 16:17 0
  • Profilbild BadCarpsGermany

    Musste mal gucken, fahre am 5.12 und hab noch Platz im Auto.
    Stefan kann dir ja mal meine Nummer geben und dann kannste über WhatsApp schreiben

    25.11.20 16:20 1
  • Profilbild Fly

    Hallo Angler
    Bei uns isses Gewässer abhängig.
    Im Fluss gehen sie auch im Winter,gut.

    In den größeren Gewässern isses am schwersten.

    In unseren Weihern fängt man auch im Winter, aber halt nicht so häufig.
    Allerdings sollte man die guten Plätze kennen.
    Es ist natürlich schwerer wie im Sommer aber nicht unmöglich.
    Ich geh gern Angeln wen ich Zeit und Lust hab, auch im Winter 😊

    25.11.20 16:57 0
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler