Beiträge

  • Profilbild WawA4n

    Moin Leute,

    Nachdem nun beschlossen worden ist, dass ich mein nächstes Jahr im Indischen Ozean, sowie auf den anderen Weltmeeren meine Zeit verbringen werde, suche ich eine Teleskopangelrute, die robust ist und auch Freude am Fischen bereitet.
    Da ich mich nur im Steckruten Segment auskenne, bin ich auf Kaufempfehlung von euch angewiesen.

    Was möchte ich damit versuchen zu beangeln?
    Beinahe alle Räuber und “Friedfische” die so in den Meeren herum schwimmen.

    Wie hoch ist mein Budget?
    Maximal 200€ für eine Rute

    Ist die Bezugsquelle egal?
    Ja die Bezugsquelle ist mir relativ egal, auch wenn ich Kilometerweise durch Deutschland fahren muss, damit ich die Rute noch dieses Jahr erwerben kann.

    Wie groß sollte diese ausfallen?
    Nicht sonderlich sehr groß, wenn’s geht 2,40m lang.
    Denn geangelt wird vom Flugdeck aus.
    Da muss ich nur mal eben über die Reling werfen.

    Sollte die Rute Robust sein?
    Aufjedenfall, da ich wie oben erwähnt habe, vom Flugdeck aus Angel und die Höhe nicht zu unterschätzen ist. Ebenfalls ist es nicht unbedingt unwahrscheinlich, dass auch evtl mal ein Hai ran geht.

    Wie werde ich vorrangig Fischen?
    Nach Möglichkeit mit Kunstködern

    Ich freue mich auf eure Vorschläge und ein dickes Danke im Voraus 😎

    29.11.20 13:29 0
  • Profilbild Marc F.

    Mir kam als erstes eine Tele Karpfenruten in den Sinn, weil die einiges aushalten

    29.11.20 13:44 0
  • Profilbild Christian 86

    muss es denn unbedingt ne Tele sein? denke auf dem Markt von mehrteiligen Reiseruten wird für deine Zwecke eher das passende dabei sein wie z.B. die Shimano STC Serie.

    29.11.20 13:54 2
  • Werbung
  • Profilbild WawA4n

    @Marc F
    Habe auch dran gedacht, aber habe etwas Zweifel dran, ob die zum Spinnen auch den nötigen Spaß bringt. Habe bisher nämlich nur mit Spitzenaktion gearbeitet.

    @Christian 86
    Ein Muss ist eine telerute nicht. Aber aufgrund des Platzmangels im Schiff wäre eine Telerute in meinem Spind etwas leichter zu verstauen.
    Sollte ich keine Telerute finden, die mir zusagt, werde ich natürlich auf deinen Vorschlag zurückkommen 👍

    29.11.20 16:07 0
  • Profilbild Frankywarn

    Troy Reiserute von Zeck 👍🏻

    29.11.20 16:21 2
  • Profilbild Bluekobalt

    Ich war letztes Jahr auf Sri Lanka. Hatte dort eine Reiserute von shimano dabei, die ist fünfteiliig und bringt zwei verschieden Spitzen mit, wodurch Sie auch gut als Bootsangel funktioniert. Sie kommt in einem guten Case zum Transport daher und ist garantiert besser als jede Tele. Im Indischen Ozean kann nämlich ganz schön die Post abgehen.
    Denn, gehe nie mit einem Messer zu einer Schießerei 😏

    29.11.20 18:25 0
  • Werbung
  • Profilbild Bluekobalt

    link18062019?v=151275&gclid=Cj0KCQiAqo3-BRDoARIsAE5vnaJsJ4XDbeSAPsaIzL1IYHkW7qhS9QEg_rujsymoGhznBLmIWlS28SAaAgd2EALw_wcB

    29.11.20 18:27 1
  • Profilbild WawA4n

    Kurzes Feedback und ein danke, an alle die mitgeholfen haben.
    Ich habe mich nun letzten Endes für die Shimano STC Steckrute entschieden.

    Da es einige logische Argumente von einem Fachhändler gab und sich ein zusätzlicher Stauraum nach einem Kasten Bier ergeben hat 😉

    02.12.20 20:26 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler