Beiträge

  • Profilbild Kian Serbes

    Hallo,
    wisst ihr zufällig welcher Hersteller relativ genau Schnurangaben hat.

    24.12.20 09:37 0
  • Profilbild Marc F.

    Wenn du genaue Angaben willst solltest du nach kg und nicht nach mm gehen

    24.12.20 09:48 0
  • Profilbild Phoenix84

    Schau dir mal die Schnüre von Stroft an.

    link_aspo_katalog_2020/link1

    24.12.20 10:20 1
  • Werbung
  • Profilbild Jigger42

    Schau hier mal nach

    24.12.20 11:16 0
  • Profilbild Jigger42

    link

    24.12.20 11:16 0
  • Profilbild Jan 1109

    Ich hab mit shimano oder power pro gute Erfahrung gemacht.

    24.12.20 15:40 0
  • Werbung
  • Profilbild paul.finesse

    Kann dir sunline empfehlen einfach mal schauen was dir da zusagt.

    Ansonsten sufix rapinova (selbst in gebrauch)
    Oder seaguar sea bass r18 ( auch in gebrauch)

    24.12.20 17:00 1
  • Profilbild WawA4n

    Ich meine Spiderwire hat die genausten Angaben, was die Schnurdicke angeht, jedoch die Belastungsgrenze stark verfehlt.
    Ansonsten ist die Berkley Nanofil ebenfalls ganz nah dran.

    24.12.20 19:42 0
  • Profilbild Jigger42

    Bei der 8 fach. Spiderwire Ultracast stimmt das Gewicht ziemlich genau und beim Durchmesser müssen 50% dazu addiert werden.

    24.12.20 20:06 1
  • Profilbild Gerri

    Die Spiderwire hat sehr ungenaue Angaben was den Schnurdurchmesser betrifft. Müsste deutlich nach oben korrigiert werden. Bin vor kurzem auf die Sunline Super Pe 8 umgestiegen und die ist deutlich filigraner bei gleicher Tragkraft. Schnurangaben sollen hier laut Test stimmen und ich persönlich hatte noch keine bessere.

    25.12.20 14:04 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler