Beiträge

  • Profilbild Kinglenni06

    Hallo, ich war gestern Zander angeln am Kanal. Ich habe leider nichts gefangen, jedoch hatte ein Bekannter von mir, der auch an meinem Platz stand, viele Bisse. Ich wollte dort heute nochmal hin, und wollte mal das Dropshotten ausprobieren. Ich habe aber leider keiner DS Bleie da, weil ich es spontan zum ersten Mal ausprobieren möchte. Habt ihr mal ein paar Tipps für mich zum DS angeln? Geht es auch mit normalen Birnenbleien? Hab nämlich noch ein 20g Blei hier bei mir.

    05.06.20 11:31 1
  • Profilbild Fischer Man

    Es würde gehen allerdings ist es so gefährlicher bei Hengern und man verliert leichter die ganze Montage

    05.06.20 11:37 1
  • Profilbild Kinglenni06

    Da sind zum Glück nicht so viele Hänger. Es ist direkt an einem Fähranleger.

    05.06.20 11:38 0
  • Werbung
  • Profilbild F.L.

    Klar geht es auch mit einem Birnenblei. Die Nachteile sind ggf. eine höhere Hängergefahr und die mangelnde Flexibilität bezüglich der Höheneinstellung deines Köders.
    Wenn du den NOK meinst: Achte auf die Fähre und dessen Mitarbeiter! Manchmal sitzen da etwas zickige Leute drauf, die die Fischereiaufsicht o.ä. rufen, weil du am Fähranleger nicht angeln darfst.

    05.06.20 11:43 1
  • Profilbild Lukas.24

    Klar geht normales birnenblei auch. Nehm ich immer wenn alle DS bleie weg sind.

    05.06.20 11:44 1
  • Profilbild Kinglenni06

    Ich weiß F.L.
    In Burg ist das z.B. so, da muss man höllisch aufpassen. Gestern haben sie aber in Hochdonn nichts gesagt🤷‍♂️ Wenn sie sagen, dass ich hier nicht angeln darf, geh ich halt weg😂

    05.06.20 11:46 2
  • Werbung
  • Profilbild Kinglenni06

    @F.L. bist du eigentlich oft am Kanal?

    05.06.20 11:46 0
  • Profilbild F.L.

    Nicht mehr... die letzten Jahre hatte ich immer ne Jahreskarte. Nun bin ich nur noch sporadisch da

    05.06.20 11:54 1
  • Unbekannt

    Du kannst auch normales Klemmblei verwenden wenn du ausreichend große besitzt... damit kannst du auch prima kombinieren und testen was ein gutes Gewicht wäre zum angeln.

    Ich find 5 oder 10 Gramm Bleie sind dafür prima geeignet. Einfach unten dran klemmen...

    05.06.20 12:42 2
  • Profilbild Housemeister

    Dieser Post wurde gelöscht.

    05.06.20 13:04 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Klar geht das.
    Wenn es für dich funktioniert, kannst du auch nen Stein hin hängen. 😉
    Viel Erfolg

    05.06.20 13:11 1
  • Profilbild Kinglenni06

    Danke :)

    05.06.20 13:13 0
  • Profilbild Fernfahrer_2017

    Also du kannst auch große Spaltbleie nehmen gerade wenn da viele Hänger sind!

    05.06.20 20:31 0
  • Profilbild ChrisRreichtAus

    nimm einige Schrotbleie anstatt des Birnenbleis, dann rutschen die bei einem Hänger von der Schnur und du hast deine Montage noch.

    13.06.20 06:36 0
  • Profilbild SeeMonster007

    naja würde gehen aber was ich dir empfehlen kann ist langsam einzuziehen und ein leichte kleine Spinnrute zu nehmen denn kannst du die Bisse besser merken aber ich gehen eher Winter Dropshotten denn da sind die Fische Fauler und die Köder bewegen sich langsam und sind denn attraktiver für die Fische

    13.06.20 18:34 0
  • Profilbild mikeschulle@web.de

    Wer kennt sich ein bisschen in Berlin aus

    13.06.20 22:34 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler