Beiträge

  • Profilbild fishing.ju

    Moin moin Angel Freunde,
    Als heute ein bisschen an meinem Hausgewässer unterwegs war und ein par Würfe in einem kleinen Neben-Teich gemacht hatte, sind meine Hunde schwimmen gegangen und haben diesen wohl möglich toten Brachsen mit an Land geholt. Der schwamm mitten im See an der Oberfläche. Habt ihr eine Erklärung dafür? War es ein großer Hecht? Oder doch ein Raubvogel? Oder vielleicht einfach nur grausame Menschen?

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    22.08.19 21:16 1
  • Profilbild Peter Flechsenhar

    Ein Otter vielleicht, so wie der Schädel aussieht.

    22.08.19 21:18 0
  • Profilbild fishing.ju

    Otter leben bei uns hier oben nicht. Hier gibt es allerdings Wasserratten.

    22.08.19 21:20 0
  • Werbung
  • Profilbild Peter Flechsenhar

    Glaub das nicht 😅
    Die Router kommen mittlerweile wieder überall vor.
    Das Foto von mir (Axel Pushaman) zeigt Otterangriff.

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    22.08.19 21:22 0
  • Profilbild fishing.ju

    Oha, okay. Ich halte mal die Augen offen. Vielleicht sichte ich mal den ein oder anderen Otter.

    22.08.19 21:24 0
  • Profilbild Peter Flechsenhar

    Den wirst du nicht so leicht sehen. Nachtaktiv. Wir konnten ihn mit Wildkameras in der Nacht festhalten. Schau mal um Losung (Otterscheiße) am Wasser. Die ist in etwa so groß wie bei Katzen nur dass teilweise unverdaute Schuppen rausblinzeln

    22.08.19 21:27 0
  • Werbung
  • Profilbild Peter Flechsenhar

    Facebook von Fischerverein Unterhochstätt kannst auch schauen, da ist ein kleines Album zu unserem Otterscreening. Bei uns an 4/5 der Gewässer.

    22.08.19 21:28 0
  • Profilbild fishing.ju

    Okay, sowas fällt mir bestimmt ins Auge.

    22.08.19 21:30 0
  • Profilbild Fishy Chrischi

    Fische sterben auch eines natürlichen Todes.

    23.08.19 06:44 4
  • Profilbild Nombre988

    das ist halt Natur 🤗

    23.08.19 08:23 0
  • Profilbild fishing.ju

    Logisch, es geht mir ja darum, was daran rumgenagt hat. Das das die Natur ist, bin ich mir im klaren😂

    23.08.19 10:01 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Also, ich denke nicht, dass ein "grausamer Mensch" an dem Fisch rum genagt hat. 😉

    23.08.19 10:49 1
  • Profilbild fishing.ju

    @Fliegauf Phillip bist du dir da ganz sicher? 🤔😂

    23.08.19 11:17 0
  • Profilbild Christi@n

    Gibt es viele Krebse in dem Gewässer?

    23.08.19 15:06 0
  • Profilbild fishing.ju

    In dem Teich nicht. Als ich heute wieder über die Weide gegangen bin um an mein Hausgewässer zu gelangen, habe ich den Fisch noch mal gesehen. Diesmal fast aufgefressen, war wohl möglich ein Fuchs oder ein Mader.

    23.08.19 18:44 0
  • Profilbild Juliusb

    Dieser Post wurde gelöscht.

    25.08.19 09:53 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler