Beiträge

  • Profilbild Mexdeu

    Hey, ich spiele mit dem Gedanken mir ein Kajak fürs angeln zu kaufen. Was sollte man als Einsteiger ausgeben und taugen die Kajaks zum aufpumpen was? Würde mich über Erfahrungsberichte und Tipps freuen ✌️✌️

    23.08.17 07:00 0
  • Profilbild Astacus

    Hi, ich persönlich halte nichts von aufblasbare Kajaks. Fürs angeln empfehle ich eher ein sit on top Kajak. Hier gibt es viele Modelle. Es ist die Frage, ob du es auch für die See nutzt oder nur für Binnengewässer. Schaue dir aber die Anbieter in England an, die sind zum Teil um einiges günstiger als in Deutschland. Trotz des Versandes. Es gibt schon gute für Anfänger ab 400€, aber wenn du sehr viel Freude daran findest, wirst du dir später eins in einer höheren Preisklasse kaufen.
    Gruß Nico

    23.08.17 08:55 0
  • Profilbild Astacus

    Beispiel 1

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    23.08.17 08:59 0
  • Werbung
  • Profilbild Astacus

    Beispiel 2

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    23.08.17 08:59 0
  • Profilbild Astacus

    Beispiel 3

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    23.08.17 09:00 0
  • Profilbild Astacus

    Beispiel 4

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    23.08.17 09:03 0
  • Werbung
  • Profilbild Astacus

    Beispiel 6

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    23.08.17 09:04 0
  • Profilbild Astacus

    Beispiel 7

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    23.08.17 09:04 0
  • Profilbild KaWi15

    Mich würden mal Dinge wie Transport und Lagerung interessieren wenn man kein Wassergrundstück hat..

    23.08.17 09:48 0
  • Profilbild Astacus

    Also ich transportiere meine Kajaks auf der Dachreling. Sind die Kajaks nicht im Einsatz, können sie auf Böcke liegen in der Garage.
    Ich selber habe mir ein Gerüst auf Rollen gebaut, wo ich vier Kajaks liegen habe. Es gibt aber Halterungen für die Wand, die einfach zu montieren sind.

    23.08.17 11:00 0
  • Profilbild Nombre988

    war heute erst wieder draussen. besitze ein wilderness Tarpon 120! Transport auf dem dachtrager, Lagerung in der Garage in railblaza Schlingen

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    23.08.17 12:29 1
  • Profilbild Nombre988

    Lagerung in le Garage

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    23.08.17 12:30 1
  • Profilbild Nombre988

    es ist schon weng Arbeit, immer Aufladen, Abladen, Transport etc aber dafür hast du das ganze Gewässer für dich und kannst dich voll Austoben. Oder eben eine schöne Tour machen

    23.08.17 12:31 0
  • Profilbild KaWi15

    Was wiegen die im Schnitt? Können die einfach ans Wasser getragen werden und an günstigen Stellen ins Wasser gelassen werden?

    Wie sieht es mit der Verankerung im Wasser aus bei evtl leichter Strömung?

    23.08.17 12:52 0
  • Profilbild Nombre988

    also meins wiegt 30 kg. geht gerade noch so um es alleine aufs Dach zu Kriegen... ab 35 kg wird es schon schwierig. außer man hat kräftige Arme. Habe mich aber auch schon Mal verrissen... Wasser lassen geht relativ einfach, aber sollte wenn möglich Wiese sein oder eine slippe. auf Steinen möchte ich es nicht rein schieben... zum Wasser Rolle ich es auf eine kleinen slipwagen. railblaza c tug. da tut man sich schon leicht. voll bepackt schafft man es nicht zu tragen und hin und her laufen mag ich damit auch nicht.
    als Anfänger würde ich mir was gutes gebrauchtes holen. mit dem billigen zeug wird man nicht glücklich. lieber weng mehr i. die Hand Nehmen. Anker hab ich 2.5 kg und mit leichter Strömung kein Problem. alles andere muss man selbst ausprobieren

    23.08.17 13:09 1
  • Profilbild Nombre988

    hauptsächlich schleppe ich damit! aber posenrute ist immer dabei für ein päuschen ;) dropshot und alles andere funktioniert auch. man muss halt auch damit vertraut werden. kippstabil ist es manchmal steh ich darin und werfe.l meine Köder. aber es ist schon etwas eng. vergleichbar mit einem Boot keinesfalls! dafür aber schneller und wendiger. wer körperlich fit ist und bleiben will meines Erachtens die geilste angelei die es gibt.

    23.08.17 13:12 1
  • Profilbild KaWi15

    Sehr cool danke 👍🏻

    23.08.17 13:14 0
  • Profilbild Astacus

    Es lohnt sich auf jedenfalls vom Kajak zu angeln und mein Vorredner hat meines Erachtens recht. Es ist wirklich ein schönes angeln. 👍

    23.08.17 13:21 0
  • Profilbild Mexdeu

    Da bleiben ja keine Fragen offen danke Leute👌👌!! Fass noch jemand mehr Erfahrung mit anderen Kajaks gemacht hat lässt es mich wissen✌️

    23.08.17 14:45 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler