Angeln am kleinen fluss 80h help me please (Donau bei donaueschingen)
Android App für Angler iOS App für Angler
Werbung

Beiträge

  • Profilbild Lukas Der Karpfenspezialist

    Also ich gehe mit dem Angelverein wehr an die Donau in donaueschingen mir wurde gesagt es gibt da große aale. Weiß jemand was konkret.
    Was soll ich für Köder und montagen nehmen da wurde gesagt das musst du selber wissen und ich weiß es nicht. Also Köder habe ich 4mm pellets 20mm pellets Würmer und fischfetzen und frisch gefangene köfis.
    Es gibt da auch barbe döbel und Co. Wie soll ich die sache am besten angehen weil am 13.7 geht's los.
    Was am wichtigsten ist welche Montage ich habe Gerät für jede Montage .
    Danke für jede Antwort

    04.07.18 16:30 1
  • Profilbild Blogforest

    Frag mal Pike_Mike. Der ist recht erfolgreich beim Aal in der Donau. Ich bin da mehr Spinnfischer.

    04.07.18 17:26 0
  • Profilbild Lukas Der Karpfenspezialist

    Danke

    04.07.18 17:26 0
  • Werbung
  • Profilbild Lukas Der Karpfenspezialist

    Welcher

    04.07.18 17:27 0
  • Unbekannt

    Also. Linke Rute kleines schwanzteil von nen rotauge, feiner zanderhaken gr 6. passt bestens auch ins aalmaul. Montage, einfaches durchlauf birnenblei. E biss Anzeiger bei offener spule gesichert mit klip.
    Rechte Rute, durchlauf pose auf Grund mit tauwurm.

    links liegt ca 3m weit unter dem Baum.
    Rechts direkt vor der Rute an dem breiten krautstreifen

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    04.07.18 20:48 0
  • Profilbild Lukas Der Karpfenspezialist

    wieso kein Freilauf ? Und Pose muss man richtig ausbleiben oder ?

    04.07.18 20:49 0
  • Werbung
  • Profilbild Lukas Der Karpfenspezialist

    Und wie machst du es mit den Anschlag ?

    04.07.18 20:49 0
  • Unbekannt

    beide rollen haben keinen Freilauf, die Strömung ist hier auch recht überschaubar.
    Die pose hat 4 gr. bebleibt ist sie mit 3g. liegt im strömungsschattem vorm Kraut in ca 1.20m tiefe.
    Rolle ebenfalls auf, die Schnur liegt ganz leicht für ca 10cm auf Kraut, das reicht als bremse völlig aus.

    Der Anschlag kommt aufgrund der Distanz eher etwas sanfter. Je nachdem wie der fisch beisst. wenns er reisst und Gas gibt kann ich in dem Gewässer nicht lange warten...

    04.07.18 20:59 0
  • Profilbild Lukas Der Karpfenspezialist

    oke danke pellets nehmen weil ich würde auch gerne brassen und ko fangen

    04.07.18 21:00 0
  • Profilbild Lukas Der Karpfenspezialist

    zum anfüttern und mais und weizen oder ?

    04.07.18 21:00 0
  • Profilbild Lukas Der Karpfenspezialist

    1 Platz für brassen und einer nur mit ein paar pellets und fischstücken oder

    04.07.18 21:01 0
  • Unbekannt

    mach einfach nen actionplatz. Eine Rute in nem gefütterten Bereich irgendwo nah am Ufer, da haste die ganze Nacht Spaß.
    die andere/n ruten ruhig an interessanten stellen platzieren. Da würd ich mir das füttern allerdings sparen

    04.07.18 21:04 0
  • Profilbild Lukas Der Karpfenspezialist

    Die rute abseits mit köfi so 5cm und laufmontage und Funkbissanzeiger im Strom oder an einer Packung Steine oder Kraut Feldern ablegen so richtig ? Und was für Ruten soll ich nehmen der Fluss ist maximal 9m breit an manchen mehr wo es flache buchten gibt und viele Büsche und kraut ?
    Habe eine 40-80 spinnrute Tip top mit fieberglasspitze dann feederuten und eine paar tele in allen wurfgewichten ?
    lohnt es sich pellet feedern und mit pellets und wurm als Köder ?
    Und 2 feederuten 80g-90g wurfgewicht

    04.07.18 21:12 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler