Community für Angler

FAQ

Du bist irgendwie auf ALLE ANGELN gelandet und fragst dich, was das Ganze hier soll? Dann lies dir am besten die FAQ unten durch. Wenn du dann immer noch Fragen hast, schreib uns doch einfach!

Was ist ALLE ANGELN?

ALLE ANGELN ist ein Soziales Netzwerk für alle Anglerinnen und Angler. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, eine Mobile App auf den Markt zu bringen, die Angler sowohl zu Hause als auch unterwegs beim Angeln nutzen können. Unsere App soll als Community nicht nur für mehr Spaß und mehr Vernetzung unter Anglern sorgen, sondern auch wertvolle Informationen zu den besten Gewässern, den größten Fängen und den erfolgreichsten Ködern und Angelmethoden bieten. Wir glauben, dass man als Angler Fische nicht mit Unmengen an teurem Tackle fängt, sondern mit Wissen und Erfahrung.

Was kann die Mobile App?

Wir haben noch viel vor mit ALLE ANGELN und eine Liste an Ideen, die ungefähr so lang ist, wie dein letzter Wels aus dem Ebro. Viele Funktionen sind zwar momentan noch in der Entwicklung aber du kannst ALLE ANGELN bereits jetzt als digitales Fangbuch und als soziales Netzwerk nutzen und dich mit anderen Anglerinnen und Anglern in unserem Forum austauschen.  Neben dem Unterhaltungswert wollen wir eine App für Angler bieten, die so nützlich ist, dass man sie am liebsten sogar während des Angeln nutzt. Hier kannst du schon mal ein paar der wichtigsten Funktionen sehen:

ALLE ANGELN Preview

Warum sollte ich meine Fänge bei ALLE ANGELN hochladen?

Indem du Bilder und Informationen von deinen Fängen teilst, kannst du nicht nur Angelkönig an deinem Gewässer werden und viele Likes und Kommentare bekommen, du leistest darüber hinaus einen Beitrag zu unserer deutschlandweit einzigartigen Fangdatenbank. Anhand dieser Daten können wir bspw. Statistiken erstellen, mit welchem Köder und welcher Angelmethode sich welche Fische am besten Fangen lassen, oder zu welcher Uhrzeit, bei welchem Wetter etc. Also genau die Informationen, die jeden Angler und jede Anglerin brennend interessieren.

Außerdem wollen wir mit ALLE ANGELN auch dem „Anglerlatein“ ein Ende setzen und für mehr Transparenz an unseren Gewässern sorgen. Wenn du einem Gewässer folgst, wirst du von uns sogar benachrichtigt, sobald ein Fisch gefangen wurde.

Wie kann ich ein neues Gewässer anlegen?

Mit ALLE ANGELN wollen wir nicht nur Fänge sammeln, sondern auch die umfangreichste Gewässerdatenbank Deutschlands schaffen, mit der Anglerinnen und Angler alle für sie wichtigen Informationen finden.

Solltest du ein Gewässer nicht auf unserer Karte oder in unserer Suchfunktion finden, würden wir uns sehr freuen, wenn du das Gewässer selbst in der Datenbank ergänzt. Das geht auch ziemlich einfach:

Schritt 1
Gehe im Hauptmenü der App zum Punkt „Gewässer entdecken“ und öffne dann das Suchfeld

Schritt 2
Bitte benutze zuerst die Suchfunktion, um zu prüfen ob das Gewässer bereits in der Datenbank vorhanden ist. Wenn du dein Gewässer oder deinen Gewässerabschnitt nicht finden kannst, dann hast du nun unterhalb der Suchergebnisse die Möglichkeit ein neues Gewässer anzulegen:

alle angeln neues gewässer anlegen 1

Schritt 3
Bitte setze den Pin in die Mitte des Gewässers und trage den vollständigen und richtigen Namen des Gewässers (ggf. mit Zusatzbezeichnung des nächstliegenden Ortes) ein.

alle angeln neues gewässer anlegen schritt 2

Schritt 4
Gewässer speichern und Fertig 🙂

———-

Bitte beachte beim Eintragen neuer Gewässer die folgenden Regeln:

  • – Von dir neu angelegte Gewässer sind nicht sofort öffentlich sichtbar, sondern werden von uns manuell auf Richtigkeit geprüft und erst danach für alle in der Karte oder in der Gewässersuche angezeigt.
  • – Wenn du ein neues Gewässer eintragen willst, das sich noch nicht in der Gewässerdatenbank befindet, achte bitte auf die korrekte Bezeichnung und Position des Gewässers. Es ist nämlich nicht so nützlich, wenn du einfach nur „Forellensee“ oder „Vereinsgewässer“ als Bezeichnung einträgst. Solche Einträge werden von uns gelöscht.

Wer steckt hinter ALLE ANGELN?

ALLE ANGELN wird von der Firma Echo Projects GmbH betrieben. Wir (das sind derzeit v.a. Martin und Josef) sind ein junges Münchner Startup, das sich auf die Entwicklung von mobile Apps für Nischenzielgruppen spezialisiert. Martin geht in seiner Freizeit gerne angeln oder fotografieren. Josef geht klettern oder skifahren. Solltest du Fragen oder Wünsche zur App haben, kannst du uns gerne jederzeit eine Nachricht hinterlassen: kontakt@alleangeln.de.

Was kostet mich der Spaß?

Nichts! Die App wird mit den wichtigsten Funktionen völlig kostenlos sein und auch kostenlos bleiben. In Zukunft wollen wir viele weitere tolle Features für die App entwickeln, von denen dann aber auch einige kostenpflichtig sein werden.

Wie steht es um meine Privatsphäre?

Das Thema Datenschutz liegt uns bei ALLE ANGELN ganz besonders am Herzen, weil wir als Angler auch selbst wissen, dass man manche schöne Spots an einem Gewässer am liebsten für sich behält. Auch verstehen wir, dass nicht jeder Angler gerne sein Bild oder seinen echten Namen im Internet lesen möchte.

Du hast daher auf ALLE ANGELN zum einen die Möglichkeit, unsere Community völlig anonym zu nutzen. Dein Nickname zur Registrierung muss nicht dein echter Name sein und es ist auch nicht notwendig, dass man dich auf deinem Profilbild erkennt. Ein Avatar reicht aus, solange du damit keine Rechte Dritter verletzt.

Bei Fangmeldungen bestimmst du ganz alleine, welche Inhalte du auf ALLE ANGELN mit der Öffentlichkeit teilen willst. Bei jedem Fang kannst du selbst festlegen, ob du auch einen genauen Standort speichern willst und wer dies sehen darf. Und wenn du unsere App nur für dich alleine als persönliches Fangbuch nutzen willst, geht selbst das und niemand erfährt je von deinem neuen Karpfen-PB. Aber das wäre doch auch irgendwie schade, oder?

Privatsphäre

Mehr zum Thema Privatsphäre erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie kann ich ALLE ANGELN unterstützen?

Uns liegt besonders am Herzen, dass ALLE ANGELN ein großes Netzwerk für alle Anglerinnen und Angler wird. Wir freuen uns daher besonders, wenn du uns beim Aufbau unserer Community hilfst – entweder im Internet oder durch eine persönliche Weiterempfehlung in deinem Angelverein oder Freundeskreis.

Natürlich freuen wir uns auch sehr über möglichst viele Follower im Internet. bspw. wenn du unser Fan auf Facebook wirst, wenn du Bilder deiner Fänge mit dem Hashtag #alleangeln auf Instagram oder Twitter postest oder wenn du uns Wünsche und Anregungen für die App zuschickst.