Beiträge

  • Profilbild Salva9986

    Hey Leute, war schon 3 mal am der 23er, habe aber leider nie was gefangen. hab mir extra jetzt ein schlauchboot gekauft. hat jemand paar Tipps wo die Räuber stehen? barsch, zander.... wäre ein echolot sinnvoll ?

    20.04.19 06:05 0
  • Profilbild Angelfutzie

    echolot is zum bootsangeln grundsätzlich sinnvoll😉

    20.04.19 07:10 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Natürlich macht das Sinn und ist eine Hilfe, wenn man was damit anfangen kann.
    Es muß dir klar sein, dass es eine komplexe Geschichte ist, Echolotbilder richtig zu lesen.
    Um daraus hilfreiche Schlüsse ziehen zu können, sollte man sich ausgiebig in die Materie rein lesen und sich dann auch damit beschäftigen.
    Mit einschalten - aha da sind die Fische - jetzt wird gefangen ist es nicht getan.
    Als ich mein erstes Echolot im Einsatz hatte, fing ich erstmal vor lauter Echolot hin und Echolot her, weniger Fische als zuvor.

    20.04.19 08:02 0
  • Werbung
  • Profilbild Salva9986

    Ok dacke für den Tipp Phillip. Ich hab mir schon mehrere Videos auf YouTube angeschaut. es gibt sehr viele Einstellungen. aber keine erklärt es richtig gut bzw alle sind irgendwie verschieden. Kannst du irgendeins empfehlen, wo leicht zu verstehen ist mit guten lernmaterial oder Video?

    20.04.19 08:24 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Für mich ist da der Schlageter zu Empfehlen.
    Die sind kompetent und beraten gerne.
    Und von denen gibt's auch ne Onlineschulung.
    Ich selbst nutze zwei Garmin Geräte.
    Ein Echo Map 52 dv für's Belly und den mobilen Einsatz.
    Und ein Echo Map Plus 92 sv (ab dieser Saison mit dem Panoptix Live Scope nachgerüstet) und bin wirklich sehr zufrieden!

    20.04.19 09:38 0
  • Profilbild Angelfutzie

    wenn du dich nicht ewig damit beschäftigen willst hilft dir auf jeden fall schon mal dass man auch ohne umfassende Kenntnisse die tiefen und kraut am boden erkennt

    20.04.19 10:25 0
  • Werbung
  • Profilbild Salva9986

    Ok Ja das ist schon mal nicht schlecht. aber die Fische müssten dann auch da schwimmen 😊 ich muss dazu sagen, dass ich erst seit 2 Jahre mein Schein habe und noch viel lernen muss

    20.04.19 10:41 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Einfach rein lesen.
    Wenn man versteht was das Gerät macht und woher und wie die Bilder entstehen, ist das meiste geschafft.
    Danach kann man sich dann mit dem angeeigneten Wissen und den Bildern die man letztendlich auf dem eigenen Bildschirm hat in die Sache rein fuxen.

    20.04.19 11:12 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler