Beiträge

  • Profilbild Isar_Fischer

    Tag allerseits,
    welche Jigköpfe benutzt ihr am liebsten für 5-6cm Gumiifische?😋

    02.02.20 09:40 0
  • Profilbild Trockenfisch

    Ich find bis jetzt die von Lieblingsköder am besten. Die gibt es auch mit kleinem Gewicht und haben keinen „Bleikragen“.

    02.02.20 09:44 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    Habe ich auch schon gehabt, dei Teile sind geil aber halt auch teuer, und wo ich fische ist schon erhöhte Hängergefahr😬, deswegen fische ich die nur noch seltener

    02.02.20 10:07 0
  • Werbung
  • Profilbild Isar_Fischer

    Bin schon vor ein paar Wochen auf diese hier gestoßen, ich habe sie aber noch nicht gekauft, da ich mir nicht sicher bin, wie die ausfallen. Die größten von denen sind Größe 4, die sind etwas zu klein für 5-6cm, oder?🤣In Sachen Micro Jigs kenne ich mich 0 aus😂

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    02.02.20 10:10 1
  • Unbekannt

    Jigköpfe fallen derart unterschiedlich aus dass die nur im Laden nach Ansicht gekauft werden bei mir.

    02.02.20 10:32 2
  • Profilbild Marvjig

    Spro freestyle sind mit Abstand die besten überhaupt die harken sind so scharf das an nur leicht ankurbeln muss und der is durch zudem sind die auch sehr stabil ich musste einen 60ger hecht aus dem Kram pumpen und die sind nicht aufgebogen 👍

    02.02.20 11:38 0
  • Werbung
  • Profilbild Marvjig

    Und micro jigs ist es eher 2. Ranging wegen der harken Größe ich persönlich nehme 4er oder 6er für 5cm

    02.02.20 11:40 0
  • Profilbild Marvjig

    Die balzer shirasu kann ich dir nicht empfehlen ich hatte wahrscheinlich ein montagsprodukt aber mir ist bei 5 von 6 der harken an dem Knick im Blei abgerissen und das darf nicht passieren!!

    02.02.20 11:42 0
  • Profilbild Berti..

    Was wäre den wenn du dir alternativ eine art Texasrig
    machst und das Blei mit einem Stopper fixierst

    02.02.20 12:16 0
  • Profilbild Marvjig

    Berti was soll das bringen? Mit einem offset harken hat man aufjedenfall eine schlechtere bissausbeute und mehr Aussteiger zudem um einiges teurer ist es auch

    02.02.20 12:30 0
  • Profilbild Marvjig

    Ich bekomme meine jigköpfe oft für 50ct das Stück

    02.02.20 12:31 0
  • Profilbild Shaps.

    Wenn du sie an der UL fischen willst, finde ich den Spro Micro Jighead ganz gut.

    02.02.20 12:38 0
  • Profilbild Berti..

    Du musst doch keinen Offset benutzen.
    Der Haken muss nur lanschenklig sein

    02.02.20 12:39 1
  • Profilbild Exesor

    Dieser Post wurde gelöscht.

    02.02.20 12:40 0
  • Profilbild Exesor

    Dieser Post wurde gelöscht.

    02.02.20 12:41 0
  • Profilbild Exesor

    Angle zu 90% mit Offset und Chebu. Es ist auf Dauer günstiger, außer man benutzt Tungsten.

    02.02.20 12:43 1
  • Profilbild Isar_Fischer

    Ok, dann schau mir die von Spro auch mal an. Normalerweise ist das Zeug von Balzer nicht schlecht, aber das hört sich nicht so gut an😂

    02.02.20 13:13 0
  • Profilbild Marvjig

    Wichtig ist das du dir die spro freestyle anschaust die sind echt besser

    02.02.20 13:23 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler