Beiträge

  • Profilbild fabian2004

    Hey liebes Forum...,

    Ich hab mal eine Frage: und zwar was tut man wenn man zum Beispiel einen Zander fängt der kein Maß hat, jedoch nach dem Freilassen stirbt, sollte man diesen dann lieber mitnehmen, oder würde man Ärger bekommen, wenn man mit einem untermaßigen Fisch kontrolliert wird?

    15.10.20 16:57 1
  • Profilbild fabian2004

    Ich bedanke mich schon mal😊

    15.10.20 16:58 0
  • Profilbild Oli Piecyk

    Es würde leider Ärger geben das Gesetz ist so verfasst das jeder untermaßige Fisch wieder zurückgesetzt werden muss ... fänds auch schade einen Fisch zurück setzten zu müssen der zb nur 5cm zu klein wäre aber ist leider so

    15.10.20 17:00 3
  • Werbung
  • Profilbild fabian2004

    Ne ich meine wenn ich z.b sehe wie er direkt nach dem Freilassen Tod hochkommt

    15.10.20 17:09 0
  • Profilbild fabian2004

    Oder wenn er extrem doll blutet...

    15.10.20 17:09 0
  • Unbekannt

    Ein nicht mehr überlebensfähiger Fisch ist zu versorgen und dann das vorfach im Fisch belassen. Damit kann man nachvollziehen, dass er er nicht geschafft hätte bei ner Kontrolle. Bei uns muss man den dann als nicht mehr überlebensfähiger in die Karte eintragen und er zählt zu der gültigen Fangmenge.

    15.10.20 17:12 2
  • Werbung
  • Profilbild fabian2004

    Und was ist wenn man den Fisch beim abhaken verletzt? Wenn er zum Beispiel erst nach dem rausholen des Hakens anfängt in Strömen zu bluten...

    15.10.20 17:16 0
  • Profilbild Andreas Pöhl

    Dieser Post wurde gelöscht.

    15.10.20 17:40 0
  • Profilbild jeed

    Abschlagen und vergraben oder Tod dem Gewässer zurück führen.
    Ist zumindest die offizielle Vorgehensweise.

    15.10.20 17:44 4
  • Profilbild fabian2004

    Also soll er quasi unnötig sein Leben gelassen haben...

    15.10.20 17:52 1
  • Profilbild fabian2004

    ?

    15.10.20 17:52 1
  • Profilbild Christian 86

    ja es ist leider Blödsinn aber im Nachhinein bei der Kontrolle kann es keiner mehr nachvollziehen ob der Fisch zu stark verletzt war oder nicht. sonst könnte ja prinzipiell jeder der bei der Kontrolle einen untermaßigen oder sich in der Schonzeit befindenen Fisch dabei hat dies link wären Schonzeiten und Mindestmaße nutzlos. geht leider nicht anders.

    15.10.20 18:01 4
  • Profilbild Firestorm72

    In der Hamburger Fischereiverordnung ist das Thema sehr schwammig aufgeführt:

    Auszug Paragraph 6:

    (2) Werden in Absatz 1 genannte Fische gefangen, sind sie unverzüglich mit der gebotenen Sorgfalt wieder in das Fanggewässer einzusetzen, sofern die Tiere nicht in dem Maße verletzt oder beeinträchtigt sind, dass ein Weiterleben voraussichtlich nur mit erheblichen Schmerzen, Leiden oder Schäden möglich ist.

    Auszug Paragraph 7:

    (2) Werden in Anlage 1 genannte Fische von einer Größe außerhalb des Entnahmefensters gefangen gilt § 6 Absatz 2 entsprechend.

    Scheinbar ist in Hamburg nicht genau geregelt was zu tun ist. Ich würde den Fisch vergraben oder ins Wasser werfen. Am Ende wird es für dich schwer werden zu beweisen, dass der Fisch von alleine gestorben ist. Bei uns in Brandenburg ist dieses Vorgehen auch so vorgeschrieben.

    15.10.20 18:16 2
  • Profilbild pd69

    @fabian das regelt das fischereirecht des jeweiligen Bundeslandes. im Normalfall müssen nachhaltig verletzte fische, also so schwer verletzt, dass sie mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit sterben werden, sofort getötet werden. in unserem Bundesland muss der Fisch vergraben werden, weil ich ihn nicht behalten oder ins Gewässer zurück geben darf. ja manchmal stirbt ein Fisch leider umsonst aber wie Christian es beschreibt, muss das leider so sein

    15.10.20 18:26 0
  • Profilbild azazel4by

    Tiere, welche untermaßig sind, jedoch nicht mehr lebensfähig sind zu entnehmen und unterliegen dem Fanglimit. Der Köder ist im Fisch zu belassen

    15.10.20 18:27 0
  • Profilbild pd69

    @azazel4by ist das in Hamburg so? warum erzählst du einem 15 jährigen so einen haltlosen unfug?

    15.10.20 18:36 0
  • Profilbild fabian2004

    Danke an alle👍

    15.10.20 18:36 0
  • Profilbild fabian2004

    15 jähriger klingt so abweisend 😂

    15.10.20 18:37 0
  • Profilbild fabian2004

    Aber ich hab meinen Fischerreischein gemacht als ich 12 war😂

    15.10.20 18:38 0
  • Profilbild fabian2004

    Ich hab mich das gefragt weil einem Kollegen das mit einem Großen Fisch passiert ist und ich ihm geraten hab das zu filmen und ihn dann mit zunehmen...

    15.10.20 18:39 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler