Beiträge

  • Profilbild Damian76

    Hallo zusammen!

    Ich bin zur Zeit am überlegen mir ein Belly Boot anzuschaffen. Hab mal bisschen rumgeguckt und wenn ich mir eins hole, wird es wohl das Zeck Belly Cat Basic werden. Will es ohne Echolot/Motor benutzen und hauptsächlich im Sommer auf Hecht gehen!

    Die Sache ist die, dass es bei mir im Verein kaum Gewässer gibt, auf denen Boote/Belly Boote erlaubt sind. Ich hätte nur ein paar Altarme vom Rhein zur Verfügung. Diese Altarme sind halt voller Totholz und ich frage mich, ob es dann überhaupt Sinn macht.
    Kann dieses Totholz das Belly stark beschädigen?

    Hoffe jemand kann mir weiterhelfen, danke schonmal im Voraus!

    09.01.22 15:50 0
  • Profilbild Walex1

    Das Zeck Belly nutze ich selbst, gerade in den von dir genannten Altarmen.
    DAS Zeil ist sehr robust und perfekt geeignet um zwischen Totholz zu angeln.
    Ich nutze es zum Welsangeln da muss es einiges abkönnen😉
    Sollte mal etwas zu beanstanden sein gibt es wohl kaum einen kulanteren Händler als Zeck ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    09.01.22 16:13 0
  • Profilbild Damian76

    Danke für die Antwort, dann werd ich es mir wohl holen!

    09.01.22 16:14 0
  • Werbung
  • Profilbild Walex1

    Damit machst du garantiert nix falsch, ein rundum zufrieden Paket😉

    09.01.22 16:18 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler