Beiträge

  • Profilbild Erik & Dori

    ich grüße euch alle
    ich möchte die Talsperre pöhl beangeln ist das erstemal das ich da hinfahre
    was muss ich beachten was geht am besten
    ich würde mich sehr freuen wenn jemand paar Tipps und Tricks auf lager hat
    das der tag sich auch lohnt

    schonmal danke im voraus

    18.11.17 21:31 0
  • Profilbild Madenmann

    Was immer geht sind Brassen und Rotaugen auf Wurm, Mais und Boilie.
    Hatte im Sommer selten weniger als 10 bei einem Ansitz.
    Habe es das ganze Jahr auf Karpfen probiert, leider ohne Erfolg. Ein 67er Aal auf Mistwurmbündel auf Grund am Jahresanfang.
    Mit Glück erwischt man mal eine Barschstrecke. Hatte einmal Glück auf Pose und Wurm. 9 Fänge, alle zwischen 22-27 cm.

    Zander und Hecht stehen scheinbar schon tief und sind vom Ufer aus nicht oder nur mit sehr weiten würden erreichbar.

    Empfehlenswert wäre die Gansgrüner Bucht. Von Neuensalz/Gansgrün kommend hat man den Parkplatz direkt am Wasser. Vom Parkplatz aus links weg durch den Wald findet man einige idyllische Angelplätze.

    Von Oktober bis April ist die Bootsnutzung nicht gestattet.

    Madenmann

    18.11.17 22:12 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler