Beiträge

  • Unbekannt

    Hi

    Leute!

    Ich habe zu den Thema C&R mal einen der großen Anglerfischerverbände eine Frage dazu gestellt per E-Mail.

    Leider darf ich diese E-Mail nicht veröffentlichen ,weil die Antwort nicht final abgestimmt ist mit den andern Anglerfischerveränden.


    Also wurde mir nur erlaubt die Antwort zu zitieren.

    Die Antwort vom Anglerfischerverband zu C&R:

    Catch&Release

    Das Fischereirecht verpflichtet zur Erhaltung,Förderung und Hege eines der
    Größe und Beschaffenheit des Gewässers entsprechenden heimischen Fischbestandes in naturnaher Artenvielfalt.

    Ein Angelfischer muss in Rahmen der Vorgaben des Fischereiausübungsberechtigen selbständig und eigenverantwortlich entscheiden können, ob er einen gefangen Fisch dem Gewässer zur Verwertung entnimmt oder ihn zurücksetzt.

    Es ist nicht gestattet, die Angelfischerei mit dem ausschließlichen Ziel ausüben Gefangene Fische zu fotografieren , zu dokumentieren und Anschließend zurück zu setzen.




    Das war die Antwort zum Thema C&R.

    Bei YouTube gibt es einen schönen Vortrag über das Thema warum es in Deutschland nie reines C&R geben link erklärt es sehr gut und was stattdessen auch möglich wäre.

    Einfach YouTube nach den Video Dr. Robert Arlinghaus legal,illegal fatal.

    Mit Freundlichen Gruß

    Schakall

    04.09.18 05:12 4
  • Unbekannt

    Ich habe diesen Text schonmal gepostet und zwar gestern in einer Diskussion da ging er leider etwas unter.

    04.09.18 05:14 0
  • Profilbild Porky

    danke für diese Info.
    und wenn doch noch einer Fragen hat,
    geht zum Verein oder Pächter und fragt nach. 😉

    04.09.18 06:47 4
  • Werbung
  • Unbekannt

    @ Schakall: Schöner Text, aber sinngemäß steht es so auch in der Satzung vom Landesanglerverband Brandenburg, den du vielleicht auch angeschrieben hast. 😉
    Aber da jedes Bundesland/Landesanglerverband seine eigene Suppe kocht hilft das nicht wirklich weiter. Angel ich in Bayern interessiert die Satzung vom LAVB dort keinen. Und wie du auch selber schreibst, ist die Antwort auch nicht abgestimmt. Somit kannst du mit dieser Antwort NICHTS anfangen, außer bei dem Verband wo du die Antwort her hast.😢

    04.09.18 09:21 1
  • Unbekannt

    @ Schakall: Mit diesem Schreiben könntest du aber auch deinen Profiltext etwas abändern! Zumindest wenn du nur in den Gewässern angelst, wo du die Antwort her hast.😉

    04.09.18 09:43 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler