Beiträge

  • Profilbild DrGn_Rakashii

    Hey Leute,
    Seid ihr schonmal von nem Hecht gebissen worden?
    Wenn ja warum/wohin/wie schlimm?
    Wär mal interessant zu wissen.
    Und ich sollte mir ne lange Abhakzange besorgen oder? Hab nur ne kurze😂
    Lg Rakashii

    22.09.20 04:50 0
  • Profilbild Mäideo

    N freund von mir wurde mal gebissen als er meinen Hecht abhaken wollte 😂😂😂

    22.09.20 05:00 0
  • Profilbild Housemeister

    Klar, geht recht fix wenn man nicht aufpasst 😁 Blutet wie Sau.
    Besorg dir am besten ne Pistolenzange. Ist zwar ein bisschen Übungssache, aber man ist ziemlich sicher vor Verletzungen.

    22.09.20 05:04 2
  • Werbung
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    👌🏻😂

    22.09.20 05:05 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    Mein Opa wurde mal von einem gebissen, als er sich die Hände gewaschen hat. Dee kam unterm Steg raus und packte seine Hand. Allerdings am Privatsee wo die Hechte ein bissl trainiert sind😅

    22.09.20 05:11 6
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    Haha😂 Fass!! Udn zack gibt's Bein

    22.09.20 05:11 3
  • Werbung
  • Profilbild Isar_Fischer

    Ich hab mir auch schon ganz oft überlegt, was ich sage, wenn mir einer kommt, der sagt: Du darfst hier nicht angeln.🤔Das wird lustig, bis jetzt hatte ich sowas noch nie😅

    22.09.20 05:19 1
  • Profilbild Marc F.

    Wenn du da nicht angeln darfst würd ich es sein lassen.
    Hab früher als 10 Jähriger viel Schwarzgeangelt.
    Ging nicht so gut aus. Gab fetten Anschiss vom Ordner und vom Verein, zum Glück darf ich noch angeln.

    22.09.20 05:23 1
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    @Marc F. Er sagt ja nur was er antworten will😂er hat nicht gesagt das er Schwarzangelt😂

    22.09.20 05:26 0
  • Profilbild Marc F.

    Achso, hab ich jetzt so verstanden. Sorry

    22.09.20 05:39 0
  • Profilbild Steevo

    Ich wurde auch mal als Piccolo beim abhaken in die in Hand gebissen. Die Maulsperre ist umgeschlagen und zack.... end vom Lied, ich wurde mit 4 Stiche genäht und der Urlaub am Edersee war erstmal pausiert.

    22.09.20 07:08 2
  • Profilbild Mox

    Ich wurde auch schon mal von nem kleinen gebissen... wollte ihn im Wasser abhaken. Ich hab den Haken gelöst und schon hatte ich ihn am Finger... hab dann ca. ne halbe Minute warten müssen, bis er das Maul wieder aufgemacht hat... der wollte einfach nicht loslassen 🤣

    Aber wer kann es ihm verübeln... quasi Auge um Auge

    22.09.20 07:27 5
  • Profilbild Fossi4712

    🤣.....noch nie erlebt u noch nie gehört davon
    gut das man sich ordentlich schneiden kann an den Zähnen das kenn ich wohl aber geschnappt hat noch kein Hecht nach meiner link sind die Hechte hier bei mir friedlicher u gechillter ✌🏻

    22.09.20 07:59 2
  • Profilbild Han82

    link normalen hechttagen sieht mein Daumen immer stark lediert aus. blutet schön und oft merkt man, wie der fischschleim die Wundheilung verzögert. ich benutze irgendwie nie ne maulsperre...würde aber bestimmt dagegen helfen.

    22.09.20 09:05 1
  • Profilbild Steevo

    @ han82, nicht wenn man nicht aufpasst. Die Naben erinnern mich heute noch an diesen Tag😅

    22.09.20 09:09 0
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    Dieser Post wurde gelöscht.

    22.09.20 11:47 0
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    Auge und Auge, Zahn um ähhh Finger😂

    22.09.20 11:47 2
  • Profilbild Simon_2005

    Ich würd mal von nem Hecht beim abhaken gestreift hat nicht stark geblutet
    Eben zum arzt drüber gucken lassen gucken ob die Tetanus noch aktiv ist und fertig (er hatte gesagt am besten heute und morgen nicht weiter angeln)
    Gummi Handschuh drüber und weiter geht's 😅👍

    22.09.20 12:04 2
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    😂👌🏻

    22.09.20 12:14 1
  • Profilbild Simon_2005

    Irgendwie muss man ja gesund werden und das geht am besten beim angeln 😂👍

    22.09.20 12:15 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler