Beiträge

  • Profilbild Cameron

    Hey Angelfreunde
    Ich habe vor einiger Zeit das Hechtangeln entdeckt und bin total süchtig geworden. Ich hab es leider schon unzählige Male versucht und mich auch gut übers hechtangeln informiert aber trotzdem leider erst einmal einen kleinen mit Glück gefangen.
    Kriege jetzt ein paar Köder zu Weihnachten und werde weiter hin mit gummifische/swimmbaits nicht Aufgaben
    Vielleicht hat jemand ja ein paar tips zum Hecht fangen (besonders im Winter) oder ein paar gute Spots (oder will mich mal mit nehmen ;) würde super gerne was lernen) Gehe meinst in der Nähe von Erftstadt also in Brühl hechtangeln. Vielleicht liegt’s ja daran und nicht an mir 😂.
    Eine Antwort würde mich mega freuen und hoffentlich hilft sie mir den lange lange ersehnten Hecht zu fangen.
    LG Cameron und Petri 👍

    23.12.20 11:48 1
  • Profilbild TiTo

    Hallo Camero, ich kenne mich zwar in deiner Gegend nicht aus aber ich kann dir einfach nur den Tipp geben es mal mit dem Spinner zu versuchen. Schätzungsweise habe ich meine ersten 50 Hechte auf Spinner gefangen und auch heute noch kommt, gerade der 5er Mapps Aglia, immer wieder zum Einsatz. Für Anfänger ist das wohl der am einfachsten zu führende Köder und die starke Druckwelle gaukelt dem Hecht eine lohnende Beute vor.
    Auch halten sich die Preise vollkommen im Rahmen, denn die Dinger bekommt man schon teilweise für unter 4€.
    Und der Spruch "Spinner geht immer" kommt nicht von ungefähr, vorallem da viele mittlerweile auf Gummi und Wobbler setzen.
    Es ist natürlich keine Fanggarantie, die gibt es bei keinem Köder, aber es ist immer einen Versuch wert.
    Lg

    23.12.20 21:25 3
  • Profilbild Cameron

    Vielen Danke für die nette Anteort werde es mit dem Spinner versuchen aber dachte das man im Winter langsam und tiefer angeln muss? Werd’s probieren hoffentlich knackt das den Code. Funktionieren Bucktails aus den USA auch? Sind halt ziemlich groß

    24.12.20 00:57 1
  • Werbung
  • Profilbild DonRobin

    Beim Hecht angeln lieber zu hoch als zu tief.

    24.12.20 10:36 1
  • Profilbild Hecht_74

    Hallo ! Ich kann Dir nur die You Tube - Videos von Uli Beyer wärmstens empfehlen ! Er ist einer der besten Hechtangler der Welt . Über das Hechtangeln speziell im Herbst hat er ein Video drin , vom Winter weiss ich jetzt nicht . Aber schau da auf jeden Fall mal rein ! Petri Heil & frohe Weihnachten ! LG Hecht _ 74

    24.12.20 11:23 1
  • Profilbild Cameron

    Danke für die nette Antwort die Videos hab ich schon fasst alle geguckt. Daher stammt auch mein limitiertes Wissen
    Mal gucken vielleicht fehlt ja noch ein wichtiges. Denke vielleicht fehlt mir einfach an Erfahrung aber wunder mich halt immer ob ich was falsch oder besser machen könnte.
    Naja danke nochmal und euch alles ebenfalls 😊

    24.12.20 12:34 0
  • Werbung
  • Profilbild Riese Micha

    Moin. Mein Rat. Leg das ganze Kukös zeug beiseite, besorg dir einige Köderfische und angel mit Pose und Köfis nach dem Hecht. Der liegt träge am Grund und will nicht mehr aktiv jagen sondern bestenfalls nur aufsammeln. Und lass die Köfis ruhig ne Idee größer ausfallen.

    24.12.20 15:09 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler