Beiträge

  • Profilbild Spinner33

    Hallo. Ich habe mir die Jahreskarte am Main von Höchst Nidda Mündung bis Hochheim Kostheim zugelegt. Bin in dieser Region kompletter rookie! Hat jemand Tipps für ein paar schöne Plätze? Zielfisch Zander! 😜 Gerne in der Natur und nicht zu sehr in der Stadt!
    Vielen Dank und Petri!

    31.10.20 06:38 2
  • Profilbild Eugen Nekrasov

    Raunheim Ölhafen Edresheim Schleusen

    31.10.20 06:46 2
  • Profilbild Eugen Nekrasov

    Rüsselsheim Hafern

    31.10.20 06:46 1
  • Werbung
  • Profilbild KurtMigge

    link interessant. Praktisch geht da aber nix...

    31.10.20 07:53 2
  • Profilbild Eugen Nekrasov

    muss Mann richtige zeit finden
    wenn Wasser steigen nach dem Regen da ist Super 👌

    31.10.20 08:34 1
  • Profilbild Spinner33

    Danke euch! 👍🏻

    01.11.20 08:15 0
  • Werbung
  • Profilbild Spinner33

    Habe mir in Höchst heute erstmal die Nidda Mündung angeschaut! Nen paar Plätze gefunden. Nidda macht ja dort einige Biegungen... Mal sehen!

    01.11.20 16:19 0
  • Profilbild Anschlag

    Mein ehemaliges Revier. Du fängst am Mainufer F-Nied bis F-Höchst gut Zander auf Grund. Die Wörthspitze ist auch gut und am Ölhafen in Flörsheim habe ich auch schon gut gefangen. Meine Lieblingsstelle war immer die kleine Kiesinsel an der Schwanheimer Brücke. Ist aber nur bei niedrigem Wasserstand gut erreichbar und insbesondere bei Langansitz-Wochenendanglern überaus beliebt - also am besten unter der Woche hin. Gummifisch geht auch aber der Main ist dort voller Geröll und Unrat und deshalb nicht empfehlenswert, außer du hast ne lange Zündschnur und genug Köder dabei.

    01.11.20 18:50 2
  • Profilbild Spinner33

    Danke Dir für die guten Infos! Prima 👍🏻

    01.11.20 19:35 0
  • Profilbild Spinner33

    Habt ihr es dort auch mit Carolina Rig mal probiert bzw Erfahrungen?

    02.11.20 17:08 0
  • Profilbild Spinner33

    Oder nur jiggen mit Gummifischen?

    02.11.20 21:39 0
  • Profilbild Manuel Jarek

    Hallo, mein Name ist Manuel. Na ja kurze Vorstellung aber mal zu meiner Frage. Ich habe mir die Karte für den Asv Flörsheim geholt und wollte endlich mal einen Zander fangen, die es an meinen heimischen Gewässern kaum gibt. Ich habe rege Erfahrungen mit diversen Raubfischen, nur keine mit dem Zander. Kann mir jemand in diesem Gewässerabschnitt ein paar Tips geben wo ich mit der Suche beginnen kann. Hab mir den Ölhafen bei Raunheim mal angeschaut. Wirkt allerdings sehr überlaufen. Kenne mich leider nur sehr bedingt in der Ecke aus. Danke schonmal für eure Hilfe.

    03.11.20 01:54 1
  • Profilbild Spinner33

    Genau so geht es mir auch... 😜

    03.11.20 06:21 0
  • Profilbild KurtMigge

    Kleiner Tipp: Vergesst es an dem Abschnitt, gezielt auf Zander zu gehen, vor allem tagsüber.
    Wenn ihr Fische Fangen wollt: Friedfische, Rapfen, Wels. Die gehen sehr sehr gut dort.

    03.11.20 07:04 2
  • Profilbild Manuel Jarek

    OK danke schonmal für die Info. Aber auch in dem Stück muss es doch mit Zander funktionieren.

    03.11.20 10:33 0
  • Profilbild Spinner33

    Dieser Post wurde gelöscht.

    03.11.20 19:26 0
  • Profilbild Spinner33

    Bzw welches tackle empfehlt ihr im Main auf Zander?

    03.11.20 20:44 0
  • Profilbild Spinner33

    @Eugen Danke für den Tipp mit Eddersheim! Ist ein schöner Platz! 👌🏻

    04.11.20 10:49 0
  • Profilbild Catchem

    Ich würde da probieren wo es beruhigte stellen gibt , also wo ruhig es Wasser auf Strömung trifft oder link Kanten oder Tagsüber auf gut Glück in die Strömung werfen und die Fische ans Ufer holen. Abends mit Wobbler probieren langsam und gleichmäßig gegen die Strömung, auf dich zu meine ich.

    04.11.20 14:52 2
  • Profilbild Spinner33

    Danke Dir Catchem!

    04.11.20 19:51 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler