Beiträge

  • Profilbild Kinglenni06

    Hey, bei uns im AV gibt es einen See (ca.1,5ha groß), in dem es viele Barsche gibt, auch bis 40cm. Diese möchte ich gerne beangeln (sollen ja wirklich seeehr lecker sein🤤), jedoch stoße ich da auf ein Problem. Weil das Spinnfischen bei uns nur im Zeitraum vom 1.10.-31.12. erlaubt ist, kann ich nur mit Pose oder auf Grund angeln. Im Internet finde ich jedoch nicht so viel darüber, deswegen suche ich hier nach Hilfe. Am besten wäre es, wenn ich ein paar Informationen zum Köder u. Angelmethode bekäme, das würde mir viel helfen

    Zum See: ich schätze an den tiefsten Stellen ca. 3-4m tief, frage ich nochmal nach. Ich schicke hier auch noch einen Screenshot von dem See rein, damit man es sich besser vorstellen kann. Die Seitenarme haben in etwa eine Tiefe von 2 Metern. Die Seitenarme sind etwas bewachsen, vereinzelt stehen Bäume am bzw. Im Wasser, die Gewässerenden im Westen u. Osten sind von einer Baumreihe umgeben.

    Soll ich eher meine Spinnrute mit relativ harter Spitze (2,70m, 20-60g) , oder die weiche "Karpfenrute"( 3,00m, -70g) nehmen?
    Bin auch für andere Vorschläge bereit, ich möchte mir jetzt aber keine extra Rute u. Rolle dafür kaufen.

    Schonmal danke im Voraus 😊

    18.04.20 17:17 1
  • Profilbild Kinglenni06

    Das ist der See. Das unter dem See gehört nicht dazu, die "Linie" im Wasser ist nicht mehr vorhanden. Wo und wie würdet ihr es versuchen?

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    18.04.20 17:18 1
  • Profilbild Fly

    Hi
    Am besten Dropshot mit Wurm.
    Aber halt relativ stationär.
    Dann legts dir auch keiner als Spinnfischen aus.
    Dafür geht die Spinne sehr gut.

    Oder Pose mit Wurm knapp über Grund..
    Das geht auch mit ner Spinne gut.
    Grüße Fly.



    18.04.20 17:26 2
  • Werbung
  • Profilbild Kinglenni06

    Vielen Dank, aber was meinst du mit einer Spinne? Davon hab ich genug zuhause, die sammel ich aber nicht, die link😂

    Hab ich vergessen zu erwähnen: Auch Dropshot ist leider verboten, jegliche Art des Schleppens steht auf dem Erlaubnisschein.

    18.04.20 17:28 1
  • Profilbild Fly

    Sorry😄, Spinne = Spinnrute

    18.04.20 17:31 1
  • Profilbild Fly

    Geht Hegene?

    18.04.20 17:32 1
  • Werbung
  • Profilbild Berti..

    Wenn du es passiv absuchen möchtest bleibt eigentlich nur eine Pose die du treiben lässt

    18.04.20 17:35 1
  • Profilbild Kinglenni06

    Hegene leider auch nicht. Übrigens ist das Gewässer 1-2m tief, hab mich verschätzt.

    18.04.20 18:10 1
  • Profilbild Kinglenni06

    Was sind denn Spots zum Barschangeln? Geht es auch im Freiwasser, oder wo stehen Sie meistens? Und was sagt ihr Ködertechnisch?

    18.04.20 18:11 1
  • Profilbild Barsch_Hunter_Ger

    Regenwurm ist ein sehr guter Köder für Barsch

    18.04.20 18:11 1
  • Profilbild kruftmeister

    Wollte mich nur kurz melden, um mich an Fly anzuschließen. Dropshot mit Wurm finde ich ganz gut immer, mit gummifischen geht's natürlich auch. Posenfischen wäre die nächste Methode, die ich auch vorschlagen würde.
    Zu deiner Frage wo - ich würde wahrscheinlich erstmal in den "Buchten" versuchen. Barsche bevorzugen kiesigen Grund oder aber auch am Rande vom bewachsenen Uferbereich, wo sich eventuell Brutfische aufhalten, die deren Ernährung sind.
    Ich finde Barsche auch lecker, plus fast kaum Gräten. Nach dem Ausnehmen, kopf ab, haut ab, in Mehl und dann in die Pfanne. Wenn die fertig sind, einfach am Schwanz halten und mit der Gabel quer auf dem Rücken drücken. Da bleibt nur noch ein "Fish bone", das ganze fleisch fällt davon.
    Viel Erfolg und Petri Heil! 👍😉

    18.04.20 18:23 1
  • Profilbild kruftmeister

    Noch vergessen: Zu- und Abflüsse wären möglicherweise noch gute Spots.

    18.04.20 18:28 1
  • Profilbild Spinnfischer 2007

    Gute Spots sind Schilfkanten Stege und Plätze wo sich Brutfische aufhalten!
    Petri euch allen

    18.04.20 20:13 2
  • Profilbild Angelfutzie

    wtf was is das denn für ne seltsame Regelung?

    18.04.20 21:01 1
  • Profilbild Kinglenni06

    @Angelfutzie Keine Ahnung, ist echt ein bisschen komisch, dafür sind die Gewässer ganz cool😁 Danke euch allen, Zu- und Abflüsse sind nicht vorhanden, deswegen werde ich es mal mit Würmern an der Pose versuchen, bevorzugt an den Bäumen, einen kleinen Steg gibt es auch. Also muss ich die Pose über kurz über dem Grund haben?

    Schonmal danke euch allen✌

    18.04.20 21:21 1
  • Profilbild Kinglenni06

    Wann sind Barsche eigentlich am aktivsten? Habe ich jetzt schon eine gute Chance, oder soll ich lieber noch ein bisschen warten?

    18.04.20 21:23 1
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Die gleichen doofen Regeln sind bei unserem mittelfränkischen Verband. Zusätzlich noch die Raubfisch Schonzeit auf 1.06. hoch gesetzt 🙈
    Da bleibt dir nur noch Pose oder auf Grund mit Bodentaster und Würmer jeglicher Art .Tau/Regen/dentro/ kompostwürmer ....

    18.04.20 22:08 1
  • Profilbild kruftmeister

    Ich würde sagen die Bedingungen wie Wassertemperatur, Wetter, etc sind schon gut genug, um auf die Barsche los zu gehen 🙂

    18.04.20 22:19 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler