Beiträge

  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ich Frage mich für was das Forum eigentlich noch gut sein soll, bzw. die ganze App?
    Ich habe es gestern gewagt, nach sage und schreibe, einem Jahr, im Thread (er nennt es Blog, wobei ich mir immer dachte, einen Blog führt man auf seiner eigenen Internetseite, naja bin ich wohl zu alt dafür und zu wenig Internetgeschult 🤷‍♂️) von Exesor eine Aussage zu hinterfragen und habe Kritik geäußert.
    Ergebnis - "ich werde hier in die Knie gezwungen", "schämt euch" ...bla bla bla und Mimimi... ich hatte fast das Gefühl, für den einen oder anderen ist das ganze Weltbild zusammen gebrochen.

    In jedem Thread werden nur noch moralische und ethische Diskussionen von Weltverbesserer und Moralaposteln rauf und runter gepredigt.
    "Es ist nicht gut Fänge zu posten"
    "Es ist nicht gut Fänge ohne Gewässerangabe zu posten"
    "Es ist nicht gut Fänge ohne Längenangabe zu posten"
    "Es ist nicht gut Fänge mit korrektem Gewässer zu posten - Spotgeier"
    "Es ist nicht gut wie der Fisch gehalten wird"
    "Es darf nicht nach Tackle gefragt werden, ohne das erstmal auf die Suchfunktion verwiesen wird"
    "Es darf nicht nach Angelgewässer gefragt werden, ohne die Coronapolizei auf den Plan zu rufen"
    "Angelurlaub ganz zu schweigen, ob mit oder ohne Quarantäne"
    "Jungfischer werden lächerlich gemacht"
    "Kritik endet in Shitstorm"

    Und so weiter und so fort...
    Ich war jetzt eigentlich soweit, die App zu deinstallieren, werde es jetzt aber so halten, dass ich mich aus dem Forum zurück ziehe und werde keine Fänge mehr posten.
    Wie so viele andere, werde ich nur noch stiller Beobachter und halte mich aus allem raus.
    Einzig und allein die Verlosungen von Tackle für Jungfischer werden von mir noch gemacht und auf PN werde ich noch antworten, da mir das hier nicht mehr besonders gut gefällt und viele wertvolle Communitymitglieder schon nicht mehr da sind oder sich ebenfalls nicht mehr äußern.
    Schade drum!
    Ich bin jetzt jedenfalls raus und in diesem Thread kann sich nun gerne auskotzen wer möchte!
    Vielleicht treffe ich den einen oder anderen am Wasser wieder! ✌🏼
    Bis dahin, allzeit straffe Schnüre und Petri Heil!

    13.02.21 07:42 83
  • Profilbild ZanderGummi

    Keine Kritik an deinem Beitrag, nur sehr amüsant, dass ich gerade den nachfolgenden Text unter einem anderen Thema geschrieben habe:

    Puh... das ist echt mühsam, dass es immer wieder darum geht, wessen Meinung (die manchmal durchaus durch Fakten belegt ist) die richtige ist. Warum kann man es nicht bei dem mehr oder weniger informativen Austausch zu Themen belassen. Oder vlt mal eine Frage stellen, auf die dann jeder ehrlich antworten darf, ohne direkt angefeindet zu werden.
    Ich persönlich teile auch sehr viele Meinungen hier nicht und befürworte auch den Umgang einzelner Leute mit einigen Dingen nicht, aber das ist MEIN PROBLEM, welches ich nicht zum Problem anderer machen muss, indem ich mich über sie erhebe und mit dem Finger zeige...

    Das scheint ein gesellschaftliches Thema zu sein, was es überall gibt und nur die Schwäche von Menschen aufzeigt, dass nur die eigene Meinung die richtige und einzige echte Wahrheit ist...

    13.02.21 07:46 9
  • Profilbild Marc F.

    Schonzeit+Lockdown wirkt sich auf viele negatief aus. Sobald es wärmer wird gehen die Leute wieder angeln und haben dann hoffentlich was besseres zu tun, als sich über Kleinigkeiten zu prügeln.

    13.02.21 07:46 20
  • Werbung
  • Profilbild Marc F.

    *negativ

    13.02.21 07:47 2
  • Profilbild ZanderGummi

    Dann sollen sie Köder basteln oder ihr Tackle pflegen

    13.02.21 07:50 12
  • Profilbild Berti..

    Marc es wird sich dann wahrscheinlich etwas entspannen aber man kann nicht alles auf die derzeitige Situation schieben.
    Die Leute werden einfach immer spezieller

    13.02.21 08:06 11
  • Werbung
  • Profilbild WawA4n

    Negative Kritik wird hier in diesem Forum absolut nicht gerne gesehen. Selbiges gilt für Ironie und Satire.

    Wenn ich so an das Corona Thema denke, wo sich die Leute gefühlt durch das Smartphone an den Hals gingen und den ein oder anderen ein beschwerliches Leben gewünscht haben, nur weil einer in den Niederlanden angelt, trotz den Corona Schutzmaßnahmen.
    Ich kann das Thema bis heute nicht verstehen. Man eröffnet ein Thema mit einer Umfrage und jeder der die Meinung des TE nicht vertritt, war ein „Schmock“. Wozu dann die Umfrage?

    Das nächste Thema: Potsdam fische reißen.
    Dort habe ich einen Kommentar verfasst, der auf Ironie und einer Prise Zynismus beruht hat. Mir haben die Leute schon gefühlt mit dem Tod drohen wollen, was ich persönlich lächerlich fand.
    Wenn man etwas unternehmen will und illegales Beobachtet, dann dokumentiert man dies und leitet es dann als erstes an die Exekutive und dann an die Legeslative Gewalt weiter.
    Stattdessen wird erstmal nenn Thread aufgemacht von nem 14 Jährigen.....

    Teilweise wird mit Man hier auch angefeindet, wenn man hier seine Angelweise äußert, diese aber nicht den Richtlinien der Pseudo Profis von YouTube entspricht, aber einen Haufen Kohle spart und teils sogar effektiver ist.
    Der letzte Kommentar der an mich, aus Exesors Blog gerichtet war:
    „Fang erstmal vernünftige Fische, bevor du hier etwas postest“.
    Ich entschuldige mich an dieser Stelle, dass ich mein Smartphone nicht immer am Mann habe und meine Gewässer keine Welse, Zander oder Hechte in 200M Größe, beheimaten.

    Auch ist es hier absolut furchtbar, was die Kaufberatung angeht.
    Viele erstellen Themen wo die meisten Kernelemente fehlen, wie z.B Budget, WG und Verwendungszweck.
    Auch wird hier nicht auf das Alter eingegangen um evtl dem jungen Burschen die bestmögliche Empfehlung abgeben zu können.
    Ebenfalls nutzen viele erst garnicht die SuFu, obwohl dies nicht so schwer ist. Gut die App hier hat eine Grottenschlechte SuFu, die nicht nach Datum sortiert oder zum passenden Titel, aber man kann sie benutzen.

    Ich nutze die App auch nur noch um die ein oder andere Langeweile zu vertreiben, aber aktiv Fänge hochladen, tu ich schon lange nicht mehr. Denn selbst wenn man etwas fängt erntet man da teils Neid von anderen, sobald man einen kapitalen entnimmt....

    13.02.21 08:10 16
  • Profilbild Patte79

    Hey Philipp,

    das hier ist mein zweiter Account hier auf AA. Ich war lange Beta Tester und hatte viele Fänge in meinem Profil. Am Anfang war es hier echt noch ganz nett, auch im Forum, als es immer schlimmer wurde habe ich meinen Account gelöscht. Als jedoch mal die Urlaubsplanung ins Haus stand, wollte ich wissen, ob es dort an einigen Gewässern Tageskarten gibt, und habe mich nochmal angemeldet. Heute nutze ich ich die App eigentlich nur ausschließlich genau dafür.

    13.02.21 09:01 7
  • Profilbild Palino

    Ich fühle mit dir! Ich habe mich ja auch bereits „zurückgezogen“, kann aber bei manchen Themen und Beiträgen einfach meine Klappe nicht halten 😁

    Hat ein wenig etwas von „ich kann jederzeit aufhören zu Rauchen, wenn ich will“ 😂

    13.02.21 09:17 11
  • Profilbild Mefo74

    Ich hab es an anderer Stelle schon einmal geschrieben. Dem Forum fehlt es eindeutig an Moderation.
    Dabei soll es natürlich nicht darum gehen bestimmte Meinungen nicht zuzulassen oder zu unterdrücken, aber die Art und Weise des Gesagten und bestimmte Grenzen sollten überprüft werden.
    Bei persönlichen Beleidigungen sollten Verwarnungen ausgesprochen werden und im Wiederholungsfall auch Leute gesperrt werden.
    Solange dies nicht der Fall ist, wird es immer wieder passieren, dass sich Angler die generell hier viel sachliches beitragen könnten schnell wieder verabschieden.

    13.02.21 10:33 18
  • Profilbild Seins

    Ich denke, dass es ein Grundproblem des öffentlichen Austauschs über das Internet ist. Ab einem gewissen Punkt (genug Teilnehmer) geht das Niveau flöten. Die gefühlte Anonymität und die Distanz zum Gegenüber senken die Hemmschwelle. Negative Emotionen werden dann ungefiltert und direkt rausgelassen.
    Eine Patentlösung dafür habe ich auch nicht. Ich versuche meist meine Meinung so sachlich und produktiv wie möglich zu formulieren und nicht zu sehr auf sinnlose Aggression einzugehen.

    13.02.21 11:29 11
  • Unbekannt

    Ohoh, der Stachel sitzt aber tief bei dir @Philipp.. 😂🙄
    Das man sich alles so scheiße verbissen zu Herzen nehmen muss, ist auch irgendwo tragisch..

    Genau so tragisch, wie auf etwas so hart zu beharren und nicht mal gut sein zu lassen..
    Und dann noch Leute als nicht kritikfähig zu bezeichnen..

    Jede Medaille hat 2!! Seiten..

    Wobei ich das in dem Thread von Exesor noch mehr oder weniger harmlos fand..
    Bei manchen Sachen hier im Forum kann man nurnoch mitm Kopf schütteln.. 🙄

    13.02.21 11:32 3
  • Profilbild Maik11

    Ich habe mich immer gefreut, wenn Philipp mir geholfen hat. So ein ich netter Kerl und dieser ist jetzt "weg". Schon traurig wie viele sich wegen solchen Idioten verzogen haben...

    13.02.21 12:02 6
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Finde es einfach schade das es soweit kommen muss und gebe dir Phillipp Recht.

    Man sollte aber auch eines Bedenken das es hier um ein Hobby geht indem Tiere ,Technik und Now How von Menschen benutzt werden in so ziemlich allen Altersklassen.(1-100 Jahre)

    Um dieses Alters Spektrum auf einen Nenner zu bringen benötigt es schon ein Göttliches Wunder.

    Nichts desto trotz regen mich die Trolle und Hater am meisten auf wenn Kinder von Erwachsenen denunziert werden weil sie eine Frage über die Unendlichkeit des Angeln stellen und vergessen dabei , das sie selbst in dem alter noch im Keller saßen und haben mit Playmobil gespielt.

    Hoffe Phillipp du bleibst uns hier treu, weil du einfach ne echt coole Bayrische Sau bist der hier auch gern sein Wissen verbreitet was nicht selbstverständlich ist.

    13.02.21 13:08 13
  • Profilbild Dennis Forstmaier

    Da kann ich mich nur anschließen. Da es hier oftmals eh schon an konstruktiven und guten Beiträgen mangelt, und du einer von denen bist, welche dem ganzen mit guten Beiträgen entgegenwirken, kann ich nur hoffen das du der AA-App erhalten bleibst :)

    13.02.21 15:49 3
  • Profilbild Maik11

    Ich finde es halt am schlimmsten, wenn wir Jugendlichen von irgendwelchen unreifen Erwachsenen fertig gemacht werden.

    13.02.21 15:51 3
  • Profilbild M.Tröger

    Und die meisten Erwachsenen finden es halt am schlimmsten wenn viele Jugendliche zu jedem Thema ihren Senf dazu geben obwohl sie von vielen Sachen keinen blassen Dunst link das Wort Respekt und Anstand ein Fremdwort ist.

    13.02.21 16:10 12
  • Profilbild Maik11

    Ach so ist das also. Jugendliche dürfen ihre Meinung nicht mehr sagen. So weit sind wir also schon gekommen

    13.02.21 16:13 2
  • Profilbild Alex D.

    Dieser Post wurde gelöscht.

    13.02.21 16:15 1
  • Profilbild Wiedie

    🍿

    13.02.21 16:17 3
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler