Beiträge

  • Profilbild hamedk.berlin@yahoo.com

    Hallo zusammen, ich suche einen guten Hecht Rute für, Bitte führen Sie mich🙏danke 😊

    02.11.21 14:32 0
  • Profilbild Erik_04

    Zum spinnfischen oder ansitzangeln

    02.11.21 14:34 0
  • Profilbild hamedk.berlin@yahoo.com

    spinnfischen

    02.11.21 14:37 0
  • Werbung
  • Profilbild Erik_04

    Was hast du für ein Preisvorstellung und welche Köder möchtest du Fischen?

    02.11.21 14:55 0
  • Profilbild hamedk.berlin@yahoo.com

    Bis 200€ und Ich bin ein Anfänger, ich hab keine Ahnung welche Köder ist besser🙃

    02.11.21 15:18 0
  • Profilbild Jannik__02

    Bis 200€ ist eine Daiwa Ballistic X in 2,70m drin. Ist meiner Meinung nach eine tolle Angel und bei dem Preis bleibt noch genug Geld für gute Köder übrig. @hamedk hast du einen Angelladen bei dir in der Nähe?

    02.11.21 16:41 0
  • Werbung
  • Profilbild Woidmoo

    Hallo, gute Hecht Ruten gerade am Anfang, findest du für 50 € , muss nicht immer viel ausgeben,aber sonnst gibt's ja genug für 200€ , daiwa, Zeck, Balzer usw usw

    02.11.21 17:47 0
  • Profilbild hamedk.berlin@yahoo.com

    Danke für Ihre Beratung🙏😊

    02.11.21 17:52 0
  • Profilbild Pikehunter

    Schau mal bei Moby Softbaits die Ruten sind Klasse . Ich selber Fische die Genuine in 245cm mit 90gr Wurfgewicht aber die 270cm mit 60 Gramm ist auch der Hammer. Die köder sind übrigens auch klasse halten locker 10 Hechte aus und sind umweltfreundlich da Lohnt sich jeder Euro. Habe schon sehr viele Hechte mit den Ködern gefangen.

    02.11.21 17:55 0
  • Profilbild hamedk.berlin@yahoo.com

    Dankeschön 🙏😊

    02.11.21 18:02 0
  • Profilbild Thomas Z

    Zeck hat paar gute Ruten für hecht

    02.11.21 18:16 0
  • Profilbild hamedk.berlin@yahoo.com

    Danke 😊

    02.11.21 18:41 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ich würde dir eine Rutensuche wie folgt empfehlen.
    Länge hängt davon ab, ob du hauptsächlich vom Boot oder vom Ufer fischen möchtest.
    Boot: ca 220 - 240cm
    Ufer: ca . 270 - 300cm
    Wurfgewicht, richtet sich nach der Größe/dem Gewicht der Köder die du hauptsächlich werfen möchtest.
    Ich denke, Köder mit 12-18cm und einem Gewicht von 20 bis 60g wären zum Anfang ein guter link zu groß, nicht zu klein.
    Wo du dann bei einem Wurfgewicht von ca 20-70g bist
    Der Blank sollte schnell sein.
    Die Aktion hängt wieder von den verwendeten Ködern ab.
    Für Wobbler und Gummifische ist etwas Spitzenaktion z.B. nicht schlecht.
    Danach solltest du dir noch Gedanken machen, wie du deine Rute in der Hand hast und welcher Rollenhalter, "Foregrip" der in Frage kommenden Ruten, für dich am besten passt.
    Für mich ist zum Beispiel die Grifflänge vom Rollenfuß zum Griffende sehr wichtig, da ich im Boot gerne sitzend fische und mit einem langen Griffende, an der Stuhllehne anstehe. Auf einem Bellyboot z.B. ist ein langer Griff sehr störend und anstrengend.
    Nimm dir ein paar Ruten 8n die Hand und sortiere eine nach der anderen aus. Bis am Ende nur noch Deine Rute übrig ist.
    Und bist du im ersten Angelladen nicht überzeugt, lass dir nix aufquatschen, sondern fahr in den nächsten Laden und Fang das ganze Spiel von vorne an.

    Ungefähre Eckdaten 240-270cm, ca 20-70g Wurfgewicht, Blank Fast oder XFast.

    Und der Rest, richtet sich nach deinen Vorlieben und es soll Deine Rute werden und mit bis zu 200€ Budget, hast du auch ein großes Spektrum an Möglichkeiten.

    02.11.21 20:01 1
  • Profilbild hamedk.berlin@yahoo.com

    Wow, Danke für deine guten Tipps🙏😊

    02.11.21 20:05 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler