Beiträge

  • Profilbild Andreas Grothe

    guten morgen leute ,
    ich habe ein problem , und zwar angel ich eine zeit lang auf aal , das bedeutet ja bremse zu (weil ein drill führt dazu das der aal sich wo festsetzt, jedenfalls wurde mir das mal so beigebracht)
    hab auch schon viele aale gefangen , alles strippen bis auf einer der war 55 , da hatte ich die app aber noch nicht .
    und mir ist es jetzt mehrfach passiert das mir was die ruten in wasser reisst (zum glück noch am ende zu greiffen bekommen) und dann ist nichts drann .
    dann hab ich mir überlegt die bremse aufzumachen und wenns zieht anhauen .
    hat besser geklappt fische sind drann aber das dauert 1 sec und zack schnur gerissen .
    ich angel mit ner 0,20mm geflochtener schnur und als vorfach normal gekaufte aal haken in der grösse 6 und 8 .
    meint ihr ich soll das vorfach selbst binden mit der geflochtenen , oder mach ich was falsch ?
    achja diese bisse waren immer auf tauwurm oder dendrobena.
    mfg andreas

    29.04.20 02:07 0
  • Profilbild Housemeister

    Selber binden brauchst du nicht unbedingt. Achte darauf, dass du hochwertige Vorfächer benutzt. Die Vorfachschnüre bei Aal- und Wurmhaken sind meistens um die 0,30 und das sollte reichen. Wo reißt dir denn die Schnur? Eher das Vorfach oder die Hauptschnur? Wenn‘s die Hauptschnur ist, vielleicht mal den Knoten überdenken. Angelst du auf scharfkantigem Untergrund? Kontrollier die Schnur, ob es da irgendwelche Fehlstellen gibt.

    29.04.20 04:28 0
  • Profilbild Andreas Grothe

    hi , also ich angel mit geflochtener schnur ,die riss noch nie , das ist immer das vorfach und einmal ist mir der wirbel gerissen .
    mfg

    29.04.20 04:46 0
  • Werbung
  • Profilbild Andreas Grothe

    hab den noch hier weil ich es irgendwie selbst nicht glauben kann

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    29.04.20 04:48 0
  • Profilbild .Sebastian.

    Das klingt gut was Housemeister schreibt. Vorm 1. Auswerfen am besten auch an den Zugtest denken um die Montage zu überprüfen. Vielleicht hast du hier auch Beifänge? (Karpfen/ Wels)
    Dann würde ich auch jeden Fall die Bremse etwas lösen und den Aal schnell anschlagen wenn‘s beißt.

    Interessant wäre zu wissen wo die Schnur reißt. ✌🏻😊
    Ist nur der Haken weg und das Vorfach eingeschnitten?
    Hatte es schon, dass Heute sich auf Tauwürmer eingeschossen hatten, ist aber eher unwahrscheinlich. 😊

    Grüße & Petri

    29.04.20 04:50 0
  • Profilbild .Sebastian.

    Ah, da warst du schneller 😊
    Auf jeden Fall mal mit hochwertigen Kleinteilen versuchen.
    Nix gegen deine Teile aber der Wirbel sollte immer stärker als Schnur/ Vorfach und Bremse sein 😊

    29.04.20 04:51 0
  • Werbung
  • Profilbild .Sebastian.

    * Dass Hechte sich auf Tauwürmer eingeschossen hatten, meinte ich

    29.04.20 04:53 0
  • Profilbild Andreas Grothe

    also wo ich anfangs monofile schnur nutzte riss es immer am knoten , mache den normalen wirbelknoten , wenn ich den selben bei der geflochtenen mache ging noch nie etwas ab da kannste ziehen bis es in die finger schneidet 😁 welse sollen angeblich im steinhuder meer sein sagte leztens unserer erste vorsitzende , aber höchst unwarscheinlich zu fangen weil es wenn mega wenige im steinhuder meer sind , kenne auch niemanden der sowas dort mal gefangen hat .
    seit dem ich mit geflochtener angel und es reisst mir so aggro weg hab ich nur noch das halbe vorfach drann meistens .
    mache gleich mal ein foto von den haken die ich nutze

    29.04.20 04:56 0
  • Profilbild Andreas Grothe

    diese

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    29.04.20 04:59 0
  • Profilbild Andreas Grothe

    okay , also fettere wirbel zb.
    fand das von der grösse ok , angel mit anti tangle boom auf grund .
    aber muss noch lernen , angel erst wieder seit diesem jahr und davor hatte ich meinen angelschein verlegt und bin aism verein raus 2009

    29.04.20 05:03 0
  • Profilbild .Sebastian.

    Ja, nicht unbedingt fettere Wirbel. Einfach gute Qualität kaufen. Das ist viel Wert bei Kleinteilen. Gut, dass Antitangle ist ja vorm Wirbel daher Alles Safe.

    Die Haken sind nicht schlecht aber falls sie auch noch aus 2009 sind, einfach mal ersetzen.

    Nach scharfkantigen Unterwassergegenständen klingt es für mich eher weniger da die geflochtene nicht reißt.

    29.04.20 05:09 0
  • Profilbild Andreas Grothe

    ist eher schlammiger grund , sry vergessen zu erwähnen .
    die erste packung hab ich von nem kumpel bekommen dessen opa verstarb , die könnten jahrzehnte alt sein , die anderen beiden packungen sind von diesem oder ende leztem jah

    29.04.20 05:11 0
  • Profilbild Housemeister

    Die Wirbel würd ich an die Schnurstärke anpassen, also bei ner Schnurstärke von 0,28 als Vorfach auf jeden Fall mindestes 10kg Tragkraft. Die Vorfachhaken kenne ich nicht, sieht aber nicht besonders hochwertig aus, wenn ich ehrlich bin. Versuch‘s mal mit Gamakatsu, Owner, VMC oder DAIWA. Auch wenn die deine Hauptschnjr noch nie gerissen ist, mach nen doppelten Clinch-Knoten, sonst rutscht dir wenn du Pech hast und alles hält noch der Knoten am Wirbel durch.

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    29.04.20 05:12 0
  • Profilbild Housemeister

    Ich binde immer den verbesserten Clinch mit Doppelschnur und dabei ist mir noch nie was passiert.

    29.04.20 05:13 0
  • Profilbild Andreas Grothe

    hab aber auch ne 43er schleie und ne 60er brasse auf tauwurm gehabt , die konnte ich problemlos rauskriegen .
    diese fetten die ich nicht rauskriege sind blitz schnell das hab ich gesehen als ich ne posenmontage hatte , bin mir nichtmal sicher was das ist ... das zieht ab wien blitz .
    ich "glaube" das es fette aale sind weil die schleien und brassen haben sich ganz anders angefühlt und waren eher träge statt schnell

    29.04.20 05:14 0
  • Profilbild Andreas Grothe

    den knoten mach ich ja , kenne ihn unter wirbelknoten :)

    29.04.20 05:15 0
  • Profilbild Andreas Grothe

    auf doppelschnur ist mir neu

    29.04.20 05:16 0
  • Profilbild Housemeister

    Ach jo was ich noch vergessen hatte zu fragen: Hast du Krebse im Gewässer? Die kneifen auch gern mal die Schnur durch.

    29.04.20 05:17 0
  • Profilbild Andreas Grothe

    ne , wenn nur im mittellandkanal , ich angel in so einem kanal der vom steinhuder meer kommt

    29.04.20 05:19 0
  • Profilbild Andreas Grothe

    ist ein grosser see , recht bekannt bei hannover

    29.04.20 05:19 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler