Beiträge

  • Profilbild Melwinangelverrückter

    hallo ich suche ein paar neue kunstköder für meine link bin für jede art von köder zu link müssen auch nicht umbedingt die topmarken sein.
    danke im vorraus!

    06.04.18 20:04 1
  • Profilbild Florian Engelke

    Definitiv der Spro BBZ. Für flache Gewässer ein absoluter Hechtmagnet

    06.04.18 20:36 0
  • Profilbild Melwinangelverrückter

    danke

    06.04.18 20:36 0
  • Werbung
  • Profilbild Hugo Schmidt

    Balzer Pike Collector

    06.04.18 20:40 1
  • Profilbild Hugo Schmidt

    wie der Name schon sagt sammelt der die Hechte

    06.04.18 20:40 1
  • Profilbild Melwinangelverrückter

    danke

    07.04.18 05:51 0
  • Werbung
  • Profilbild Perchmaster

    Lunker City shaker in den Größen von 6“-8“

    08.04.18 08:38 1
  • Unbekannt

    Relax Kopyto Classic 10 cm Farbe komplett Gelb und Farbe komplett Weiss ne Bank bei mir seit Jahren 👌🏻

    Balzer Pike Collector auch Top 👌🏻

    08.04.18 08:41 0
  • Profilbild Benny_14

    mein favourit ist der Balzer Shirasu Printshad in 13cm Dekor Weissfisch

    10.04.18 20:10 0
  • Profilbild Funtastic Fishing

    Wenn eine stabile spinncombo (50g+) vorhanden ist dann empfehle ich dir einen buster jerk 10 oder 12 cm in einer sp Version. Die fische ich Sommer wie Winter sehr erfolgreich in flachwasserzonen. generell ist der buster mein Favorit. Für schwerere Geschütze müsste es dann aber schon ne jerk rute brauchen.

    11.04.18 00:55 0
  • Profilbild Philideluxe

    Wobbler von Zalt oder Nils Masters sind für Hecht absolute Top Köder. Sind aber leider nicht billig.

    11.04.18 06:21 0
  • Profilbild Reimar Meßner

    Zalt Wobbler, Salmo Fatso in 10cm, Buster Jerk, MC Rubber von Svartsonker

    11.04.18 15:46 0
  • Profilbild Erlkönig1988

    Schau mal bei link
    Dort wird gerade der Illex TN 70 (aber auch 60 und 50) zum Ausverkauf angeboten.
    Ich habe gerade erst 15 davon in der Farbe "Visible Spawning Tiger" bestellt, weil der Preis von 12,XX Euro für diesen Japanwobbler unschlagbar ist.
    Aus meiner Sicht der beste jemals produzierte Crankbait. Und wird Völlig zu Unrecht nicht mehr produziert und verschwindet nach und nach aus allen Sortiment sortimenten. Von Juni bis September Fische ich ausnahmslos diesen Köder und fange damit selbst bei 30 Grad im Schatten zur Mittagszeit 80er Zander.
    Lässt sich extrem weit werfen. Fängt sogar beim reinen Einkurbeln (wichtig: Rutenspitze hoch bei unter 1,5 m Wassertiefe, da sinkend).
    Ich twitche jedoch auch immer noch alle 3 bis 4 Kurbelumdrehungen in die gespannte Schnur.
    Am besten parallel zu Kanten fischen...

    Bus auf Wels und Aal habe ich darauf schon alles in unserem Stausee gefangen... inklusive Karpfen, Schleife, Rotauge. Dieser Köder spricht sogar Friedfische an...

    Wer den nicht in der Spinnbox hat ist selber Schuld...


    17.04.18 10:53 0
  • Profilbild Naislnailsen

    Savage Gear Herring Shad

    17.04.18 10:54 0
  • Profilbild .Sebastian.

    Relax Bass Shad, obwohl nur 9 cm und nicht großartig flankend, eher frequent, scheinen sie ihn hier zu lieben. Besonders in kleineren Gewässern und Flüssen/ Bächen.
    Barsche als Beifang sind damit immer möglich.

    Salt & Pepper oder Hechtdekor geht immer.
    Leicht eingeschnitten am Bauch auch top als Offset

    Unter 1,- € / Stk

    ✌🏻🎣

    17.04.18 22:02 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler