Beiträge

  • Profilbild Michael Zingsheim

    Hallo zusammen, hoffe ihr könnt mir vllt helfen.
    Undzwar habe ich letztes Jahr den Vispas für 2020 beantragt und war in diesem Jahr auch das erste mal in den Niederlanden angeln.
    Jetzt würde ich den Vispas auch gerne für das Jahr 2021 verlängern bzw. beantragen, nur leider weiß ich nicht wie das gehen soll.
    Auf der Internet Seite wo ich ihn letztes Jahr bestellt habe, kann ich wenn ich das richtig sehe zwar einen neuen bestellen aber irgendwie nicht für den Verein in dem ich letztes Jahr war und in der ich auch gerne bleiben würde. (HSV de swalm)
    Im Internet habe ich öfter gelesen das man Ende 2020 Post bekommen hätte, wo Information zur Verlängerung enthalten sind.
    Diese habe ich nur leider nicht erhalten.
    Wenn ich über email Kontakt mit hsv de swalm aufnehme bekomme ich immer nur Informationen über die Verlängerung meiner nachtangelerlaubnis zugeschickt.
    Vielleicht kennt wich ja jemand aus und kann mir helfen.
    Schonmal vielen dank im voraus.

    07.06.21 09:40 0
  • Profilbild Jan 1109

    Da kann ich dir leider nicht helfen. Bei mir kam der Brief vom benachbarten Verein.

    07.06.21 10:09 0
  • Profilbild Michael Zingsheim

    Alles kla, trotzdem danke 😊

    07.06.21 10:33 0
  • Werbung
  • Profilbild Doc Schneider

    Also ich musste nie etwas verlängern, das ging von alleine. Wenn du vorher nicht gekündigt hast...

    07.06.21 10:37 0
  • Profilbild Michael Zingsheim

    Das ist so wenn man über Lastschrift bezahlt und nicht so wie ich über Paypal.
    Insofern ich richtig informiert bin

    07.06.21 10:39 0
  • Profilbild Dirkgruetzner

    Online Service link link wird dir geholfen.

    07.06.21 10:42 0
  • Werbung
  • Profilbild Niklas003

    Vielleicht hilft dir die Homepage von dem Verein:link

    07.06.21 11:00 0
  • Profilbild Michael Zingsheim

    @Niklas003 @Dirkgruetzner danke euch beiden, hab ich beide schon angeschrieben, hoffe mal da kommt was hilfreiches bei rum 🙏

    07.06.21 11:02 0
  • Profilbild Dirkgruetzner

    Mir könnten die helfen Und bei Einzugsermächtigung sparst du dann 5€ im Jahr. Nicht viel aber immerhin.

    07.06.21 11:04 0
  • Profilbild Michael Zingsheim

    Ja Einzugsermächtigung würde ich in der Zukunft alleine wegen der automatischen Verlängerung aufjeden Fall machen, wenn’s dann noch 5€ günstiger ist umso besser.
    Kurze Frage hast du die auf deutsch, englisch oder sogar niederländisch kontaktiert.
    Ich hab’s jetzt mal auf englisch gemacht.

    07.06.21 11:07 0
  • Profilbild Dirkgruetzner

    Auf deutsch. Hat alles prima geklappt.

    07.06.21 11:44 0
  • Profilbild Zepo

    schau Mal in deinen Spam Ordner (falls du deine E-Mail angegeben hast) nach. da ist meine gelandet. direkt letztes Jahr bezahlt. war alles kein Problem.

    07.06.21 14:20 0
  • Profilbild Michael Zingsheim

    Bis jetzt ist noch nichts angekommen, auch nicht im Spam Ordner aber werde den Spam ab jetzt auch mit im Blick halten.
    Vielen Dank für den Tipp

    07.06.21 14:32 0
  • Profilbild Bernddost

    normalerweise bekommt man die Aufforderung zur Beitragszahlung per Post, wenn ich keine Einzugsermächtigung abgegeben habe. Nach erfolgter Zahlung bekommt man die Papiere zugeschickt. So war es bei meinem Schwager, der auch keine Einzugsermächtigung abgegeben hat.
    Mit Ermächtigung kommen die Papiere nach Einzug.
    Hast Du eventuell bei der Angabe deiner Adresse einen Schreibfehler ?

    07.06.21 17:01 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler