Beiträge

  • Profilbild Janwü

    Hi,ich suche ein gutes Karpfen gewässer in porta Westfalica.
    hättet ihr ein paar Tipps?

    25.06.22 20:00 0
  • Profilbild Prinz Norbert

    So ziemlich jedes Gewässer in Porta Westfalica beherbergt karpfen. Bist du denn im Verein? Bzw möchtest einem Verein Beitreten? Suchst du ein Gewässer mit Tageskarten?

    26.06.22 07:51 0
  • Profilbild Janwü

    ich bin im Verein Vlotho.

    26.06.22 07:58 0
  • Werbung
  • Profilbild Prinz Norbert

    Und dann fragst du ernsthaft nach Karpfengewässern? Euer Angelverein ist einer der bekanntesten in der Karpfenszene.
    Direkt an eurem Vereinsheim ist doch ein schöner See voller Karpfen?!

    Tut mir Leid, aber ich kann deine Frage weder verstehen noch ernst nehmen. In zukunft würde ich solche Fragen an deine Vereinskollegen richten.

    26.06.22 08:08 0
  • Profilbild Firestorm72

    Ja so ist das hier. Manche sehen den Wald vor Bäumen nicht. Früher hat man sich eine Angel genommen und einfach Gewässer erkundet und sogar Spaß dabei gehabt. Heute möchte man am liebsten einen perfekten Angelplatz mit 100% Fanggarantie genannt bekommen. So ändern sich die Zeiten halt.
    Ich fand es jedenfalls schön, mit 15 Jahren quasi total Ahnungslos ein neues Gewässer zu erkunden. Und selbst wenn ich keinen Erfolg hatte, war es nicht schlimm. Dann ging es halt am nächsten Tag noch einmal dort hin und irgendwann stellte sich der Erfolg schon ein.

    26.06.22 08:17 3
  • Profilbild Prinz Norbert

    genau so sehe ich es auch👍 Ich bin damals mit meinem Fahrrad mehrere Orte weiter gefahren nur weil ein Kumpel mir von einem schönen Karauschenteich erzählt hat. Alleine den See dann mit mangelhafter Wegbeschreibung zu finden war schon ein Erfolg.
    Als ich dann einige Wochen später völlig überraschend einen kleinen koi Karpfen gefangen hatte, hab ich beinahe geweint vor freude.

    Leider sieht man hier und auf YouTube videos immer nur die Erfolge und nicht wie viel Zeit und Mühe die Leute in Ihre Angellei stecken.

    26.06.22 08:40 3
  • Werbung
  • Profilbild Ralli08

    Jungens, der TE is gerade mal 15 (lt Profilangabe)
    Da kann man so eine Frage schon mal nachsehen.
    Man MUSS ja nicht Alles kommentieren oder beantworten

    26.06.22 09:02 1
  • Profilbild Prinz Norbert

    Hast ja recht ralli😅 Der Bursch macht es sich dennoch kompliziert. Ich kenne den Verein Vlotho sehr gut. Die haben ein gutes Jugendprogramm mit mehreren Veranstaltungen pro Jahr. Einfach mitmachen und sich da beraten lassen 👍 Die Jugendwarte geben ihr bestes

    26.06.22 09:11 1
  • Profilbild Firestorm72

    Ich sehe im die Frage nach, trotzdem muss man. nicht solche Fragen immer wieder hier stellen. Als ich 15 war gab es kein Internet. Ich bin damals z.B. jeden Tag in den Ferien mit meiner Ausrüstung und meinem Fahrrad losgezogen und habe Gewässer erkundet. Und das habe ich im Alter von 10-16 Jahren immer so gemacht. Ein Auto hatte meine Oma auch nicht, wo ich sehr oft in den Ferien war. Aber wie bereits geschrieben, ändern sich die Zeiten auch. Nur kann man auch link hinweisen, dassan auch einfach mal losziehen kann. Auch das macht Angeln nun einmal aus.

    26.06.22 10:55 0
  • Profilbild Ralli08

    @Firestorm das hab ich haargenauso genacht. Bis zur Prüfung musste man noch zusätzlich Glück haben einen Angler zu finden der einen beaufsichtigte.
    Ich war stundenlang mit dem Rad unterwegs nur um zu gucken und um zu beobachten.
    Hab wahnsinnig viel gelernt in der Zeit.

    Is heut leider anders. Unsere Generation war es auch Firestorm

    26.06.22 11:28 0
  • Profilbild Maden Mike

    Hi, ich habe den Thread mal zu "Angelreviere in Deutschland" verschoben und den Titel angepasst

    26.06.22 11:33 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler