Beiträge

  • Profilbild Ray Mann

    Hallo ich versuche schon seit in paar Monaten ein schönen Hecht an die angel zu kriegen. Ich angel an einem Vereinssee und kriege keinen an die angel egal was ich versuche. Jemand ein guten Tipp die erfahrenen Hechte an die angel zu kriegen ?

    20.10.22 21:34 2
  • Profilbild SiJuFish

    Einfach dran bleiben, manchmal hat man eine Durststrecke. Zur Not einfach mal jemand vom Verein fragen ob er dir mal zeigen kann wie man an dem Gewässer auf Hecht fischt. Gibt auch noch freundliche Angler die einem gerne helfen☺️🤞

    20.10.22 21:41 2
  • Profilbild #oderfishhunter

    Wie heisst den das gewässer das man sich das mal über Google Maps angucken kann um dir nen möglichen Spot zu sagen

    20.10.22 21:55 0
  • Werbung
  • Profilbild Ray Mann

    Das ist der Richrather See in langenfeld

    20.10.22 22:19 0
  • Unbekannt

    Was ist denn "egal was ich versuche"? Es ist schwer dir einen Tipp zu geben, wenn man dabei in die Glaskugel schauen muss.
    Generell muss man beim Angeln Geduld haben. Bist du zur falschen Zeit am falschen Ort kannst du machen was du willst. Du wirst keinen Erfolg haben.

    21.10.22 03:26 5
  • Profilbild Pike62

    Moin versuche es mal mit der Fliege oder Spinnfliege 😄🤙🤙

    21.10.22 04:07 1
  • Werbung
  • Profilbild Dr.spoonfishing

    spinner in 3/0 - 5/0 ist für Einsteiger am leichtesten würde ich sagen. Such dir wenn möglich überhängende Bäume oder sowas wie Seerosen und versuche den spinner nah dran vorbei zu führen. Hechte mögen Deckung. Ich hab nahe Seerosen meistens Erfolg. LG

    21.10.22 08:10 3
  • Profilbild Patrick Scheffer

    20 Gramm DAM-EFFZETT-Spinner oder Wobbler haben mir dieses Jahr die meisten Hechte gebracht. Wenn möglich, beangel die Schilfkanten.

    21.10.22 10:57 1
  • Profilbild andi252

    Hab mir mal deinen See hier in der App angeschaut. Auf dem Bild sieht man gelbliche Stellen. Die sind deutlich flacher. Die Übergänge zwischen den flachen und tiefen Bereichen sind gute Stellen.
    Die Stellen an denen im Sommer sehr hohes Kraut oder Seerosen standen sind jetzt auch super. Da kann man jetzt über das Kraut her fischen.
    Wie vorher genannt, sind Seerosen, Schilfkanten und andere Unterstände auch gute Spots.

    Danach heißt es noch Ausdauer zu haben und am besten mal zu verschiedenen Uhrzeiten/Wetterbedingungen los zu gehen.

    21.10.22 11:35 2
  • Profilbild Riese Micha

    Das simpelste was es gibt Köfis.

    21.10.22 12:06 0
  • Profilbild Egebjerggaard

    Dieser Post wurde gelöscht.

    21.10.22 17:34 0
  • Profilbild Egebjerggaard

    besorge dir mal eine Hechtgranate aus dem Parey-Shop!

    21.10.22 17:34 1
  • Profilbild thomas1122

    Wenn du dir so eine Hechtgranate zulegen willst: nimm nicht die 30g. Die kannste wirklich nur in Zeitlupe einleiern (oder mit Chebu beschweren, dann kannste aber auch gleich ne 40er nehmen). Das Teil zieht es sonst sofort an die Oberfläche und/oder es läuft schief.

    Meine Meinung zu den Dingern: ich würde sie aufgrund ihres Laufverhaltens (und des Preises) nicht nochmal kaufen. Leider hatte halt bei mir die Neugierde und die Hybrida-Erfahrung gesiegt...

    21.10.22 21:31 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler