Beiträge

  • Profilbild flurfunk

    Bayern:
    Angeln ohne Erlaubnisschein
    + in einer Schutzzone
    + mit zwei Ruten statt einer
    ------------------------------------------
    = 1.200 EUR Strafe


    Sachsen:
    Angeln mit lebendigem Köfi
    + Anleinen eines Welses
    ----------------------------------------
    = Einstellung des Verfahrens


    link

    😠

    15.01.17 16:26 0
  • Profilbild Oliver .H

    da können die strafen nicht hoch genug sein
    ! !!

    15.01.17 18:16 0
  • Profilbild flurfunk

    Ja, aber der Witz ist ja, in Sachsen wurde das Verfahren eingestellt.

    15.01.17 21:20 0
  • Werbung
  • Profilbild Oliver .H

    Schweinerei!und deswegen sind die uferzohnen teilweise so verdreckt kaum Kontrollen und zu milde strafen oder keine

    16.01.17 08:29 0
  • Profilbild flurfunk

    Details zum Verfahren in Sachsen gibt es hier: link2iPXEUV

    18.01.17 12:13 1
  • Profilbild Oliver .H

    Dieser Post wurde gelöscht.

    18.01.17 20:02 0
  • Werbung
  • Profilbild FishingLars

    Ist ja echt lächerlich 😠

    06.02.17 10:33 0
  • Profilbild Leon Wil

    Ich komme selber aus dem osten und muss sagen, dass die Wasserschutzpolizeipräsens stark abgenommen hat. Fische dort seit meinem frühen Kindesalter und habe bis jetzt erst einmal einen polizisten getroffen, mich aber nett unterhalten

    06.02.17 11:21 0
  • Profilbild Sebastian Dillinger

    ist schon echt ein Witz...

    06.02.17 14:17 0
  • Profilbild WLZGR

    Ich selbst finde diese Strafen etwas übertrieben,auch wenn es nicht Waidmannsgerecht ist.
    Wird ja härter bestraft als manch anderes....

    06.02.17 15:50 2
  • Profilbild JoelWilhelm

    Das ist echt ein Witz ... unfassbar.

    09.02.17 11:14 0
  • Profilbild Dmitriy187

    Das ist wirklich traurig eig.

    10.02.17 09:56 0
  • Profilbild Tomek84

    Ein Armutszeugnis für Deutschland

    10.02.17 14:40 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler