Beiträge

  • Profilbild Sulingenfish

    Mir ist letztens beim meinen vereinssee (Der leider in einem öffentlichen Park ist) eine ältere radfahrerin angehalten und wollte mir erklären das mann hier nicht angeln darf und das ich mir ein neues Hobby suchen soll😂Ich euch so etwas auch schon mal passiert ?

    18.07.19 12:48 4
  • Profilbild Isar_Fischer

    Ja, diese Leute mögen sich selber nicht. Die müssen sich wichtig machen und denken, sie seien was Besseres

    18.07.19 13:24 12
  • Unbekannt

    Stinkstiefel. Vielleicht sollte man ihr sagen wenn sie mit ihrem Leben unzufrieden ist sollte sie sich aufhängen und die anderen in Ruhe lassen.

    18.07.19 13:36 8
  • Werbung
  • Profilbild Fly

    Hallo
    So ne Amsel hatte ich zum Glück noch nicht.
    Ich werde aber sehr oft gefragt:
    Welche Fische sind da drin?

    letztens hat mich einer gefragt was ich Da mache?
    Ich:Fliegenfischen
    Er:Ist das nicht anstrengend auf Fliegen zu Angeln, ich solls doch lieber auf Fische probieren.😁

    18.07.19 13:50 29
  • Profilbild Isar_Fischer

    Oder die Leute: "Gibt's hier Fische?" Diese Frage! Nein, hier gibt's keine Fische, ich angel an einem Gewässer wo's keine Fische gibt!...

    18.07.19 14:09 11
  • Profilbild Sulingenfish

    Diese Frage kenne ich auch zu gut😂

    18.07.19 14:11 1
  • Werbung
  • Profilbild Mitchell

    Wir haben uns letztens anhören müssen dass wir den hund der dame beim kacken stören würden und sie wollte unsere papiere sehn. Zum glück sind solche idioten nicht die regel 🙈 aber man sieht : dümmer gehts immer

    18.07.19 14:13 12
  • Profilbild DH

    Mein bestes bisher war

    Auch an meinem Verreinssee! In dem ich Sport und Gewässerwart bin und somit auch noch im Vorstand des Vereins .
    Wir haben 2 seeen und einer ein reiner Angel See der andere Badesee und ein Campingplatz ist auch dabei .
    Da Kahm lustigeres so en alte knarz um die Ecke und hat mich zusammen geschissen das ich hier nicht angeldürfte solange Badesaison ist 😂 ich muss dazu sagen ich habe im Angel See geangelt
    Als ich ihn dann darauf hingewiesen habe das ich zum Vorstand gehöre und nen teufel tun werde und im nicht meine Papiere zeige
    Ist er meckernd abgezogen 😂😂😂

    18.07.19 17:22 11
  • Profilbild Riese Micha

    Jo. Das kenne ich. Aber immer wenn ich mit meinem Hell Anglers Shirt am Wasser sitze, habe ich ruhe. Aber wer so wie ich, in der Kategorie: Supermutant läuft, hats eher ruhig. Zwei Meter groß mit weit über einem meter Schultermaß und 160 Kilo schwer. Da haben die meisten schon keine Lust mehr zu Fragen.

    18.07.19 17:34 8
  • Profilbild Juan Haco

    Mir ist das in Italien passiert am gardasee. Kommt ein Opa und sag hier darf man nicht angeln. Und ich dann und das sagt mir ein Ausländer 😂😂😂

    18.07.19 17:37 7
  • Profilbild Iiuz

    2 meiner Vereinsgewässer liegen in nem Landschaftsschutzgebiet was denkt ihr wie oft ich da zu hören bekomme dass ich da ja net angeln darf weil es ja Naturschutzgebiet sei...

    18.07.19 17:39 2
  • Profilbild Riese Micha

    Ja. Weil die Leute den Unterschied zwischen Landschaftsschutzgebiet( das ist hier bei uns so ziemlich überall der Fall) und Naturschutzgebiet nicht kennen.

    18.07.19 17:55 2
  • Profilbild Fly

    Bei und ist auch fast überall Landschaftsschutzgebiet.
    Drei Gewässer von uns liegen in einem Wald.
    Mitten in einem Jagdgebiet.
    Da wäre sogar Leinenzwang für Hunde,Badeverbot und befahren mit Booten aller Art verboten.

    Da man baden ja nirgends verbieten kann ist im unteren kleinen baden auf eigene gefahr.
    Oben muss man dazu sagen ist baden allerdings auch fast lebensgefährlich.
    Bin schon beim landen eines Fisches bis zum Bauch im Schlamm gesteckt,und konnte mich mit letzter kraft befreien.

    Anscheinend sind schwimmende Einhörner keine Boote😁.
    Die werden dort nämlich öfter beritten.
    Hunde rennen da fast immer frei.
    Oben baden immer öfter welche.

    Und dann wird man als Angler noch angemault.
    Aber meist von leuten die alle Verbote brechen.

    18.07.19 18:13 0
  • Profilbild AlterSack

    Ich bin im Frühjahr am Benser Tief von einem vorbeifahrenden Radfahrer auf's Übelste beschimpft worden. Zum Glück war Wasser zwischen uns, sonst wäre der mir an die Wäsche gegangen.
    Habe mich später versichert, dass ich nichts falsch gemacht habe.

    Ich verstehe nicht, woher diese Wut bei den Leuten kommt. Scheint aber der Zeitgeist zu sein. Die Gelassenheit geht uns ab.

    18.07.19 20:12 1
  • Profilbild TiTo

    Darum gehe ich so gerne in Holland angeln, ich habe das Gefühl das man dort ganz anders gesehen wird und die Leute sind immer freundlich und eher interessiert. In Deutschland wird motzen immer mehr zum Sport den viele Leidenschaftliche betreiben. Bei einem Campingurlaub in Deutschland durfte ich mir auch schon anhören wie verantwortungslos es wäre da zu angeln wo andere Baden, als ich dann freundlich auf die Schilder hingewiesen habe auf denen stand "baden verboten" und auf den 200m entferten Badestrand gab es keine Einsicht. Ich habe dem netten Herren nur noch gesagt "wenn die Leute nur halb so viel Rücksicht auf Angler nehmen würden wie wir auf Sie dann gibt es keine Probleme"
    zur Erklärung muss ich noch sagen das als ich da geangelt habe dort keiner in direkter nähe gebadet hat.

    18.07.19 20:33 0
  • Profilbild fishingchris

    In solchen Fällen zeigt man vielleicht einfach seine angelpapiere und lässt sich dann in gegenkontrolle von dem einwandfreiem technischem Zustand des Fahrrads überzeugen und überprüft gleich vielleicht auch die Fahrtüchtigkeit mit...🙄

    18.07.19 20:52 1
  • Profilbild grobi10318

    Moin Angelgemeinde,
    es gibt echt schon lustige Kandidaten, die einem so am Wasser begegnen.
    Mich hat mal eine angetrunkene Dame an der Spree angebellt, ich solle ihr sofort meinen Angelschein zeigen, ich sei bestimmt ein Schwarzangler und sie würde jetzt die Polizei rufen. Von dem Gezeter animiert, fühlten sie ihre beiden Saufkumpane auch noch bemüßigt mich vollzunölen. Das war eine Stimmung am Wasser…😂
    Die Leute, die einen fragen, „Angeln Sie hier?“, kenne ich auch zur Genüge. Da sorgt die Antwort, „NEIN! Ich Angel hier nicht, ich bin bloß der böse Spielverderber und suche den Stöpsel zum Ablassen des Wassers…“ auch schon mal für verdutzte Gesichter. Die meisten gehen dann einfach weiter, einige lachen dann und wünschen mir noch viel Erfolg.
    Joar, unser Hobby ist schon echt interessant und die meisten Leute, die man am Wasser trifft sind auch ganz nett.

    Wünsche allen, allzeit stramme Leinen...🎣🤘

    18.07.19 21:13 4
  • Profilbild Earthy

    anderes hobby die muss verrückt gewesen sein😂😂

    18.07.19 21:43 2
  • Profilbild Palino

    Ich hatte bisher :

    "Petri HEIL!" - Mit gehobenen Arm 🤦

    "Tierquäler! Wisst ihr was ihr da den Fischen antut!?"
    Ich: "Ja töten"

    19.07.19 08:18 6
  • Profilbild Jens 69

    ich werde immer wieder gefragt ob ich schon was gefangen habe und wenn ja ob sie den oder die Fische haben könnten

    19.07.19 08:26 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler