Beiträge

  • Profilbild FINN123

    Wie schaffe ich es bei einer einfachen Posen Montage den köder am Grund anzubieten ohne zu wissen wie tief das Wasser da ist und ohne zu loten?

    05.08.18 08:44 0
  • Profilbild Benfred

    gar nicht ohne loten ist das wie Lotto spielen

    05.08.18 08:49 1
  • Profilbild FINN123

    Wen Ich die pose auf 3m stelle es dort aber zur 2,50m tief ist, ist das schlimm?

    05.08.18 08:54 0
  • Werbung
  • Profilbild Florian Schöne

    Hä? Lote doch einfach aus 😁. Dauert doch nicht lange und ist die einfachste Methode...

    05.08.18 09:33 1
  • Profilbild FINN123

    Habe die nötigen Materialien nicht

    05.08.18 09:38 0
  • Profilbild Florian Schöne

    Die hast du bestimmt 😉. Eine Durchlaufpose und ein Blei. Mehr brauchst du nicht.

    05.08.18 09:40 0
  • Werbung
  • Profilbild FINN123

    Ich habe keine Durchlauf pose 😂

    05.08.18 09:51 0
  • Profilbild altafalta

    Ich häng immer einfach an die fertig Montage nen fettes birnenblei an den Haken. so das die pose runter gezogen wird. dann kannst du die pose so verschieben bis du die passende Tiefe eingestellt hast.

    05.08.18 09:59 0
  • Profilbild Carsten Paschold

    Nimm eine gut sichtbare feststell-Pose und ein für diese Pose zu schweres Blei. Dann stellst du etwa die geschätzte Tiefe mit der Pose ein und wirfst aus.

    Ist die Pose weg, dann stell Tiefer bis es passt
    Liegt die Pose, dann stell Flacher bis es passt



    Diese Materialien dürftest du sicher in deiner Ausrüstung haben.


    Und zu der Frage: "Ob es schlimm ist wenn zu viel Schnur auf dem Grund herum liegt" ?

    1). Die Schnur kann an diversen Strukturen am Grund hängen bleiben. ( Äste, Steine etc.)

    2.) Der Fisch hat somit Spielraum mit dem Köder zu machen was er will und du bekommst davon nichts mit. Jetzt frag dich nochmal selbst ob das so gut ist ;-).

    06.08.18 11:16 1
  • Profilbild Robert Herbert

    stellt euch nicht so an ihr Pfützen-stipper :))
    einfach ohne stopper angeln;)

    06.08.18 22:22 0
  • Unbekannt

    Zum loten braucht man nichts extra! Einfach die Tiefe so einstellen, dass die Pose liegt. Dann langsam immer flacher stellen bis sie gerade wieder steht. Dann noch die Entfernung zwischen Haken und dem Blei abziehen und du hast die Tiefe bis zum Grund.

    Aber wenn man sich nicht mal ein Lotblei für einen Euro leisten kann, sollte man das Angeln echt lassen. Eine gewisse Grundausstattung gehört nun einmal dazu.

    07.08.18 06:33 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler