Beiträge

  • Profilbild AngelFlossi

    Moin, ich wollte mal nachfragen welche Köderfarben ihr für den Kanal nehmt und welche Größe?
    Ich nehme die 7cm Lieblingsköder für Trübes Wasser an einem Drop Shot Rig aber habe leider noch keinen Barsch gefangen. Was mache ich falsch?

    01.11.22 07:47 0
  • Profilbild Marcel Schneemilch

    Nehme max 5cm weiß oder neon Farbe ob drüb oder klar. Dropshot immer mit Wurm, gummi hat noch nicht funktioniert.

    01.11.22 08:20 2
  • Profilbild TockenMussEs

    Kaufe mal vernünftige Gummiköder. Und dann wählst du die Köder nach deinem Gewässertyp.
    Klare Gewässer - Transparentes / natürliches Design und in trüben Gewässern darf es ruhig auffälliger sein. Wenn du dann wie ich noch ganz speziell bist, passt du die Köderfarbe der Wasserfarbe an. Klappt bei Barsch und Zander hervorragend. Einen Hecht kannst du im klaren Wasser logischerweise auch mit einem grellen/Auffälligen Köder zum Anbiss „reizen“

    01.11.22 08:25 2
  • Werbung
  • Profilbild thomas1122

    Nimm einen Spinner oder einen Jigspinner. Wenn Barsche da sind und Bock haben fangen die. Farbe ist da vollkommen egal.

    Wenn du unbedingt Gummi willst: orientiere dich am einfachsten an den Farben der Fische die im Kanal vorkommen. Desto klarer das Wasser, desto natürlicher die Farben. Aber das ganze Farbenthema ist aus meiner Sicht sowieso recht esoterisch. Im Zweifel haben die Fische heute Bock auf Rot und Morgen auf Blau...

    01.11.22 08:26 1
  • Profilbild Schneiderfabi

    Benutze die hier absolut fänging

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    01.11.22 09:24 2
  • Profilbild Angelfutzie

    30cm neon pink

    01.11.22 09:25 8
  • Werbung
  • Profilbild AngelFlossi

    Hm ok ich hole mir die Tage mal nen Spinner und dann mal schauen ob da was mit geht. Also mit Zander hab ich kein Problem, die beissen und fange ich auch aber die Barsche halt nicht.

    01.11.22 10:22 0
  • Profilbild drenni

    Für Barsch nehme ich Blinker oder Spinmad

    01.11.22 10:51 0
  • Profilbild Herrn Tourist

    6cm lieblingsköder auffällige Farben für Kanal damit kannste gut grosse mittlere und kleine Barsche fangen also man fängt damit recht viel und auch öfter mal nen 30er im sommer verwende ich auch gerne spinmads 10g

    01.11.22 11:58 0
  • Profilbild Predatorjäger

    Allgemein würde ich mit 6,7 cm Gummis angeln um mehr zu fangen, ist in dem Kanal guter Besatz von großen Barschen 40+ kannst auch mit nem 11cm gummi fangen. Selektiert halt die kleinen aus.

    Mein Absoluter garant für Barsche ist Rubber jig mit craw als Trailer, Farben angepasst ans Gewässer.

    01.11.22 12:34 0
  • Profilbild fishing.le

    Kollege angelt ab Herbst ausschließlich mit 3.5, eher 4". Dunkle Dekore laufen bei uns recht gut. Köder sind Creaturebaits oder Krebse, präsentiert am Jika-, Free- oder C/T-Rig.

    01.11.22 13:19 0
  • Profilbild Alexander Fenske

    Ich Fische sehr viel am Kanal und fange sehr gut mit Krebsen am freerig. Im Sommer 3 inch und im Winter 3,5 inch. Farben wir greenpumpkin chatreuse kannst du in allen Jahreszeiten Fischen. Wenn dir Rig Techniken wie Free-rig, Texas-Rig oder rubberjig nicht liegen, dann kann ich dir das einfache chebu-rig empfehlen. Damit hast du auf jeden Fall weniger Hänger als mir allen anderen Techniken. Wenn du bei gummifischen bleiben möchtest, kann ich dir auf jeden Fall gufis wie Noike smokin swimmer, Keitech easy shiner oder twister wie den Valley Hill Ebi curly wärmstens für den Kanal empfehlen. Ich Fische am liebsten an den steinpackungen, manchmal geht an den spundwänden aber mehr. Das muss man einfach testen. Im Sommer schneller führen, Im Winter langsamer. Manchmal aber auch anders herum. Einfach immer alle Geschwindigkeiten durchtesten.

    01.11.22 14:33 1
  • Profilbild BenediktT200

    7- 12 cm und Dan neongrün, rosa oder türkis

    01.11.22 15:33 0
  • Profilbild Henning Vogel

    Die in 5-13cm kaufen und immer fangen... nurnoch diese farbe! Brauchst nichts anderes mehr... egal ob weser, leine, elbe, mlk....

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    01.11.22 16:00 1
  • Profilbild Henning Vogel

    Wobei in der elbe gehen die auch in größer ...

    01.11.22 16:00 1
  • Profilbild ATRiot01

    Spinmad und Chatterbait sind meist ne Bank für den ein oder anderen barsch, allerdings meiner Erfahrung nach halt meist eher als suchköder.
    Wenn’s ums Frequenz-Angeln geht gehört da schon der richtige Köder dazu, plus richtiger Führung…. So aussagen „nimm den, der fängt immer“ sind Unfug, grade beim barsch, aber jeder wie er meint……

    01.11.22 19:22 0
  • Profilbild Mattis2009

    ich mache es mit einem schreff 7,5 cm und dann im stop and go

    01.11.22 21:27 0
  • Profilbild Fab Zie

    Wenn bei euch grundeln sind, Fisch den Whisky im 7cm. Wenn nicht hat bei mir auch immer Pinky oder einfach Captain gut funktioniert. Solltest aber lieber einfach mit big head Fischen. Die Lieblingsköder funktionieren nur so mittel gut am Dropshot rig

    01.11.22 22:37 0
  • Profilbild Fab Zie

    Nicht big head sondern Jig Head

    01.11.22 22:38 0
  • Profilbild Fiete.209

    Wenn nicht kannst auch nh chatterbait nehmen klappt auch

    02.11.22 07:05 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler