Beiträge

  • Profilbild Phillipp

    Moin Leute,
    ich bin relativ neu in Lüneburg und bin gerade dem SAKL (Angelverein) beigetreten und brauche ein paar Tipps wo man gut hingehen kann. Meine Zielfische sind Forelle, Zander, Hecht und Aal.
    Habe die Ilmenau südlich von Lüneburg auf Höhe Melbeck und den Ilmenaukanal bei Fahrenholz getestet und bin nicht so begeistert. 14km abgelaufen und nichts vernünftiges gefangen obwohl das Wetter perfekt war. Auch die Seen an der Rennbahn sehen sehr schlecht und verkrautet aus.
    Würde mich über Hilfe freuen.
    Petri! 😊

    11.08.19 14:29 0
  • Profilbild Frey

    Moin moin,
    finde die Ilmenau echt schön und hab dort auch schon gut Fänge erzielen können 😉
    Ansonsten Zander und Aal in Bleckede an der Elbe ,müsste sogar in dem Revier vom SAKL drin sein genauso wie der Elbe-Seitenkanal wenn ich mich nicht irre

    12.08.19 16:29 1
  • Profilbild Phillipp

    Danke für deine Antwort. Elbe-Seitenkanal ist leider kein Gewässer von SAKL. Ich überlege zusätzlich dem LAV beizutreten, damit ich mehr und bessere Gewässer habe. Bist du auch in einem Verein?
    Wo gehst du denn immer hin an der Ilmenau? Eher Startstrecke Lüneburg oder eher bei Uelzen unten?
    Beste Grüße
    Phillipp

    13.08.19 17:32 0
  • Werbung
  • Profilbild Frey

    oh ,ich dachte das wäre mit drin.
    Ne ich selbst bin in keinem Verein,habe noch keinen in der Nähe gefunden der mir zusagt..
    Ich fahre immer nach Bad Bevensen und gelegentlich nach Uelzen.
    LG

    26.08.19 10:51 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler