Köder für Schweden
Android App für Angler iOS App für Angler
Werbung

Beiträge

  • Profilbild Michael Ziegler1

    Hallo wollte mal fragen welche köder ihr für schweden her nehmt

    07.04.19 21:04 0
  • Profilbild Earthy

    big baits🤙🤙🤙🤙🤙

    07.04.19 21:04 1
  • Profilbild Earthy

    zumindest für hecht

    07.04.19 21:05 1
  • Werbung
  • Profilbild Timm86

    Auf jeden Fall Jerkbaits, Strike pro, Salmo usw.
    Der Schweden Klassiker Zalt ist auch zu empfehlen.

    07.04.19 21:12 0
  • Profilbild DerRheinrapfen

    Am See hab ich sehr gut mit Spinnen und Würmern gefangen, aber gingen nur Barsche dafür ziemlich große.

    07.04.19 22:12 0
  • Profilbild Fisch Kopf 1989

    Köderfisch an der Pose 😉

    08.04.19 04:56 0
  • Werbung
  • Profilbild Isar_Fischer

    Auffällige Köder, da die meisten Seen sehr dunkles oder fast braun-schwarzes Wasser haben. Also Chartreuse oder so ein UV-grün. Viel Spass🤞🍀

    08.04.19 05:22 1
  • Profilbild Fisch Kopf 1989

    Die größten Hechte haben wir zwischen See Rosen Bänken mit ner Pose und nem dicken Köder Fisch *keine Angst vor 20 cm ködern*gefangen 🤗
    Dafür solltest aber am besten mit dem Boot fahren und deine Schnur nicht zu weit Abspannen *die Flucht ist echt heftig zwischen See rosen*

    Ganz leise verhalten und eine Weile verharren.
    Das macht die Muttis wahnsinnig 😅

    08.04.19 05:26 0
  • Profilbild TiTo

    Hallo,
    ich habe in schweden vieles ausprobiert und muss sagen es funktionieren die verschiedensten Köder.
    kommt natürlich immer auf das Gebiet an und ob man vom Ufer oder Boot angelt.
    Es gibt viele kleine Seen mit vielen Seerosen, das optimale gebiet für z.B. gummifrösche (sehr spannende angelei). Ich würde dir einfach raten verschiedene Köder zu testen wie z.B. Gummifische, Spinner/Blinker, Spinnerbaits, usw.
    In welches Gebiet soll es denn gehen?

    08.04.19 20:44 0
  • Profilbild DH

    Berkley Pulse Shad in 18cm
    Pig Shad
    Und swimbait gehen bestimmt auch

    08.04.19 22:54 0
  • Profilbild RannuG

    viele gute Köder wurden schon genannt ... ich nehme auch gern kleine Gummis am Offsethaken und dann mitten rein in die Seerosen und kurz unter der Oberfläche einholen... geile Attacken auf Sicht :)

    09.04.19 05:34 0
  • Unbekannt

    Im Frühjahr und Herbst Big Baits,
    im Hochsommer ruhig auch kleine einpacken,zum Teil sind die Hechte massiv auf Fischbrut eingeschossen.

    09.04.19 11:13 0
  • Profilbild Maxwell87

    In Schweden fängst du mit allem was :) Dort ticken die Fische ein wenig anders. Einfach das normale Zeug zum Spinnfischen mitnehmen und ausprobieren.

    09.04.19 19:05 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler