Beiträge

  • Profilbild Mr.meeseeks

    Hey zusammen, ich suche für den Rhein im Bereich der zwischen den Buhnen eine leichte Rute + passende Rolle für den Einsatz von leichten bis mittleren Wobblern im 5-20g Bereich. Sollte genug Rückrat haben um auch mal n etwas stärkeren Zander oder Hecht raus holen zu können. Preislich hatte ich da an etwa 200€-250€ gedacht. Hat jemand von euch n paar Vorschläge was man sich mal anschauen Könnte? Vielen Dank schonmal und Petri

    03.08.18 07:52 0
  • Profilbild Carpytaal

    Daiwa ninja a Rollen sind sehr gut und kosten nur ca 50

    03.08.18 09:50 3
  • Unbekannt

    Shimano Zodias mh (5-18) oder die ml zurzeit bei Nordfishing für ca. 130 Euro Und
    Daiwa exceler lt 2500 zurzeit für 60 Euro im gleichen Shop.
    Keine Werbung. Habe mir die mh und die Rolle für gleichen Zweck geholt. Allerdings wechsel ich auch schon mal auf C-Rig, T-Rig oder Gummi. Ausschließlich für Wobbler würde ich die ML-Rute nehmen. Beide Ruten packen mehr. Die ML gibt's auch in zweigeteilter Ausführung. Wenn Du auf farblich passende Combos stehst, kannst auch die Fuego von Daiwa nehmen. sowas ist mir jedoch Latte.
    Gruß

    03.08.18 10:26 3
  • Werbung
  • Profilbild Gunny_goes_outside

    Kann die Rute Pure contact II 2,40m 15-48g von Iron claw mit der Rolle CEYMAR CXT-35 FD von Okuma empfehlen, liegen zusammen preislich unter deinem Budget :D

    03.08.18 10:31 2
  • Profilbild Mr.meeseeks

    Dieser Post wurde gelöscht.

    03.08.18 14:10 0
  • Profilbild Mr.meeseeks

    Fische derzeit mit ner Wft Penzill Black spear 5-45g + Shimano Nasci 4000 Gx mit Gummi. Sollte schon Leichter sein als mein jetziges Setup. Das gesuchte Setup soll eine Ergänzung sein da ich beide Ruten mit ans Wasser nehmen wollte 😬

    03.08.18 14:15 2
  • Werbung
  • Profilbild Mr.meeseeks

    Okuma rtx +Daiwa BG3000 sind’s geworden 😂

    09.08.18 20:51 0
  • Profilbild Tobias B.

    Die daiwa würde ich eher in einer 2500er Größe wählen, du willst ja 5-20gr werfen, da ist meiner Meinung nach die 3000 bisschen überflüssig, ausser es sollte ne allroundrolle werden dann ist die bg wirklich top

    09.08.18 21:25 2
  • Profilbild Realzneedle

    ich fische die Gamakatsu Akilas 80mh. Die ist top. Damit lassen sich unterschiedliche Ködergewichte sehr gut führen. Auch Wels bis 110cm hab ich damit am Rhein schon landen können. Ggf. nimmst du die Rute in 270 cm, also 90 mh, damit hast du an der Steinschüttung ein paar cm mehr Wasser unter Kiel bzw. Wobbler...

    10.08.18 09:39 1
  • Profilbild Christian Ped

    DAM EFFZETT YAGI SPIN: Diese Rute ist leicht, günstig und auch nicht zu wabbelig. kannst die mit deinem passenden Wurfgewicht und Länge auswählen und liegst bei ca. 40€

    10.08.18 13:00 2
  • Profilbild Björn Till

    Also Rolle kann ich dir dazu die Shimano Stradic Ci4 2500 bestens empfehlen, ist fürs Spinnangeln eine mega geile Rolle

    10.08.18 13:54 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler