Beiträge

  • Profilbild Lenny_26

    Moin, Weiche Karpfenrute ist die beste für euch bis zu einem maximalen preis von 150€ ?

    29.04.22 18:26 1
  • Profilbild Julol6464

    Daiwa Black widow 3lbs 12ft

    29.04.22 18:27 6
  • Profilbild Canis Lupus

    Wofür brauchst die Rute denn?
    Welches link oder See?
    Werfen?
    Wenn ja: Wie weit "musst" du denn raus?
    Mit oder ohne PVA?
    Legst vom Boot ab?

    LG

    30.04.22 00:41 2
  • Werbung
  • Profilbild wladi007

    Würde die Fox horizon x3 nehmen oder radical black session nehmen die radical hab ich und bin mit der für 90 € voll begeistert

    30.04.22 07:46 1
  • Profilbild Jurce

    Shimano tx 5 super rute für alle Bereiche

    30.04.22 10:12 1
  • Profilbild Jurce

    ich habe 3 sonik Turnus GS 10000 Nagel neu noch nicht benutzt mit Shimano Karpfenschnur bespult verkaufe sie für 250 euro Wiel mir in was anderes hollen wer Interesse hat sol ab sich melden

    30.04.22 10:19 1
  • Werbung
  • Profilbild Jurce

    und sonik SK TK Rutentasche passen in 3 montiert Ruten rein rod pod Kescher Futter tackle siend 3 große ihnen Taschen drin die man rausnehmen kann es passt dein ganzes Angelzeug rein habe sie nur 2 Mal benutzt verkaufe sie für 150 Euro neu Preis wahr 250 euro habe es sie 3 Monate

    30.04.22 10:29 2
  • Profilbild Andreas Regenauer

    Hab auch die Daiwa Black Widow wie Julo. Die hält gut was aus, selbst wenn mal einer größer 15 Kg dran ist

    30.04.22 10:43 3
  • Profilbild Lenny_26

    @Canis Lupus, ich angle an eher kleinen bis mittelgroßen Seen und muss auch ab und zu weit werfen. Bestimmt so 70-80 m und ja auch mit PVA. Und ich angle immer von Land aus und lege nicht mit dem Boot ab

    30.04.22 16:11 0
  • Profilbild Canis Lupus

    @Lenny_26
    Je nachdem wie groß deine PVA Bags sein sollen, würd ich minimum Richtung 3 eher 3,5lbs gehen (3.5lbs verzeihen nen Faux Pas beim Werfen logischerweise eher mal).
    Alternativ kannst auch in Richtung 2.75lbs gehen und deine Stellen mit ner Spodrute befüttern 🤷‍♂️
    Klar, hättest dann halt nochmal Kosten für Rute, Rolle & Schnur der Spodrute....

    Aber im Grunde denke ich, dass sich die Frage eher nach dem Wurfgewicht statt nach ner Rute direkt richtet ;)
    In dem von dir benannten Preissegment haste an sich aber ne breit gefächerte Auswahl.

    Würde dir da aus em Bauch die Competition von Sportex an's Herz legen, wenn du empfehlungstechnisch was "hören" möchtest:
    link

    LG

    01.05.22 13:52 0
  • Profilbild Lenny_26

    @Canis Lupus ja, über die Competition hab ich auch schon lange nachgedacht und hab mich eigentlich auch so gut wie entschieden mir sie zu holen…
    Wollte nur nochmal gucken ob hier jemand noch bessere Tipps oder so hat.
    Also kannst du mir auch die Competition in 3,5 lbs empfehlen ?

    01.05.22 18:45 0
  • Profilbild Fabian.Hoffmann

    Greys GT 4

    01.05.22 19:35 0
  • Profilbild Canis Lupus

    @Lenny: Ja, empfehlen kann ich sie dir mit nem persönlichen aber ;)
    Schau dir die Rute oder potentiell, in Frage kommende Ruten an.
    Vergleich nen bisschen wie dir welche Rute "in der Hand liegt".

    Ja, mit 14 biste vermutlich nicht ganz so flexibel aber ans Herz legen kann ich dir es nicht "blind" zu kaufen.
    Nicht falsch link Competition is ne top Rute (in meinen Augen) und du wirst vermutlich viel Spaß mit haben.

    Greys baut auch geile Stecken, keine Frage (wie von Fabian erwähnt).
    Hab zwar keine Karpfenruten von Greys aber 2 Fliegenruten.
    Und das mein ich link wäre für dich ne GT4 dann die stimmigere Rute.

    LG
    Robert

    02.05.22 04:22 1
  • Profilbild Florian Schulz 30

    wenn du mit PVA werfen willst dann würde ich dir die Sportex Advancer Carp 12 ft 3.25 lbs oder 3 lbs empfehlen, die ist eigentlich eine recht strafe Rute

    02.05.22 04:42 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler