Beiträge

  • Profilbild DerRige1

    Brauch man ein angelachein um auf Friedfis zu gehen in Brandenburg

    04.08.22 22:38 1
  • Profilbild Fischgesicht95

    Leider Nein

    Dadurch das man keinen Schein braucht zieht man echt viele Gestalten am Wasser
    Manche sind ja schon damit überfordert ne kleine Plötze anzufassen

    04.08.22 23:08 2
  • Profilbild Firestorm72

    Nein, du brauchst nur die Fischereiabgabe von BRANDENBURG und die jeweilige Gewässerkarte um auf Friedfisch zu Angeln.
    Du solltest aber natürlich trotzdem mit den jeweiligen Bestimmungen vertraut sein. Dummheit schützt nämlich nicht vor Strafe.


    link

    05.08.22 04:44 1
  • Werbung
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Ich glaube ja Firestorm du bist ein annonymer Admin von AA für Rechtskunde 🤪😂👍🏻

    05.08.22 04:46 3
  • Profilbild Riese Micha

    Glücklicherweise nicht. Aaaaaaber natprlich brauchst du die nötigen Papiere. Fischereiabgabenachweis und Angelkarte.
    Und auch mit Fischereischein sind viele absolut unfähige am Wasser unterwegs, wie man hier an sehr vielen Fragen sieht.

    05.08.22 04:50 2
  • Profilbild Firestorm72

    Leider nicht. Aber wenn ich für jede Antwort hier einen Euro bekommen hätte, wäre ich bestimmt schon Millionär. 😉
    Aber die Frage wurde ja schon durch Fischgesicht95 beantwortet. Ich habe sicherheitshalber noch einmal ergänzt. Wer so eine Frage stellt, hat normalerweise ja überhaupt keine Ahnung.

    05.08.22 04:52 2
  • Werbung
  • Profilbild Ralli08

    Ich schätze dass gerade viele Goldzahncormorane das weidlich ausnutzen.
    Auch wenn ich das grundsätzlich positiv finde, ärgere ich mich doch immer über gewisse Gestalten.

    Nun war ich leider noch nie in Brandenburg angeln, aber mit dem Vispas in Holland verhält es sich ja ähnlich.

    Daher kann ich mir gut vorstellen welche Abgründe sich da teils auftun

    05.08.22 09:34 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Als ich öfters noch in Brandenburg angeln war ist mir extrem der Müll an den Gewässern aufgefallen und das die Angler massenweise Futter rein geworfen haben wegen des hohen Angeldrucks.

    Die Katzenwelse und die Krabben haben ihr übriges an meiner schlechten Laune beigetragen.

    Kann natürlich auch sein das ich in den falschen Gegenden war Senftenberg und Umgebung 🤷🏼‍♂️

    05.08.22 09:43 2
  • Profilbild Firestorm72

    Das mit dem Müll kann ich bestätigen. Unsere Jugendgruppe sammelt jedes Jahr mehrere große blaue Säcke voll an "unseren" Gewässern. Und die werden da nie "Arbeitslos" werden. 😥

    Thema Futter ist ja eigentlich geregelt. Aber wer hält sich schon daran bzw. kennt die Regeln überhaupt. Sieht man ja hier an den Fragen im Prinzip jeden Tag. Na wenigstens wird hier noch gefragt.

    05.08.22 09:58 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler