Beiträge

  • Profilbild Walex1

    Anscheinend ist es der Mehrzahl der Angler nicht wirklich klar welch Probleme auf die zukommen wenn ein wirklich großer Fisch gelandet ist.
    Nachdem gestern wieder mal ein Post aus dem Ruder lief, möchte ich heute ein, dem einen oder anderen sicherlich bekanntes, Video zeigen.
    So schaut es in der Realität aus wenn man schlachten„muss“.
    Allerdings gebe ich auch zu bedenken das, wenn eine sinnvolle Verwertung nicht möglich ist kann sich mit dem Segen des Gesetzes eine Ausnahme gemacht werden!
    Seht selbst und überlegt genau ob ihr DAS wollt😉.

    link_3w2SLIXMwE

    03.01.22 18:35 7
  • Profilbild Shaco

    Oh Kerle lass es einfach gut sein. Bitte Thread Schließen danke @Moderator

    03.01.22 18:37 23
  • Profilbild Berti..

    Walex das Video beginnt eigentlich deutlich früher und da machen die beiden schon die ersten Fehler gegen über den Spaziergängern.
    Ich denke das ist nicht das beste Video um das eigentliche Problem, welches du vermutlich ansprechen möchtest, zu zeigen.

    03.01.22 18:46 7
  • Werbung
  • Profilbild Shaco

    @Walex gestern wurde dir noch vom Mod gesagt, dass es für solche Themen extra ein passenden Thread gibt.

    03.01.22 18:47 6
  • Profilbild Catch&Release666

    Mach weiter so...
    Ich feier dich 😂

    03.01.22 18:48 5
  • Profilbild Tyranosilur

    Mich würde interessieren um was es da gestern schon wieder gegangen ist? Auf jeden Fall ist mir das Video bekannt und ich finde sowas einfach zum kotzen, aber das muss ja jeder selber wissen was er mit seinem gefangen Fisch macht. Wenn er jedoch seinen Fang im Wasser ohne Foto schnell abgehakt hätte weil er ihn nicht sinnvoll verwerten kann hätte ihm auch keiner was machen können.

    03.01.22 18:52 4
  • Werbung
  • Profilbild Shaco

    @tyranosilur hat gegen Angler die untermassige Fische fotografieren gehetzt selber lädt er aber Invasive Arten hoch und lässt diese wieder Frei. War einfach mega die Doppelmoral bis eib Mod den Thread geschlossen hatte.

    03.01.22 18:54 13
  • Profilbild Berti..

    shaco auch du hast deinen Teil dazu beitragen oder meinst du nicht

    03.01.22 18:56 6
  • Profilbild Shaco

    Ich hab meine Meinung gesagt, das ist mein Recht.

    03.01.22 18:57 3
  • Profilbild Shaco

    Und bin Sachlich geblieben

    03.01.22 18:57 1
  • Profilbild Berti..

    Naja

    03.01.22 18:58 2
  • Profilbild Catch&Release666

    Wenn jeder mit Verstand Angeln würde wäre alles besser.
    Diese veralteten Deutsche sind total für die Katz.

    03.01.22 19:03 6
  • Profilbild SurvivalAlex

    Mit Verstand heisst aber bitte auch nicht jeden Fisch zu vernageln, sondern auch mal einen fisch zu verwerten bitte.

    03.01.22 19:05 5
  • Profilbild Catch&Release666

    Alex
    Aufjedenfall,aber ein großen Wels Barsch Hecht usw zu Keulen find ich kacke.
    Ein 50iger Barsch brauch ca 25 Jahre.
    oder das Welse die Gewässer leer fressen ist auch ein totale Quatsch!

    03.01.22 19:09 2
  • Profilbild Doc Schneider

    Könnt ich singen... würd ichs tun, Ich glaub es geht schon wieder los!!!
    Bin mal gespannt wie lange der thread am Leben bleibt... 🍿🍿
    Ihr zwei wohnt doch garnicht soweit auseinander, trefft euch doch einfach mal zum angeln...🤣🤣

    03.01.22 19:11 8
  • Profilbild SurvivalAlex

    Natürlich sollte man nicht jeden großen mitnehmen. Aber auch ein großer Hecht darf mal auf den Teller und alles andere auch.
    Finde es echt schlimm dass Mittlerweile darüber diskutiert wird, fakt ist eins. Das ist hier eigentlich kein Sport, früher wurde das zum Überleben gemacht und deswegen dürfen wir das überhaupt noch, sonst wäre das längst verboten.

    03.01.22 19:12 6
  • Profilbild Firestorm72

    Als erstes muss man hier die Frage stellen, auf was dort GEZIELT geangelt wurde. Wenn Wels, auch gerade in der Größe, nicht der Zielfisch war, sehe ich kein Problem ihn wieder schwimmen zu lassen. Und ob das der Zielfisch war, erkennt man beim Angeln schon an der Ausrüstung. Ich sehe somit KEIN Problem, wenn so ein großer Fisch wieder schwimmen darf. Gemäß Tierschutzgesetz darf keine Tier sinnlos getötet werden. Und ich kann 20-30 Kilo Welsfilet NICHT mal eben verwerten. Dann müsste ich mir erst eine neue Gefriertruhe kaufen.
    Also was wäre die Alternative? Nie wieder Angeln gehen, da immer wieder eine großer Fisch anbeißen kann. Habe ich selber schon beim gezielten Schleienangeln mit einem großen Graskarpfen erlebt.

    03.01.22 19:15 3
  • Profilbild GeileAvo

    Mhh. Wenn er ihn ins zurückgesetzt hätte wäre safe ne Anzeige gekommen

    03.01.22 19:17 4
  • Profilbild Palino

    Ging es um den hier?

    Gesehen bei ALLE ANGELN linkünsche-und-Verbesserungsvorschläge/Klarstellung-35156

    03.01.22 19:18 0
  • Profilbild GeileAvo

    Ja

    03.01.22 19:18 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler