Beiträge

  • Profilbild Lauren Isakaj

    servus ich bin zeit kurzem in München und wollte fragen ob da ein Verein gibt das auch Karten für die Gewässer ind der Nähe hat kennt sich ich da jemand aus und kann mir da helfen

    08.05.20 10:31 0
  • Profilbild Philli_fish

    verein kenn ich keinen persönlich, in Unterhaching gibts die Hechte ev. ansonsten hat der fishermans Partner einiges an tageskarten 😊

    08.05.20 10:37 0
  • Profilbild Fishing Freak 15

    also ich finde es eh besser wenn man nicht in einem Verein ist aber es gibt fischwaid das soll ein guter sein . ID erhaben super viele Gewässer bei Isarfischer ist es sehr shwierig reinzukommen aber die haben die besten Gewässer . Ich hole mir für ein See eine Jahreskarte und gut ist,denn sonst wird es sehr teuer auch wenn man im Verein ist . Da muss man ja auch arbeiten ( z.b Bäume aus dem Wasser ziehen ) Ammersee geht gerade gut auf renke 👍🐟Petri euch allen

    08.05.20 11:10 0
  • Werbung
  • Profilbild tron1c1987

    Ich empfehle dir Den Angel und Ködermarkt München in der Hermann Lingg Straße 11 dort kannst du Karten kaufen und wirst super beraten.
    @Fishing Freak. Deine Aussagen sind ein wenig kurz link die Arbeitsdienste wären die Gewässer, für die auch du deine Jahres karten kaufst, nicht in so gutem Zustand. Des Weiteren komme ich mit meinem Jahresbeitrag für den Verein weit nicht auf das Geld, was ich sonst für Tageskarte, Autofahrten, Boot ausleihen etc ausgegeben habe um zu angeln.
    Ammersee ist allerdings kein schlechter Tipp.

    08.05.20 11:34 1
  • Profilbild Fishing Freak 15

    ja OK man hilf sich sozusagen auch selber , dass stimmt aber ich meinte , dass wenn man sogar noch in einen Verein reingeht zahlt man Vereinskosten ,die Jahreskarte plus man muss noch arbeiten . und ich halte es für besser ,wenn man nicht in einen Verein geht 👍

    08.05.20 11:45 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    Wieso findest du es besser, wenn man nicht im Verein ist?

    08.05.20 11:57 0
  • Werbung
  • Profilbild tron1c1987

    Also ich zahle einen Jahresbeitrag, da ist die Jahres karte für 5 Seen und ein Fließgewässer mit drin. Und ich kann Fischen wann immer ich will. Hat mE nur Vorteile. Und die Gewässer sind ordentlich gepflegt und bewirtschaftet 🤷‍♂️sehe keinen Nachteil

    08.05.20 12:18 1
  • Profilbild Fly

    Hi
    Also ich find auch Verrein besser.
    Kommt halt auch darauf an wie oft man Angelt.
    Wenn man bedenkt das hier in der Umgebung Tageskarten ca.15-20€
    kosten.
    Bei ca 15 Angeltagen link rentiert sich meiner Meinung nach ein Verrein sehr.
    Und man kommt meist auch an Gewässer wo fast keiner Angelt.

    @Lauren Isakaj hab dir me PN geschrieben.
    Grüße Fly

    08.05.20 12:30 1
  • Profilbild Fishing Freak 15

    also ich hab gehört das Vereine sehr überfischt sind. Aber anscheinend stimmt das nicht

    08.05.20 12:33 0
  • Profilbild Fly

    Das kommt darauf an.
    Wenn man nur einen See mit ca. 6ha hat und 100 Mitglieder und vielleicht noch Tageskarten verkauft stimme ich dir zu.

    08.05.20 12:36 0
  • Profilbild Fishing Freak 15

    OK 👍ich hab n Spezi , der ist in einem Verein und ist überhaupt nicht zufrieden . Deswegen hab ich davon abgeraten

    08.05.20 12:41 0
  • Profilbild Fly

    Alles gut.
    gibt ja viele Vereine.
    Es ist ja auch vom eigenen Geschmack abhängig.
    Manche haben viele Karpfen, oder nur Fließgewässer.
    Oder alles gemischt, mehr Forellen Gewässer usw...

    08.05.20 12:59 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler