Beiträge

  • Profilbild Pikemonster

    Hallo zusammen, ich bin Anfang Mai ein paar Tage im holländischen Distrikt Zeeland in Middelburg.
    a) Wer kennt gute Angelplätze an der Küste oder an Binnengewässern?
    b) Ich bin etwas verwundert über die Restriktionen bezüglich Köder und Schonzeit im Mai. Da scheint ja im Mai nicht viel möglich zu sein. Auf was kann man denn zu dieser Zeit am besten angeln?
    Danke für eure Tipps und tight lines!

    10.01.18 11:51 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    Hi, Zeeland ist im Binnengewässer bereich nicht die beste Wahl, da seit dem Die Schleusen vom Veerse Meer zur Osterschelde geöffnet sind, keine Forellen mehr im Verse Meer zu fangen sind. war sonst immer Top dort die Forellen angelei, die Forellen waren bis zu 1m Groß. Und in den Binnengewässer die mot VisPas zu befischen sind ist vom link bis zum Letzten Mai-wochenende Kunstköder jeglicher Art verboten.
    Ansonsten geht an der Küste um diese Zeit gut mit der Spinnrute auf Wolfsbarsch, die Provinz Zeeland ist einer der Besten Regionen zum Wolfsbarsch angeln. Ansonsten gibt es novh die Möglichkeit ans Ostvoornse Meer zu Fahren und dort divke Forellen zu Fangen, einzige Bedingung, C&R und schonhaken pflicht.

    10.01.18 12:17 0
  • Profilbild Pikemonster

    Danke für die Infos Nico. Für die Küstenangelei auf Wolfsbarsch benötige ich ja keinen Vispas, oder? was benötige ich fürs Ostvoornse Meer? Gruß

    10.01.18 12:29 0
  • Werbung
  • Profilbild Nico Bernardy

    Für die Küste benötigts du keine Erlaubnis, auch keine VisPas, fürs Oostvornse Meer brauchst du allerdings den VisPas.

    10.01.18 12:35 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler