hat jemand Erfahrung mit günstigen bellybooten?
Android App für Angler iOS App für Angler
Werbung

Beiträge

  • Profilbild Behrgamont

    bin am überlegen mir ein belly zuzulegen und habe einige Angebote um die 100 bis 180 euro gefunden.

    jetzt ist die frage ob es sich lohnt oder direkt ein teures anschaffen

    18.01.17 15:00 0
  • Profilbild Pike‘N Borsig

    Habe dieses hier:
    link3233363133?origin_referrer=https%3A%2F%link2F&gclid=CJuYpM6vzNECFZIV0wodsJANHA

    Kostet nur 110€ bin total zufrieden. Wiege 87kg und fühle mich sehr sicher auf dem Teil. Habe schon einen 90er Hecht gedrillt. Habe leider keinen Vergleich zu einem teurerem Model aber ich kann es nur empfehlen.

    18.01.17 18:58 1
  • Profilbild Paddy8000

    Also beim Belly Boot würde ich persönlich nicht auf das Geld achten sondern auf die Qualität! Wenn du damit weiter draußen bist und da was passiert, z.B ein kleines loch.. ist das echt schlecht ... denn säufst du noch ab 😳 aber die meisten Belly boote haben ja noch eine extra Luftkammer 👍
    Für was brauchst du das Belly Boot ? Kleine Seen ? Oder für die Ostsee ?

    20.01.17 15:16 2
  • Werbung
  • Profilbild Pike‘N Borsig

    Paddy hat recht. Für meine Zwecke reicht es vollkommen aus. Bin an kleinen unzugänglichen Seeabschnitten unterwegs um an die Schilffkante zukommen. Schwimme nie weit raus. Für weiter Ausfahrten und vor allem Ostsee muss ein. ordentliches Belly Boat her.

    20.01.17 19:27 1
  • Profilbild Behrgamont

    Hauptsächlich auf seen/stauseen
    denke das es richtig Spaß macht mit 5-6 mann auf dem wasser

    24.01.17 16:10 0
  • Profilbild Tim Riße

    Weste nicht vergessen amigo

    07.03.17 19:05 1
  • Werbung
  • Profilbild J-S Fishing

    Werd mir dieses Jahr auch eins gönnen 💪

    10.03.17 20:18 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler